1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Deutsche Lufthansa AG
  6. News
  7. Übersicht
    LHA   DE0008232125   823212

DEUTSCHE LUFTHANSA AG

(823212)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  14:15 16.08.2022
6.749 EUR   +0.22%
15.08.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 15.08.2022 - 15.15 Uhr
DP
15.08.Ärger um Arbeitsbedingungen bei jüngster Lufthansa-Tochter
AW
15.08.Ärger bei jüngster Lufthansa-Tochter Eurowings Discover
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Bahn profitiert von Chaos auf Flughäfen

03.07.2022 | 12:13

BERLIN (Dow Jones)--Die Deutsche Bahn profitiert massiv von den schlimmen Zuständen auf den Flughäfen. Ihre Sprinterzüge sind entlang der innerdeutschen Flugstrecken zu 40 Prozent stärker ausgebucht - viele Tickets kaufen die Airlines als Ersatz für gestrichene Flüge. "Immer mehr Menschen nutzen in der aktuellen Lage innerdeutsch die Bahn statt den Flieger", bestätigte ein Bahn-Sprecher dem Spiegel.

Im Mai nutzten nach Angaben der Deutschen Bahn täglich mehr als 20.000 Fahrgäste die Sprinter des Unternehmens. "Dies ist ein sattes Plus von über 40 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum im Vor-Corona-Jahr 2019", so der Sprecher. Besonders die Sprinter-Verbindungen von und nach Berlin (München-Berlin, Frankfurt-Berlin und NRW-Berlin) seien derzeit sehr gut gebucht. Und es zeichne sich bereits eine Tendenz ab: "Die Vorbuchungen für Juli/August setzen den Sprinter-Boom klar fort", so der Sprecher weiter. Viele Zugfahrten wüden von den Airlines selbst gebucht, unter anderem, wenn ein Flug gestrichen und die Passagiere auf den Zug umgebucht würden.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/gos

(END) Dow Jones Newswires

July 03, 2022 06:12 ET (10:12 GMT)

Alle Nachrichten zu DEUTSCHE LUFTHANSA AG
15.08.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 15.08.2022 - 15.15 Uhr
DP
15.08.Ärger um Arbeitsbedingungen bei jüngster Lufthansa-Tochter
AW
15.08.Ärger bei jüngster Lufthansa-Tochter Eurowings Discover
AW
12.08.MÄRKTE EUROPA/Flutter treibt Reise- und Freizeitsektor
DJ
11.08.Frankfurter Flughafen zählt im Juli gut 5 Millionen Passagiere - Streik belastet
DP
10.08.Warnstreik lässt in München 36 Flüge ausfallen
DP
10.08.WDH : Verbraucherzentrale warnt vor Verwässerung der EU-Fluggastrechte
DP
10.08.Deutschland-Tourismus nahezu auf Vor-Krisenniveau
DP
09.08.Neuer Warnstreik am Flughafen München
DP
09.08.Beatmungsgeräte für Frühchen ohne Strombedarf in Ukraine geliefert
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu DEUTSCHE LUFTHANSA AG
09.08.Brussels airlines improves half-year result 2022 by 38% to -89 million euro ebit
AQ
08.08.Lufthansa reaches agreement with ver.di on significant salary increases for ground staf..
AQ
08.08.Lufthansa Group back to black with operating profit of 393 million euros and Adjusted f..
AQ
08.08.DEUTSCHE LUFTHANSA AG : Preliminary announcement of the publication of quarterly reports a..
EQ
08.08.Lufthansa Board Member Says Flight Operations Largely Stabilized With Worst Chaos Over
MT
07.08.Worst flight chaos over, Lufthansa board member tells Funke media
RE
05.08.Lufthansa agrees deal to avert strikes
RE
05.08.Deutsche Lufthansa AG Reports Earnings Results for the Second Quarter and Six Months En..
CI
05.08.DEUTSCHE LUFTHANSA : Lufthansa reaches agreement with ver.di on significant salary increas..
PU
05.08.European shares pop two weeks of gains as growth fears weigh
RE
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu DEUTSCHE LUFTHANSA AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 31 248 Mio 31 818 Mio -
Nettoergebnis 2022 190 Mio 193 Mio -
Nettoverschuldung 2022 7 787 Mio 7 929 Mio -
KGV 2022 59,1x
Dividendenrendite 2022 -
Marktwert 8 050 Mio 8 197 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,51x
Marktwert / Umsatz 2023 0,49x
Mitarbeiterzahl 106 296
Streubesitz 73,5%
Chart DEUTSCHE LUFTHANSA AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Lufthansa AG : Chartanalyse Deutsche Lufthansa AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DEUTSCHE LUFTHANSA AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 18
Letzter Schlusskurs 6,73 €
Mittleres Kursziel 7,09 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 5,32%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Carsten Spohr Member-Management Board
Remco J. Steenbergen Chief Financial Officer
Karl-Ludwig Kley Head-Finance Division
Ola Hansson Chief Operating Officer
Christine Behle Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber