Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Deutsche Lufthansa AG
  6. News
  7. Übersicht
    LHA   DE0008232125   823212

DEUTSCHE LUFTHANSA AG

(823212)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Australien: New South Wales kündigt quarantänefreie Einreise für Geimpfte an

15.10.2021 | 07:52

SYDNEY (dpa-AFX) - Der australische Bundesstaat New South Wales mit der Millionenmetropole Sydney wird ab 1. November erstmals wieder seine internationalen Grenzen öffnen. Die vorgeschriebene 14-tägige Hotelquarantäne falle dann für vollständig geimpfte Reisende weg, kündigte Regionalpremier Dominic Perrottet am Freitag überraschend an. "Für doppelt geimpfte Menschen auf der ganzen Welt sind Sydney und New South Wales dann wieder geöffnet", sagte er. Nötig seien dann nur noch ein Impfpass und ein negativer PCR-Test. In New South Wales sind mittlerweile mehr als 80 Prozent der Bevölkerung vollständig geimpft.

Der australische Regierungschef Scott Morrison präzisierte aber wenige Stunden später, die neuen Regeln würden zunächst nur für australische Staatsbürger und Menschen mit Wohnsitz in Australien gelten. Hoffnungen auf einen baldigen Australien-Urlaub für Touristen aus aller Welt machte er damit zunächst zunichte.

"Wir öffnen derzeit nicht für jeden, der nach Australien kommen will, das möchte ich ganz klar sagen. Wir werden dies schrittweise und vorsichtig vorantreiben", sagte Morrison. "Die Bundesregierung entscheidet, wann die Grenze auf internationaler Ebene geöffnet und geschlossen wird."

Die Behörden hatten vor eineinhalb Jahren die Grenzen des Landes geschlossen und Australien weitgehend vom Rest der Welt abgeschottet. Sie verfolgten eine "Null-Covid-Strategie", was bis zur Ausbreitung der Delta-Variante auch gut funktioniert hat. Lange genossen die Bürger viele Freiheiten, die in anderen Staaten undenkbar schienen.

Die Kehrseite: Viele Australier können seit Pandemiebeginn nicht mehr in die Heimat reisen und Verwandte und Freunde besuchen, weil die Kosten für Flüge und Quarantäne extrem hoch und die Genehmigungen schwer zu bekommen waren. Umgekehrt sitzen die rund 25 Millionen Einwohner Australiens weitgehend im Land fest./cvp/cfn/DP/men


© dpa-AFX 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DEUTSCHE LUFTHANSA AG -12.84%5.416 verzögerte Kurse.-29.83%
QANTAS AIRWAYS LIMITED -5.48%5 Schlusskurs.3.09%
Alle Nachrichten zu DEUTSCHE LUFTHANSA AG
14:10CORONA-BLOG/Lufthansa erwartet weltweit Flugverbote für Ungeimpfte
DJ
27.11.Sorge vor Omikron - Erste Fälle in Deutschland nachgewiesen
DP
27.11.KORREKTUR/Zwei Fälle der Omikron-Virusvariante in Deutschland bestätigt
DP
27.11.Erste Fälle der Omikron-Virusvariante in Deutschland bestätigt
DP
27.11.Kapstadt-Passagiere haben Flughafen München wieder verlassen
DP
27.11.Lufthansa rechnet bei Flügen mit mehr Einschränkungen für Ungeimpfte
DP
26.11.KORREKTUR/KREISE : EU-Staaten wollen Passagierflüge aus südlichem Afrika aussetzen
DP
26.11.Passagiere aus Südafrika müssen 14 Tage in Quarantäne
DP
26.11.MINISTER : EU-Reaktion auf Corona-Variante in Südafrika 'unberechtigt'
DP
26.11.Aktien Frankfurt Schluss: Virusvariante schickt Dax auf Talfahrt
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DEUTSCHE LUFTHANSA AG
26.11.FTSE Drops, Travel, Bank Stocks Among Hardest-Hit
DJ
26.11.European Airline, Travel Stocks Slide Amid Concern Over New Coronavirus Strain
DJ
25.11.Business responds to German coalition deal
RE
25.11.Munich Airport and Lufthansa partially reopen satellite building
AQ
25.11.QUOTES-Business responds to German coalition deal
RE
23.11.ENJOY THE MOMENTS IN BETWEEN : Additional snack offerings on Lufthansa long-haul flights i..
PU
23.11.Ryanair CEO Urges Passengers To Switch Away From 'Polluting' Airlines
MT
21.11.U.S.-bound passengers stranded after emergency landing
RE
20.11.U.S.-bound passengers stranded after flight makes emergency landing
RE
19.11.Lufthansa eyes Boeing freighter as cargo grabs spotlight
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu DEUTSCHE LUFTHANSA AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 16 580 Mio 18 765 Mio -
Nettoergebnis 2021 -2 206 Mio -2 496 Mio -
Nettoverschuldung 2021 10 562 Mio 11 954 Mio -
KGV 2021 -2,09x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 6 475 Mio 7 327 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 1,03x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,62x
Mitarbeiterzahl 106 684
Streubesitz 82,4%
Chart DEUTSCHE LUFTHANSA AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Lufthansa AG : Chartanalyse Deutsche Lufthansa AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DEUTSCHE LUFTHANSA AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 22
Letzter Schlusskurs 5,42 €
Mittleres Kursziel 6,26 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 15,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Carsten Spohr Chief Executive Officer
Remco J. Steenbergen Chief Financial Officer
Karl-Ludwig Kley Chairman-Supervisory Board
Roland Schütze Chief Information Officer
Ola Hansson Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber