Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Deutsche Lufthansa AG    LHA   DE0008232125

DEUTSCHE LUFTHANSA AG

(LHA)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

AKTIEN IM FOKUS: Corona-Verlierer wieder ganz weit hinten

27.07.2020 | 10:38

FRANKFURT (dpa-AFX) - Erneut deutlich steigende Corona-Zahlen und erste wieder in Kraft gesetzte Reisebeschränkungen wie die Quarantäneanordnung in Großbritannien setzen am deutschen Aktienmarkt am Montag die Verlierer der Pandemie aus dem deutschen Luftfahrtsektor wieder erheblich unter Druck.

Lufthansa und Fraport sackten als schwächste Werte im MDax um jeweils mehr als sechs Prozent ab. Lufthansa haben seit ihrem ZwiSchenhoch aus der ersten Junihälfte bei 12,56 Euro, das sie gut zwei Wochen vor dem besiegelten Rettungspaket erreicht hatten, inzwischen schon wieder rund 39 Prozent verloren. Ähnlich hoch sind die Kursverluste beim Flughafenbetreiber Fraport.

Auf dem letzten Platz im Dax erwischte es am Montag die Titel des Triebwerkherstellers MTU mit minus 3,5 Prozent. Sie fielen mit 141,90 Euro unter ihre jüngste Unterstützug um die 146-Euro-Marke und kosteten soviel wie zuletzt Ende Mai.

Analyst David Perry von JPMorgan machte drei Belastungen für die Branche aus: Neben dem neuerlichen Anstieg der vom Coronavirus Infizierten in mehreren europäischen Ländern die Entscheidung Großbritanniens, Urlaubsrückkehrer aus Spanien wieder in eine Quarantäne zu schicken.

Und schließlich die Prognose von Ryanair, im Ende März 2021 endenden Geschäftsjahr insgesamt nur 60 Millionen Passagiere zu befördern. Zuvor habe das Unternehmen weniger als 80 Millionen beförderte Passagiere in Aussicht gestellt./ajx/zb


© dpa-AFX 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAX -0.02%13289.8 verzögerte Kurse.0.31%
DEUTSCHE LUFTHANSA AG -0.62%10.385 verzögerte Kurse.-36.72%
FRAPORT AG -2.26%48.44 verzögerte Kurse.-36.08%
JPMORGAN CHASE & CO. -1.05%122.03 verzögerte Kurse.-11.54%
MDAX 0.00%29029.48 verzögerte Kurse.2.53%
MTU AERO ENGINES AG -1.68%205 verzögerte Kurse.-19.48%
RYANAIR HOLDINGS PLC 1.33%15.6 verzögerte Kurse.5.23%
Alle Nachrichten auf DEUTSCHE LUFTHANSA AG
25.11.Bernstein belässt Lufthansa auf 'Market-Perform' - Ziel 8,60 Euro
DP
25.11.Kepler Cheuvreux belässt Lufthansa auf 'Buy' - Ziel 12,70 Euro
DP
24.11.Aktien Frankfurt Schluss: Robuste Konjunkturdaten treiben den Dax an
DP
24.11.LUFTHANSA-CHEF : Airlines können Impfstoff schnell verteilen
AW
24.11.Airlines bauen auf Tests und Impfstoff - Vorerst noch höhere Verluste
DP
24.11.DEUTSCHE LUFTHANSA : Corona-geplagte Lufthansa sammelt mehr Geld am Kapitalmarkt..
RE
24.11.VERBAND : Fluggesellschaften drohen wegen Corona noch höhere Verluste
DP
24.11.Probleme im Luftverkehr in Griechenland in den nächsten zwei Tagen
DP
24.11.Airline-Verband befürchtet noch höhere Verluste durch Corona
RE
24.11.Verband sagt Airlines für 2020 und 2021 noch höhere Verluste voraus
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DEUTSCHE LUFTHANSA AG
25.11.Israel's El Al Airlines considers public bond sale in fight for survival
RE
25.11.DEUTSCHE LUFTHANSA : Lufthansa again successful in the capital market
AQ
25.11.LUFTHANSA AG : Bernstein reiterates its Neutral rating
MD
25.11.LUFTHANSA AG : Kepler Cheuvreux remains its Buy rating
MD
24.11.DEUTSCHE LUFTHANSA : Lufthansa to raise $1.2 billion from junk bond markets
RE
24.11.Germany's DAX index gets shake-up in wake of Wirecard scandal
RE
24.11.Australia opens up more borders in domestic travel boost, eyes vaccine
RE
20.11.DEUTSCHE LUFTHANSA : Management change at three Lufthansa Group airlines
AQ
19.11.DEUTSCHE LUFTHANSA : Dieter Vranckx appointed as SWISS's new CEO
AQ
19.11.DEUTSCHE LUFTHANSA : Announcement of the declaration on the issue of the convert..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 14 074 Mio 16 765 Mio -
Nettoergebnis 2020 -5 831 Mio -6 946 Mio -
Nettoverschuldung 2020 11 918 Mio 14 197 Mio -
KGV 2020 -0,93x
Dividendenrendite 2020 0,02%
Marktkapitalisierung 6 208 Mio 7 393 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 1,29x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,80x
Mitarbeiterzahl 124 534
Streubesitz 81,5%
Chart DEUTSCHE LUFTHANSA AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Lufthansa AG : Chartanalyse Deutsche Lufthansa AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DEUTSCHE LUFTHANSA AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung VERKAUFEN
Anzahl Analysten 22
Mittleres Kursziel 6,20 €
Letzter Schlusskurs 10,39 €
Abstand / Höchstes Kursziel 35,8%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -40,3%
Abstand / Niedrigstes Ziel -80,7%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Carsten Spohr Chairman-Executive Board & CEO
Karl-Ludwig Kley Chairman-Supervisory Board
Roland Schütze Chief Information Officer
Christine Behle Deputy Chairman-Supervisory Board
Christina Weber Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
DEUTSCHE LUFTHANSA AG-36.32%7 422
DELTA AIR LINES, INC.-29.45%26 206
RYANAIR HOLDINGS PLC5.23%20 584
AIR CHINA LIMITED-19.60%15 672
CHINA SOUTHERN AIRLINES COMPANY LIMITED-6.68%13 324
UNITED CONTINENTAL HOLDINGS, INC.-48.19%13 083