1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Deutsche Bank AG
  6. News
  7. Übersicht
    DBK   DE0005140008   514000

DEUTSCHE BANK AG

(514000)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  17:36 24.06.2022
8.919 EUR   +4.78%
24.06.MÄRKTE EUROPA/Börsen gehen deutlich fester ins Wochenende
DJ
24.06.XETRA-SCHLUSS/DAX schließt zum Wochenende über 13.000 - Ifo stützt
DJ
24.06.DEUTSCHE BANK AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung
EQ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Razzia bei der Deutschen Bank wegen Geldwäscheverdacht

29.04.2022 | 17:34
ARCHIV: Ein Logo einer Filiale der Deutschen Bank in Köln, Deutschland, 18. Juli 2016. REUTERS

Frankfurt (Reuters) - Razzia in der Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt: Am Freitag fanden in Räumlichkeiten des Instituts Durchsuchungen statt, wie die Frankfurter Staatsanwaltschaft mitteilte.

Es habe einen Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichts Frankfurt gegeben, erklärte die Behörde. Laut Deutscher Bank stehen die Ermittlungen im Zusammenhang mit Geldwäscheverdachtsmeldungen, die das Institut selbst abgegeben habe. In welchem Zusammenhang der Geldwäscheverdacht aufgetaucht, wer betroffen ist oder welchen möglichen finanziellen Umfang der Fall hat, nannte das Geldhaus nicht.

"Die Deutsche Bank kooperiert vollumfänglich mit den Behörden", sagte Finanzchef James von Moltke auf einer Investorenkonferenz am Freitag. "Da das ein sehr neues Ereignis ist und eine laufende Untersuchung, können wir bei der heutigen Telefonkonferenz leider nicht mehr sagen", fügte er hinzu. Die Aktien der Deutschen Bank erholten sich im Handelsverlauf deutlich von ihren Verlusten und lagen am Nachmittag noch 0,05 Prozent im Minus.

Laut Staatsanwaltschaft waren Beamte des Bundeskriminalamts (BKA), der Finanzaufsicht BaFin und der Staatsanwaltschaft Frankfurt an der Durchsuchung beteiligt. Weitere Einzelheiten nannte sie unter Hinweis auf andauernde Ermittlungen nicht. Es gehe darum, ob die Deutsche Bank die Verdachtsmeldung rechtzeitig abgegeben habe, sagte eine mit der Sache vertraute Person. Bei dem betreffenden Vorgang habe die Bank als Korrespondenzbank fungiert. Die Finanzaufsicht Bafin lehnte eine Stellungnahme ab.

Schon in der Vergangenheit war die Deutschen Bank wegen Geldwäschefällen in die Schlagzeilen geraten. Sie war dabei immer wieder mit Kritik konfrontiert, bestimmte Transaktionen oder Kunden mangelhaft kontrolliert zu haben. Im Jahr 2020 musste die Bank beispielsweise wegen einer verspäteten Verdachtsmeldung zu Geldwäschevorgängen rund 13,5 Millionen Euro Bußgeld zahlen. Die Finanzaufsicht Bafin hatte 2018 sogar einen Sonderbeauftragten bei Deutschlands Branchenprimus eingesetzt, um die Umsetzung von vorgeschriebenen Maßnahmen besser überprüfen zu können. Nach einem weiteren Rüffel der Aufseher im vergangenen Jahr hatte das Institut den Leiter der Geldwäsche-Bekämpfung ausgetauscht. Vorstandschef Christian Sewing versprach stärkere Anstrengungen im Kampf gegen Finanzkriminalität und stellte signifikante Investitionen in Technologie in Aussicht.


© Reuters 2022
Alle Nachrichten zu DEUTSCHE BANK AG
24.06.MÄRKTE EUROPA/Börsen gehen deutlich fester ins Wochenende
DJ
24.06.XETRA-SCHLUSS/DAX schließt zum Wochenende über 13.000 - Ifo stützt
DJ
24.06.DEUTSCHE BANK AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten V..
EQ
24.06.MÄRKTE EUROPA/Börsen bleiben gut unterstützt
DJ
24.06.DEUTSCHE BANK AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten V..
EQ
24.06.MÄRKTE EUROPA/DAX über 13.000 - Ifo-Geschäftsklimaindex stützt
DJ
24.06.Zurich verkauft deutsche Leben-Policen an Abwickler Viridium
RE
24.06.MÄRKTE EUROPA/Zaghafte Erholungsansätze - Zalando stürzen ab
DJ
24.06.MÄRKTE EUROPA/Erholung zum Start erwartet - Zalando stürzen ab
DJ
24.06.UPDATE/Banken bestehen US-Stresstest - Deutsche Bank problemlos
DJ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu DEUTSCHE BANK AG
24.06.Deutsche Bank will cover travel costs for employees seeking abortions -source
RE
24.06.Deutsche Bank Execs Forgo Portion of Bonus Amid Probe into Use of Unauthorized Messagin..
MT
24.06.Deutsche Bank, Six Other European Banks Showcase Strong Capital in US Annual Stress Tes..
MT
24.06.European banks ace U.S. Fed's stress test, show strong capital levels
RE
23.06.SECTOR UPDATE : Financial Stocks Trimming Losses on Thursday
MT
23.06.SECTOR UPDATE : Financial Stocks Adding to Retreat as Broader Thursday Markets Weaken
MT
23.06.SECTOR UPDATE : Financial
MT
23.06.Deutsche Bank board takes small bonus cut over third-party messaging - sources
RE
23.06.Decline and near fall of Italy's Monte dei Paschi, the world's oldest bank
RE
23.06.European ADRs Move Lower in Thursday Trading
MT
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu DEUTSCHE BANK AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 25 838 Mio 27 256 Mio -
Nettoergebnis 2022 3 543 Mio 3 737 Mio -
Nettoliquidität 2022 27 166 Mio 28 657 Mio -
KGV 2022 5,71x
Dividendenrendite 2022 3,32%
Marktwert 18 131 Mio 19 125 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 -0,35x
Marktwert / Umsatz 2023 -0,22x
Mitarbeiterzahl 83 000
Streubesitz 92,8%
Chart DEUTSCHE BANK AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Bank AG : Chartanalyse Deutsche Bank AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DEUTSCHE BANK AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 18
Letzter Schlusskurs 8,92 €
Mittleres Kursziel 12,90 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 44,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Christian Sewing Chief Credit Officer
Karl von Rohr Vice Chairman & Co-President
James von Moltke Co-President & Chief Financial Officer
Alexander Rijn Wynaendts Chairman-Supervisory Board
Bernd Leukert Chief Technology, Data & Innovation Officer
Branche und Wettbewerber