Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Deutsche Bank AG
  6. News
  7. Übersicht
    DBK   DE0005140008   514000

DEUTSCHE BANK AG

(514000)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

AKTIE IM FOKUS 2: Freude über Zahlen der Deutschen Bank verfliegt rasch

28.07.2021 | 12:03

(neu: Kurs, Experten und mehr Details)

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Begeisterung an der Börse über das beste Halbjahr der Deutschen Bank seit 2015 hat sich am Mittwoch rasch verflüchtigt. War der Kurs in den ersten Handelsminuten noch um 4,5 Prozent gestiegen auf den höchsten Stand seit Anfang Juli, so drehte er nur eine Stunde später wieder ins Minus. Zuletzt trat er bei 10,63 Euro auf der Stelle - in einem leicht steigenden Gesamtmarkt.

Bei der Deutschen Bank wächst nach dem erfolgreichsten Halbjahr seit 2015 die Zuversicht. Der Konzernumbau kommt voran, die Kosten sinken und Vorstandschef Christian Sewing rechnet mit deutlich weniger Kreditausfällen durch die Corona-Krise als bisher veranschlagt.

Experten lobten die Zahlen des Geldhauses, sind allerdings skeptisch mit Blick auf die zukünftige Rentabilität der Deutschen Bank. Daniele Brupbacher von der Schweizer Großbank UBS schrieb in einem Kommentar: "Die Annahmen (von Analysten) sind sowohl für die Einnahmen als auch für die Kosten vorsichtiger".

"Die Zahlen waren gemessen an den Markterwartungen ermutigend, aber auf noch immer niedrigem Niveau", lautete das erste Fazit von Experte Jernej Omahen von Goldman Sachs. Der Weg zum Erreichen der für das kommende Jahr gesetzten Ziele sei noch lang. Er riet Anlegern, mit Blick auf die Aktien weiterhin an der Seitenlinie zu bleiben.

Der Kurs der Deutschen Bank hatte sich Anfang Juni mit 12,56 Euro auf den höchsten Stand seit dem Frühjahr 2018 vorgearbeitet. Anschließend gab er wieder nach. Im Vergleich zum europäischen Bankensektor ist das Papier ein Nachzügler: Während dieser seit Jahresbeginn um 23 Prozent gestiegen ist, bringt es die Deutsche-Bank-Aktie auf ein Plus von knapp 19 Prozent./bek/stw/jha/

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------


© dpa-AFX 2021
Alle Nachrichten zu DEUTSCHE BANK AG
22.09.Deutsche Bank über den Strategieplan von CN Rail
MT
22.09.Aktien Schweiz Schluss: Weitere Erholung im Vorfeld von Fed-Sitzung
AW
22.09.Aktien Frankfurt Schluss: Anleger zuversichtlich vor Fed-Entscheid
DP
22.09.Europäische ADRs klettern im Mittwochshandel höher
MT
22.09.Aktien Frankfurt: Anleger sind vor Fed-Aussagen zuversichtlich
AW
22.09.PAUL ACHLEITNER : Achleitner - Bei Suche nach AR-Chef nicht nur auf einen Kandidaten setze..
RE
22.09.PRESSESPIEGEL/Unternehmen
DJ
21.09.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 21.09.2021 - 15.15 Uhr
DP
21.09.Aktien Frankfurt: Dax erholt sich von Kursrutsch zum Wochenstart
AW
21.09.7 ERKENNTNISSE über die DAX-Aufsichtsräte
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DEUTSCHE BANK AG
22.09.CANADIAN NATIONAL RAILWAY : Deutsche Bank on CN Rail's Strategic Plan
MT
22.09.European ADRs Climb Higher in Wednesday Trading
MT
22.09.CHINA EVERGRANDE : Stocks breathe relief after Evergrande bond deal
RE
22.09.Dollar smiling from ear to ear - Mike Dolan
RE
21.09.CREDIT SUISSE : snaps up Deutsche banker to relaunch financial institutions group - memo
RE
21.09.UK's first green gilt draws record $137 billion demand
RE
21.09.AGROFRESH : to Present at Deutsche Bank's 29th Annual Leveraged Finance Conference
AQ
21.09.UK Sells GBP10 Billion in Inaugural 2033 Green Gilt via Syndication Tap
DJ
21.09.EUROPEAN MIDDAY BRIEFING : Stocks Rebound But Evergrande Fears Remain
DJ
21.09.RADIANCE : Sells $300 Million of 7.8% Green Bonds Due 2024
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu DEUTSCHE BANK AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 24 598 Mio 28 750 Mio -
Nettoergebnis 2021 1 840 Mio 2 150 Mio -
Nettoliquidität 2021 53 490 Mio 62 520 Mio -
KGV 2021 11,9x
Dividendenrendite 2021 2,00%
Marktkapitalisierung 21 642 Mio 25 404 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 -1,29x
Marktkap. / Umsatz 2022 -1,61x
Mitarbeiterzahl 83 797
Streubesitz 92,8%
Chart DEUTSCHE BANK AG
Dauer : Zeitraum :
Deutsche Bank AG : Chartanalyse Deutsche Bank AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DEUTSCHE BANK AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 21
Letzter Schlusskurs 10,49 €
Mittleres Kursziel 11,54 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 10,0%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Christian Sewing Chief Executive Officer
Karl von Rohr President
James von Moltke Chief Financial Officer
Paul Achleitner Chairman-Supervisory Board
Bernd Leukert Chief Technology, Data & Innovation Officer
Branche und Wettbewerber