Die dänische Zentralbank sagte am Dienstag, wenn die Kreditzinsen hoch bleiben, wird der Druck auf die Kreditnehmer aufrechterhalten, und es werden mehr Probleme auftreten, die zu Verlusten bei den dänischen Kreditinstituten führen können.

Dies sei zum Beispiel auf dem gewerblichen Immobilienmarkt der Fall, heißt es in einem Bericht zur Finanzstabilität.