Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Daimler AG
  6. News
  7. Übersicht
    DAI   DE0007100000   710000

DAIMLER AG

(710000)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 17.09. 17:37:43
71.36 EUR   -1.07%
17.09.LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2-
DJ
17.09.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 1. Oktober 2021
DP
17.09.DAIMLER TRUCK : Halbleiter-Engpass spitzt sich zu
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE EUROPA/Gute Vorlagen für DAX - Daimler mit guten Zahlen

15.07.2021 | 08:20

FRANKFURT (Dow Jones)--Positiv gehen Händler am Donnerstag an Europas Aktienmärkten in den Tag. Die weiter sinkenden Renditen sollten die Stimmung stützen. "Während die Inflation steigt, kommen die Renditen zurück", so ein Marktteilnehmer. Damit seien Aktien deutlich attraktiver als Anleihen. Zunächst sehe es aber nach einer Fortsetzung der Seitwärtsbewegung aus. Der DAX wird 0,2 Prozent niedriger bei 15.752 Punkten erwartet, der Euro-Stoxx-50 wird zunächst 0,3 Prozent tiefer indiziert.

Positiv seien gute Wirtschaftsdaten aus China: Während sich das Wachstum des Bruttoinlandprodukts im zweiten Quartal mit 7,9 Prozent zum Vorjahreszeitraum im Rahmen der Erwartungen bewege, habe die Industrieproduktion im Juni positiv überrascht. Daneben kommen Impulse von der Berichtssaison: "Halten die guten Quartalszahlen aus den Unternehmen an, könnte der DAX in den kommenden Tagen die 16.000-Punkte-Marke ansteuern", sagt Marktstratege Jochen Stanzl von CMC Markets.

Der Datenkalender bei den Konjunkturdaten ist am Nachmittag üppig: So steht der Konjunkturindex der Notenbankfiliale in Philadelphia an und die US-Industrieproduktion im Juni. Außerdem stellt sich Fed-Chef Jerome Powell nun den Fragen im Finanzausschuss des Senats, und zudem gibt es noch Reden der Fed-Mitglieder Charles Evans und James Bullard.

   Daimler mit guten Zahlen 

Gut kommen die Quartalszahlen von Daimler an. "Die Autohersteller kommen offensichtlich besser mit der Chip-Knappheit klar als erwartet", sagt ein Händler. Der operative Gewinn habe die Erwartungen deutlich geschlagen. "Der Markt war zuletzt gegenüber der Daimler-Aktie eher vorsichtig", so ein Marktteilnehmer. Beim Betriebsgewinn (EBIT) erzielte der Konzern im zweiten Quartal 5,19 Milliarden Euro. Der Analystenkonsens lag gerade einmal über der 4-Milliarden-Marke. im Spezialistenhandel steigt der Wert um 1,9 Prozent.

Mit schwächeren Kursen rechnen Marktteilnehmer bei Drägerwerk. Der Medizin- und Sicherheitstechnikkonzern hat im zweiten Quartal trotz höherer Umsätze einen geringeren operativen Gewinn als im Vorjahr erzielt. Im Frühhandel büßt das Papier 4,3 Prozent ein.

Auch bei Siemens Gamesa und Siemens Energy könnte es nach Zahlenausweis abwärts gehen. "Der klassische Gas-and-Power-Bereich schwächelt, und Renewables kommt noch nicht richtig auf die Beine", so ein Händler. Siemens Gamesa hat sogar den Ausblick gesenkt. Die Siemens-Energy-Tochter sagt nun für 2021 einen Gruppenumsatz am unteren Rand der im April mit den Zweitquartalszahlen kommunizierten Spanne von 10,2 bis 10,5 Milliarden Euro voraus. Die Gewinnmarge wird sogar unter null gesehen.

Mit einem technischen Kaufsignal vom Mittwoch stehen aber Fresenius im Blick. "Der Titel könnte nun zu den Favoriten im DAX hinzustoßen", so ein Marktteilnehmer. Nach dem Bruch des Konsolidierungs-Abwärtstrends könnten nun neue Jahreshochs folgen.

=== 
DEVISEN          zuletzt      +/- %   0:00 Uhr  Mi, 17:45 Uhr   % YTD 
EUR/USD           1,1844      +0,1%     1,1836         1,1825   -3,0% 
EUR/JPY           130,03      -0,1%     130,16         130,15   +3,1% 
EUR/CHF           1,0820      -0,1%     1,0826         1,0826   +0,1% 
EUR/GBP           0,8547      +0,1%     0,8538         0,8534   -4,3% 
USD/JPY           109,79      -0,2%     109,97         110,06   +6,3% 
GBP/USD           1,3857      -0,0%     1,3863         1,3857   +1,4% 
USD/CNH           6,4599      +0,0%     6,4598         6,4648   -0,7% 
Bitcoin 
BTC/USD        32.603,76      -0,8%  32.851,51      32.807,01  +12,2% 
 
ROHÖL            zuletzt  VT-Settl.      +/- %        +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex          72,58      73,13      -0,8%          -0,55  +50,1% 
Brent/ICE          74,13      74,76      -0,8%          -0,63  +45,0% 
 
METALLE          zuletzt     Vortag      +/- %        +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)     1.832,54   1.827,35      +0,3%          +5,19   -3,4% 
Silber (Spot)      26,35      26,25      +0,4%          +0,10   -0,2% 
Platin (Spot)   1.143,80   1.132,23      +1,0%         +11,58   +6,9% 
Kupfer-Future       4,27       4,28      -0,2%          -0,01  +21,1% 
=== 

Kontakt zum Autor:maerkte.de@dowjones.com

DJG/mod/flf

(END) Dow Jones Newswires

July 15, 2021 02:19 ET (06:19 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
DAIMLER AG -1.07%71.36 verzögerte Kurse.24.81%
DRÄGERWERK AG & CO. KGAA -0.63%71.3 verzögerte Kurse.14.25%
FRESENIUS SE & CO. KGAA 0.18%40.9 verzögerte Kurse.7.89%
GOLD -0.03%1753.4 verzögerte Kurse.-5.45%
SIEMENS ENERGY AG 0.61%23 verzögerte Kurse.-24.50%
SIEMENS GAMESA RENEWABLE ENERGY, S.A. -1.60%22.12 verzögerte Kurse.-32.06%
Alle Nachrichten zu DAIMLER AG
17.09.LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte -2-
DJ
17.09.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 1. Oktober 2021
DP
17.09.DAIMLER TRUCK : Halbleiter-Engpass spitzt sich zu
DJ
17.09.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
17.09.JPMorgan sieht 2022 freie Fahrt für Autowerte - Daimler unter Favoriten
DP
17.09.Banken aufgepasst, Außenseiter knacken den Code für Finanzen
MR
16.09.BGH - Daimler muss in Dieselklagen keine Schadenersatz zahlen
RE
16.09.Diesel-Kläger gehen am Bundesgerichtshof leer aus
AW
16.09.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 16.09.2021 - 15.15 Uhr
DP
16.09.BGH BESTÄTIGT : Thermofenster an sich begründet keinen Schadenersatzanspruch
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DAIMLER AG
17.09.DAIMLER : Truck boss says chip supply has tightened further
RE
17.09.Banks beware, outsiders are cracking the code for finance
RE
16.09.DAIMLER : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG with the object..
PU
16.09.DAIMLER AG : Release according to -4-
DJ
16.09.DAIMLER AG : Release according to -3-
DJ
16.09.DAIMLER AG : Release according to -2-
DJ
16.09.DAIMLER AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German ..
DJ
16.09.VW's SEAT to extend assembly curbs in Spain into 2022 on chip shortage
RE
16.09.EU New Car Sales Declined Noticeably in August
DJ
16.09.European new car sales down in July, August - ACEA
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu DAIMLER AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 170 Mrd. 199 Mrd. -
Nettoergebnis 2021 12 486 Mio 14 638 Mio -
Nettoliquidität 2021 23 414 Mio 27 450 Mio -
KGV 2021 6,05x
Dividendenrendite 2021 5,84%
Marktkapitalisierung 76 344 Mio 89 616 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 0,31x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,26x
Mitarbeiterzahl 289 643
Streubesitz 81,4%
Chart DAIMLER AG
Dauer : Zeitraum :
Daimler AG : Chartanalyse Daimler AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DAIMLER AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 23
Letzter Schlusskurs 71,36 €
Mittleres Kursziel 94,13 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 31,9%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Ola Källenius Chairman-Management Board
Harald Emil Wilhelm Chief Financial Officer
Bernd Pischetsrieder Chairman-Supervisory Board
Markus Schäfer Chief Operating Officer
Clemens A. H. Börsig Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
DAIMLER AG24.81%90 785
TOYOTA MOTOR CORPORATION25.93%251 268
VOLKSWAGEN AG26.94%143 518
GENERAL MOTORS COMPANY23.73%74 793
GREAT WALL MOTOR COMPANY LIMITED16.35%64 429
BMW AG13.62%62 580