Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Daimler AG    DAI   DE0007100000

DAIMLER AG

(DAI)
  Report
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 26.11. 13:53:12
56.605 EUR   -1.40%
13:22Goldman belässt Volkswagen auf 'Buy' - Ziel 181 Euro
DP
12:26Britische Autoproduktion um ein Drittel eingebrochen
AW
10:38Patentstreit zwischen Nokia und Daimler geht zum EuGH
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Geely bietet neue E-Auto-Architektur auch anderen Herstellern an

25.09.2020 | 10:16

PEKING (awp international) - Der chinesische Autobauer Geely will seine neue Architektur für Elektroautos auch anderen Herstellern anbieten. Der Konzern, dem auch Volvo gehört, stellte die Technologie vor Beginn der internationalen Automesse am Samstag in Peking mit einem neuen Konzeptauto "Zero Concept" seiner Tochter Lynk&Co vor. Es habe eine Reichweite von 700 Kilometern und soll im nächsten Jahr auf den Markt kommen. Gespräche mit anderen internationalen Autofirmen liefen, teilte das Unternehmen mit, dem als grösster Anteilseigner fast zehn Prozent des deutschen Automobilkonzerns Daimler gehören.

Bei der Architektur handelt es sich nicht nur um die Plattform, sondern auch um die Batterie, Software und Konnektivität, mit der andere Autobauer eigene Modelle bauen können. Gründer Li Shufu sagte, die Entwicklung der E-Auto-Architektur sei "der grösste Sprung vorwärts für Geely in mehr als einem Jahrzehnt". Die Innovation werde Volumen und Skalierbarkeit von Elektrofahrzeugen deutlich ausweiten. Geely wolle die Vorteile auch anderen anbieten, da die Industrie gemeinsame Interessen im Kampf gegen den Klimawandel habe.

Mit der Architektur tritt Geely auch in Konkurrenz zum Volkswagen-Konzern, der seinen Elektrobaukasten MEB ebenfalls anderen Herstellern anbietet und mit dem US-Konzern Ford auch bereits einen ersten Nutzer an der Hand hat.

Die sogenannte Sea-Architektur (Sustainable Experience Architecture) soll über das ganze Portfolio von Geely mit neun Marken eingesetzt werden. Geely habe über vier Jahre 18 Milliarden Yuan, umgerechnet 2,2 Milliarden Euro, in die Entwicklung gesteckt, berichtete die Finanzagentur Bloomberg. Ein Firmensprecher sagte, das Unternehmen wolle sich damit zum "Mobilitätsdienste-Anbieter" entwickeln und die traditionelle Autoindustrie aufrütteln.

Die Technologie sei in den Forschungszentren in China, Schweden, Deutschland und dem Vereinigten Königreich entwickelt worden. Kurzfristig dürften mehrere hunderttausend Fahrzeuge damit in China produziert werden. Langfristig solle die Zahl "erheblich gesteigert" werden, sagte der Sprecher vor der Messe, die am Samstag die Pforten öffnet. Die "Auto China 2020" in Peking ist die erste grosse internationale Automesse seit mehr als einem halben Jahr.

Die Ausstellung, die zu den grössten der Branche zählt, war im Frühjahr zunächst wegen der Pandemie verschoben worden. Da China seit Wochen kaum noch lokale Infektionen hat, kann die Messe nachgeholt werden./lw/DP/men


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AB VOLVO -0.55%199.7 verzögerte Kurse.27.98%
DAIMLER AG -1.36%56.61 verzögerte Kurse.16.29%
UNITED STATES DOLLAR (B) / CHINESE YUAN IN HONG KONG (USD/CNH) 0.06%6.5678 verzögerte Kurse.-5.54%
VOLKSWAGEN AG -1.82%149.52 verzögerte Kurse.-13.56%
VOLKSWAGEN AG 0.00%Schlusskurs.0.00%
Alle Nachrichten auf DAIMLER AG
13:22Goldman belässt Volkswagen auf 'Buy' - Ziel 181 Euro
DP
12:26Britische Autoproduktion um ein Drittel eingebrochen
AW
10:38Patentstreit zwischen Nokia und Daimler geht zum EuGH
AW
25.11.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 09. Dezember 2020
DP
25.11.TAGESVORSCHAU : Termine am 26. November 2020
DP
25.11.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 25.11.2020 - 15.15 Uhr
DP
25.11.Audi-Chef sieht keine Zukunft für Wasserstoff-Autos
DP
25.11.Streit ums Stammwerk - Daimler droht mit Verlagerung von E-Campus
DP
25.11.Deutsche Bahn erzwingt Vertagung des Lkw-Kartell-Prozesses
AW
25.11.Daimler droht mit Aus für Elektro-Campus im Stammwerk Untertürkheim
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DAIMLER AG
13:23DAIMLER AG : Goldman Sachs keeps its Buy rating
MD
09:41NOKIA OYJ : German court refers dispute Nokia-Daimler licensing dispute to Europ..
RE
24.11.DAIMLER AG : Geely Holding Group and its subsidiary brands to join forces on a h..
AQ
23.11.DAIMLER AG : Buy rating from Morgan Stanley
MD
20.11.DAIMLER AG : NorldLB sticks Neutral
MD
20.11.Daimler, Geely mull China as production hub for hybrid powertrains
RE
20.11.DIGITALLY ON MERCEDES ME MEDIA AND P : World Premiere of the new Mercedes-Maybac..
PU
19.11.EXCLUSIVE : EU Commission to intervene in tech, carmakers' patent dispute - docu..
RE
19.11.Daimler to double sales of Mercedes-Benz Maybach vehicles
RE
19.11.Daimler to double sales of Mercedes-Benz Maybach vehicles
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 153 Mrd. 182 Mrd. -
Nettoergebnis 2020 2 361 Mio 2 811 Mio -
Nettoliquidität 2020 13 890 Mio 16 538 Mio -
KGV 2020 25,9x
Dividendenrendite 2020 1,44%
Marktkapitalisierung 61 419 Mio 73 144 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 0,31x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,28x
Mitarbeiterzahl 291 770
Streubesitz 78,9%
Chart DAIMLER AG
Dauer : Zeitraum :
Daimler AG : Chartanalyse Daimler AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse DAIMLER AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 28
Mittleres Kursziel 57,64 €
Letzter Schlusskurs 57,41 €
Abstand / Höchstes Kursziel 39,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 0,40%
Abstand / Niedrigstes Ziel -26,0%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Ola Källenius Chairman-Management Board
Manfred Bischoff Chairman-Supervisory Board
Markus Schäfer Chief Operating Officer
Harald Wilhelm Chief Financial Officer
Clemens A. H. Börsig Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
DAIMLER AG16.29%73 144
TOYOTA MOTOR CORPORATION-4.72%196 869
VOLKSWAGEN AG-13.56%95 290
GENERAL MOTORS COMPANY24.21%65 067
BMW AG3.09%57 902
HONDA MOTOR CO., LTD.-1.36%50 584