Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Daimler AG
  6. News
  7. Übersicht
    DAI   DE0007100000   710000

DAIMLER AG

(710000)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Daimler : geht Aufspaltung an - behält 35 Prozent an Truck AG

30.07.2021 | 17:11
ARCHIV: Schild der Daimler AG auf der IAA-Nutzfahrzeuge-Messe in Hannover, Deutschland, 22. September 2016. REUTERS/Fabian Bimmer

Hamburg (Reuters) - Daimler ebnet den Weg für seine Aufspaltung in zwei börsennotierte Unternehmen.

Vorstand und Aufsichtsrat gaben am Freitag Details des angekündigten Spin-offs der Truck-Sparte bekannt. Demnach sollen die Aktionäre für je zwei Aktien eine zusätzliche Aktie der Daimler Truck Holding AG bekommen. Daimler behalte einen Minderheitsanteil von 35 Prozent. Fünf Prozent davon sollen an den konzerneigenen Pensionsfonds übertragen werden. Damit erhöht sich der Streubesitz. Daimler erhofft sich davon Chancen für eine Aufnahme der Truck AG in den Leitindex Dax. Künftig besteht Daimler damit aus zwei unabhängigen Unternehmen - Trucks & Buses sowie Pkw & Vans.

Die Aktionäre sollen das Vorhaben auf einer außerordentlichen Hauptversammlung am 1. Oktober beschließen. Die Erstnotiz der Daimler Truck Holding AG sei bis Jahresende geplant. Daimler soll später in Mercedes-Benz Group umbenannt werden.

Von der Aufspaltung erwartet sich Daimler eine höhere Bewertung an der Börse. Denn Konglomerate, die alles unter einem Dach vereinen, gelten bei Anlegern als schwerfällig und unflexibel. Unternehmen mit fokussiertem Geschäftsmodell sind gefragter, vor allem vor dem Hintergrund der Umwälzungen in der Automobilbranche auf dem Weg in die Elektromobilität.

Der Konzern hob hervor, dass er keinen beherrschenden Einfluss auf die Truck Holding ausüben werde. Dies werde durch den Abschluss einer Vereinbarung zur Entkonsolidierung sichergestellt. Die Stuttgarter sicherten der Truck AG außerdem eine solide Kapitalausstattung zu. Zur Daimler Truck Holding mit weltweit rund 100.000 Mitarbeitern zählen die Marken Mercedes-Benz, Freightliner, Western Star sowie Fuso und BharatBenz. Das heutige Geschäftsfeld Trucks & Buses erwirtschaftete im ersten Halbjahr einen Umsatz von 18,7 Milliarden Euro und einen Betriebsgewinn von 1,9 Milliarden Euro.


© Reuters 2021
Alle Nachrichten zu DAIMLER AG
26.09.DAIMLER : Mercedes-Benz beteiligt sich an ACC und baut europäischen Batterie-Champion mit ..
PU
25.09.AUTOVERMIETER : 'Stehen bei den Herstellern nicht an erster Stelle'
DP
24.09.US-Regierung will von Firmen mehr Daten zur Halbleiter-Knappheit
DP
24.09.Aktien Frankfurt Schluss: Anleger gehen vor Bundestagswahl in Deckung
DP
24.09.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (24.09.2021) +++
DJ
24.09.MÄRKTE EUROPA/Börsen geben nach - Majorel mit schwachem IPO
DJ
24.09.ANALYSE/Batterie-Investments der Autokonzerne werden politisch
DJ
24.09.XETRA-SCHLUSS/Anleger halten sich zurück vor Bundestagswahl
DJ
24.09.DAIMLER-CEO : Chipmangel verursacht lange Wartezeit auf neue Autos
DJ
24.09.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 8. Oktober 2021
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu DAIMLER AG
26.09.DAIMLER : Mercedes-Benz to join ACC and build a European battery champion with global ambi..
PU
24.09.DAIMLER : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG with the objective of Eur..
PU
24.09.Mercedes-Benz customers waiting more than a year for cars due to chip shortage - CEO in..
RE
24.09.DAIMLER AG : Release according to -4-
DJ
24.09.DAIMLER AG : Release according to -3-
DJ
24.09.DAIMLER AG : Release according to -2-
DJ
24.09.DAIMLER AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securities..
DJ
24.09.DAIMLER AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securities..
EQ
24.09.GLOBAL MARKETS LIVE : Daimler, GeNeuro, Nike, Thermo Fischer...
24.09.Daimler expands European battery network with 33% stake in ACC venture
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu DAIMLER AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 170 Mrd. 199 Mrd. -
Nettoergebnis 2021 12 486 Mio 14 631 Mio -
Nettoliquidität 2021 23 360 Mio 27 373 Mio -
KGV 2021 6,29x
Dividendenrendite 2021 5,58%
Marktkapitalisierung 79 468 Mio 93 053 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 0,33x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,28x
Mitarbeiterzahl 289 643
Streubesitz 81,4%
Chart DAIMLER AG
Dauer : Zeitraum :
Daimler AG : Chartanalyse Daimler AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DAIMLER AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 23
Letzter Schlusskurs 74,28 €
Mittleres Kursziel 94,13 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 26,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Ola Källenius Chairman-Management Board
Harald Emil Wilhelm Chief Financial Officer
Bernd Pischetsrieder Chairman-Supervisory Board
Markus Schäfer Chief Operating Officer
Marie Wieck Independent Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
DAIMLER AG28.53%93 053
TOYOTA MOTOR CORPORATION26.93%252 924
VOLKSWAGEN AG24.25%137 986
GENERAL MOTORS COMPANY25.43%75 824
GREAT WALL MOTOR COMPANY LIMITED9.96%63 275
BMW AG12.96%61 932