Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Daimler AG
  6. News
  7. Übersicht
    DAI   DE0007100000   710000

DAIMLER AG

(710000)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert Xetra - 14.01. 17:35:15
74.79 EUR   -0.85%
14.01.Volkswagen mit Rückenwind - Sektorumfeld stabil
DP
14.01.PRESSESPIEGEL/Unternehmen
DJ
13.01.WDH : EuGH weist Klage gegen Stickoxid-Grenzwerte von Dieselautos ab
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Daimler-Chef Källenius fordert mehr Tempo bei der Energiewende

28.11.2021 | 12:28

BERLIN (Dow Jones)--Daimler-Chef Ola Källenius hat von der Politik mehr Tempo bei der Energiewende gefordert. "Die Menschen werden sich in Zukunft nicht weniger, sondern mehr bewegen", sagte Källenius der Bild am Sonntag. "Für die E-Mobilität bedeutet das: Wir brauchen überall Ladesäulen, eine Aufgabe, die Wirtschaft und Staat jetzt schnell gemeinsam angehen müssen. Und wir brauchen so schnell wie möglich mehr Strom aus erneuerbaren Quellen. Die Transformation und damit auch unsere Zukunft hängt maßgeblich vom Erfolg der Energiewende ab."

"Nachhaltigkeit ist die einzige Geschäftsstrategie, die auch zukünftige Gewinne sichert, es gibt keine Alternative zur Klimaneutralität", so Källenius weiter. "Auf dem Weg dahin müssen wir aber aufpassen, dass Mobilität kein Luxusgut wird. Alle Menschen brauchen die Freiheit, sich fortbewegen zu können." Wenn Mobilität etwa durch den CO2-Preis für manche Bevölkerungsgruppen unerschwinglich werde, sei es Aufgabe der Politik, mit Unterstützungen und Entlastungen gegenzusteuern.

Nachbesserungen versprach Källenius bei der Herstellung von Batterien: "Es stimmt, die Herstellung von Batteriezellen ist noch problematisch. Wir haben das Problem erkannt und gehen es an. Sensible Rohstoffe wie zum Beispiel Kobalt können wir Schritt für Schritt durch Innovation weiter reduzieren. Und auch die Lieferketten müssen klimaneutral werden."

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/gos

(END) Dow Jones Newswires

November 28, 2021 06:28 ET (11:28 GMT)

Alle Nachrichten zu DAIMLER AG
14.01.Volkswagen mit Rückenwind - Sektorumfeld stabil
DP
14.01.PRESSESPIEGEL/Unternehmen
DJ
13.01.WDH : EuGH weist Klage gegen Stickoxid-Grenzwerte von Dieselautos ab
DP
13.01.Wissing will bei Pkw auf Elektromobilität setzen
DP
13.01.WISSING : E-Mobilität stärker nutzen - aber nicht nur ein Antrieb
DP
13.01.Aktien Europa Schluss: Wenig verändert
DP
13.01.MÄRKTE EUROPA/Bullen & Bären halten sich die Waage
DJ
13.01.XETRA-SCHLUSS/DAX pendelt weiter um 16.000er-Marke
DJ
13.01.WDH/Wissing setzt bei Pkw voll auf E-Mobilität - Kritik von Union
DP
13.01.MÄRKTE EUROPA/DAX setzt sich über 16.000 Punkten fest
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu DAIMLER AG
15.01.DAIMLER : Overall podium and three class wins for Mercedes-AMG in Dubai 24-hour race
PU
13.01.BMW cautious on bringing batteries in-house despite rising sales
RE
13.01.THE UNIVERSAL SOLUTION AGAINST SNOW : The Unimog U 500 with winter maintenance equipment
PU
13.01.Daimler to Bundle German Car, Van Rental Businesses
DJ
13.01.Merck KGaA Names Chief Strategy Officer
MT
12.01.VW sales hit 10-year low in 2021, BMW races ahead
RE
12.01.VW sales hit 10-year low in 2021, BMW races ahead
RE
12.01.Mercedes-Benz to assemble flagship electric sedan in India
RE
12.01.Mercedes-Benz to assemble flagship electric sedan in India
RE
12.01.Volvo CEO Elected As New Chair of European Automobile Manufacturers’ Association'..
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu DAIMLER AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 132 Mrd. 151 Mrd. -
Nettoergebnis 2021 12 458 Mio 14 220 Mio -
Nettoliquidität 2021 17 878 Mio 20 405 Mio -
KGV 2021 6,54x
Dividendenrendite 2021 5,98%
Marktkapitalisierung 80 013 Mio 91 391 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 0,47x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,41x
Mitarbeiterzahl 289 282
Streubesitz -
Chart DAIMLER AG
Dauer : Zeitraum :
Daimler AG : Chartanalyse Daimler AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends DAIMLER AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 23
Letzter Schlusskurs 74,79 €
Mittleres Kursziel 91,53 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 22,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Ola Källenius Chairman-Management Board
Harald Emil Wilhelm Chief Financial Officer
Bernd Pischetsrieder Chairman-Supervisory Board
Markus Schäfer Chief Operating Officer
Clemens A. H. Börsig Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
DAIMLER AG10.65%91 391
TOYOTA MOTOR CORPORATION13.51%290 098
VOLKSWAGEN AG8.80%138 844
FORD MOTOR COMPANY21.28%100 665
GENERAL MOTORS COMPANY4.21%88 709
BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG12.24%73 818