FRANKFURT (Dow Jones)--Der Ticketing- und Veranstaltungsanbieter CTS Eventim ist im vergangenen Jahr in allen Geschäftsfeldern gewachsen und hat sowohl den Umsatz als auch das operative Ergebnis spürbar gesteigert. Vor allem das vierte Quartal lief "sehr stark", wie das Unternehmen mitteilte.

Im Gesamtjahr kletterte der Umsatz laut Mitteilung um 22,5 Prozent auf 2,359 Milliarden Euro. Das normalisierte Konzern-EBITDA sei sogar um knapp ein Drittel auf 501,4 Millionen Euro gestiegen. CTS hatte im Oktober den Ausblick für 2023 angehoben und seitdem einen Umsatz von deutlich über 2 Milliarden Euro und ein normalisiertes EBITDA von deutlich über 400 Millionen Euro erwartet.

Den vollständigen Geschäftsbericht will das Unternehmen am 26. März veröffentlichen.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/kla/brb

(END) Dow Jones Newswires

February 07, 2024 01:52 ET (06:52 GMT)