Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  CropEnergies AG    CE2   DE000A0LAUP1

CROPENERGIES AG

(CE2)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

CropEnergies : Sanierung von Rohstoffhändler ED&F Man belastet Südzucker

12.11.2020 | 14:29
Euro currency bills are pictured at the Croatian National Bank in Zagreb

München (Reuters) - Die Sanierung des Londoner Rohstoffhändlers ED&F Man zieht dessen Großaktionär Südzucker in Mitleidenschaft.

Europas größter Zuckerkonzern kündigte am Donnerstag an, im laufenden dritten Quartal zwischen 140 und 180 Millionen Euro auf die 35-prozentige Beteiligung abzuschreiben, die mit 224 Millionen in den Büchern steht. Die Verluste, die ED&F Man im Geschäftsjahr 2019/20 (Ende September) wegen der Verzögerungen bei der Sanierung erwirtschaftet hat, seien im neuen Wertansatz bereits berücksichtigt, sagte ein Sprecher. Die Gläubiger von ED&F Man hatten sich im September in letzter Minute auf eine Umschuldung der milliardenschweren Verbindlichkeiten eingelassen.

Das britische Traditionsunternehmen will sich ganz auf sein Handelsgeschäft konzentrieren und verlustreiche Beteiligungen, etwa an Zuckermühlen in Mexiko, abstoßen. Die Corona-Pandemie hatte die Pläne aber verzögert. Auch Südzucker leidet unter den Verwerfungen durch die Beschränkungen für Gastronomie und Handel in der Corona-Pandemie. Während sich etwa Tiefkühlpizza besser verkauft, fehlen die Umsätze mit Zucker- und Milchpackungen für Cafes. Bei der Tochter CropEnergies konnten Umsätze mit Ethanol für Desinfektionsmittel die Einbußen bei Kraftstoffen (E10) im Früjahr nicht ausgleichen.

Anfang Oktober hatte Südzucker die Prognose für 2020/21 (per Ende Februar) bestätigt: Der Konzernumsatz soll auf 6,9 bis 7,2 (6,7) Milliarden Euro und der operative Gewinn auf 300 bis 400 (116) Millionen Euro steigen. ED&F Man wird nur anteilig in die Südzucker-Bilanz einbezogen und belastet nur das Nettoergebnis, das in den beiden vergangenen Jahren negativ war.


© Reuters 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CROPENERGIES AG 6.10%13.92 verzögerte Kurse.26.78%
SÜDZUCKER AG 1.82%13.42 verzögerte Kurse.-18.22%
Alle Nachrichten auf CROPENERGIES AG
12.11.CROPENERGIES : Sanierung von Rohstoffhändler ED&F Man belastet Südzucker
RE
28.10.INDEX-MONITOR: Cropenergies zieht für Rocket Internet in SDax ein
DP
09.10.WDH/DZ Bank fairen Wert Ziel für Cropenergies auf 15 Euro
DP
09.10.DZ Bank fairen Wert Ziel für Cropenergies auf 15 Euro - 'Kaufen'
DP
08.10.Tiefkühlpizzen halten Südzucker auf Kurs - Probleme im Zuckergeschäft
DP
08.10.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 08.10.2020 - 15.15 Uhr
DP
08.10.Goldman belässt Südzucker auf 'Neutral' - Ziel 15,70 Euro
DP
08.10.Goldman belässt Südzucker auf 'Neutral' - Ziel 15,70 Euro
DP
08.10.Tiefkühlpizzen halten Südzucker auf Kurs - Probleme im Zuckergeschäft
DP
08.10.Tiefkühlpizzen halten Südzucker auf Kurs - Probleme im Zuckergeschäft
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu CROPENERGIES AG
04.11.CROPENERGIES : IR-Präsentation
PU
04.11.CROPENERGIES : IR Presentation
PU
03.11.CROPENERGIES : IR-Präsentation
PU
03.11.CROPENERGIES : IR Presentation
PU
07.10.CROPENERGIES : with EUR 51 million operating profit in the 1st half
PU
02.10.CROPENERGIES AG : half-yearly earnings release
23.09.CROPENERGIES : IR Presentation
PU
23.09.CROPENERGIES : IR-Präsentation
PU
15.09.CROPENERGIES : with excellent 2nd quarter
PU
15.07.CROPENERGIES : doubles dividend
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 890 Mio 1 065 Mio -
Nettoergebnis 2021 95,2 Mio 114 Mio -
Nettoliquidität 2021 175 Mio 209 Mio -
KGV 2021 12,8x
Dividendenrendite 2021 2,87%
Marktkapitalisierung 1 214 Mio 1 452 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 1,17x
Marktkap. / Umsatz 2022 1,06x
Mitarbeiterzahl 455
Streubesitz 25,6%
Chart CROPENERGIES AG
Dauer : Zeitraum :
CropEnergies AG : Chartanalyse CropEnergies AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse CROPENERGIES AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 2
Mittleres Kursziel 15,35 €
Letzter Schlusskurs 13,92 €
Abstand / Höchstes Kursziel 13,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 10,3%
Abstand / Niedrigstes Ziel 7,04%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Stephan Meeder Chief Executive & Financial Officer
Markwart Kunz Chairman-Supervisory Board
Jürgen Böttcher Chief Technical Officer
Hans-Jörg Gebhard Member-Supervisory Board
Thomas Kölbl Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
CROPENERGIES AG26.78%1 452
QUANTAFUEL ASA175.72%739
GREEN PLAINS INC.3.63%570