Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Credit Suisse Group AG
  6. News
  7. Übersicht
    CSGN   CH0012138530

CREDIT SUISSE GROUP AG

(876800)
  Bericht
Realtime-Estimate Cboe Europe  -  15:34:08 31.01.2023
3.122 CHF   -0.86%
14:02UBS fährt höchsten Gewinn seit 16 Jahren ein
RE
07:27Kostensenkungen treiben UBS-Gewinn auf 16-Jahres-Hoch
RE
27.01.Steigende Zinssätze sind ein Stachel im Fleisch der europäischen Banken
MR
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

UBS-Präsident - Wir werben nicht aktiv Credit-Suisse-Kunden ab

30.11.2022 | 11:44
ARCHIV: Das Logo der Schweizer Bank UBS an ihrem Hauptsitz in Zürich, Schweiz

Zürich (Reuters) - Die Schweizer Großbank UBS jagt der krisengeschüttelten Rivalin Credit Suisse nicht aktiv Kunden ab.

"Wir profitieren nicht aktiv auf ihre Kosten", sagte UBS-Verwaltungsratspräsident Colm Kelleher am Mittwoch auf einer Konferenz. Die UBS betrachte die Credit Suisse als würdigen Konkurrenten, der eine Krise durchmache, die sie aber bewältigen werde. "Aber es ist klar, dass auch wir in einer Welt leben, in der die Kunden ihr Geld hin und her bewegen", sagte der frühere Morgan-Stanley-Manager, der sein UBS-Amt im April angetreten hatte. "Wenn also Kunden proaktiv auf uns zukommen, lassen wir sie entweder zu uns kommen oder wir lassen sie zu unseren amerikanischen Konkurrenten gehen."

Credit Suisse hatte in der vergangenen Woche mitgeteilt, dass die Kunden in einem Zeitraum von rund sechs Wochen rund sechs Prozent ihrer Vermögen oder umgerechnet über 80 Milliarden Franken abgezogen hatten. Auslöser waren Spekulationen über die finanzielle Verfassung der Bank. Für viele Reiche und Superreiche, die ein ähnliches Angebot wie das der Credit Suisse suchen, ist die UBS eine mögliche Alternative. Die UBS ist der weltgrößte Vermögensverwalter für Millionäre und Milliardäre. Kelleher erklärte weiter, dass der Barmittelbestand der eigenen Vermögensverwaltungskunden seit der Finanzkrise 2008 nie mehr so hoch war wie gegenwärtig.

(Bericht von Oliver Hirt und Noele Illien, redigiert von Myria Mildenberger. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unsere Redaktion unter berlin.newsroom@thomsonreuters.com (für Politik und Konjunktur) oder frankfurt.newsroom@thomsonreuters.com (für Unternehmen und Märkte).)


© Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CREDIT SUISSE GROUP AG -1.05%3.117 verzögerte Kurse.13.93%
MORGAN STANLEY -0.93%95.96 verzögerte Kurse.13.93%
UBS GROUP AG -2.29%19.395 verzögerte Kurse.15.37%
Alle Nachrichten zu CREDIT SUISSE GROUP AG
14:02UBS fährt höchsten Gewinn seit 16 Jahren ein
RE
07:27Kostensenkungen treiben UBS-Gewinn auf 16-Jahres-Hoch
RE
27.01.Steigende Zinssätze sind ein Stachel im Fleisch der europäischen Banken
MR
27.01.Schweizer KMU bleiben trotz Exportabschwächung vorsichtig optimistisch
MT
26.01.Aktien Schweiz leichter - Novartis nach Abstufung unter Druck
DJ
26.01.Credit Suisse entlässt Investmentbanker in Mexiko
MT
25.01.Aktien Schweiz kaum verändert - Lonza mit Kurssprung nach Zahlen
DJ
25.01.Italiens Lottomatica strebt IPO an, da der Kerngewinn in Q4 um 7-11% steigt
MR
24.01.Presse Rundblick - Dienstag, 24. Januar
MS
24.01.Qatar Investment Authority erhöht die Beteiligung an der Credit Suisse Group
MT
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu CREDIT SUISSE GROUP AG
14:53Banks battle to shed unsold buyout loans - sources
RE
12:13Solid results for Pets at home and UBS: MarketScree..
MS
07:31UBS sounds cautious note for year ahead after booking quarterly profit rise
RE
30.01.Adani firms lose $65 billion in value as U.S. short-seller battle escalates
RE
27.01.Rising interest rates have a sting in the tail for Europe's banks
RE
27.01.Swiss SMEs Remain Cautiously Optimistic Despite Export Slowdown
MT
26.01.Credit Suisse Lays Off Investment Bankers In Mexico
MT
25.01.Italy's Lottomatica eyes IPO as Q4 core profit rises 7-11%
RE
24.01.Barclays names former Credit Suisse dealmaker Deasy as investment banking co-head
RE
24.01.Qatar Investment Authority Raises Stake in Credit Suisse Group
MT
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu CREDIT SUISSE GROUP AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 15 276 Mio 16 540 Mio 15 218 Mio
Nettoergebnis 2022 -6 708 Mio -7 263 Mio -6 682 Mio
Nettoverschuldung 2022 - - -
KGV 2022 -1,52x
Dividendenrendite 2022 1,41%
Marktwert 12 496 Mio 13 529 Mio 12 448 Mio
Wert / Umsatz 2022 0,82x
Wert / Umsatz 2023 0,77x
Mitarbeiterzahl 51 680
Streubesitz 99,0%
Chart CREDIT SUISSE GROUP AG
Dauer : Zeitraum :
Credit Suisse Group AG : Chartanalyse Credit Suisse Group AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends CREDIT SUISSE GROUP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 20
Letzter Schlusskurs 3,15 CHF
Mittleres Kursziel 3,56 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 13,2%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Ulrich Körner Group Chief Executive Officer
Dixit Joshi Chief Financial Officer
Axel P. Lehmann Chairman
Joanne Hannaford Chief Technology Officer
Francesca Jane McDonagh Chief Operating Officer