Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Credit Suisse Group AG
  6. News
  7. Übersicht
    CSGN   CH0012138530

CREDIT SUISSE GROUP AG

(876800)
  Bericht
Verzögert Swiss Exchange  -  17:30 02.12.2022
2.950 CHF   +9.30%
02.12.Aktien Europa Schluss: Starker US-Arbeitsmarkt hält Börsen im Zaum
DP
02.12.LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
02.12.Aktien Schweiz Schluss: SMI fällt nach US-Arbeitsmarktdaten nur leicht zurück
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz gut behauptet - Accelleron-IPO enttäuscht

03.10.2022 | 17:45

ZÜRICH (Dow Jones)--Gut behauptet hat der schweizerische Aktienmarkt den ersten Handelstag im Oktober beendet. Anfangs kräftige Verluste wurden dank einer deutlich positiven Eröffnung der US-Börsen wettgemacht. Nach dem sehr schwachen September hofften die Anleger auf eine Jahresendrally, hieß es.

Der SMI gewann 0,2 Prozent auf 10.291 Punkte und schloss damit auf Tageshoch. Im Tagestief notierte er bei 10.098 Punkten. Seit Jahresbeginn hat der Index gut 20 Prozent verloren. Bei den 20 SMI-Werten standen sich 14 Kursgewinner und sechs -verlierer gegenüber. Umgesetzt wurden 63,64 (zuvor: 42,12) Millionen Aktien.

Unter den Einzelwerten im SMI gerieten Credit Suisse (CS) mit der Nachricht unter Druck, dass die Bank über das Wochenende versucht habe, Zweifel an ihrer Kapitalstärke in einem Rundschreiben an die Mitarbeiter und Telefonaten mit Investoren zu zerstreuen. An den Märkten erreichte CS jedoch das Gegenteil. Der Markt preise eine Kapitalerhöhung bei der Bank ein, kommentierte die Citi das Kursminus. Im Zuge der allgemeinen Erholung verringerte CS ihr Minus von zeitweise rund 9 Prozent zum Handelsschluss auf 0,9 Prozent.

Der Börsengang der ABB-Tochter Accelleron geriet derweil zu einer Enttäuschung. Die Aktie kostete am Ende ihres ersten Handelstags 17,92 Franken. Mit rund 1,7 Milliarden Franken liege der Börsenwert unter den 2,1 Milliarden, die eine von ABB in Auftrag gegebene Konsensschätzung habe erwarten lassen, kommentierten die Analysten von RBC Capital Markets. ABB beendeten den Handel 5,6 Prozent niedriger, wobei das Minus zum Großteil auf die Abspaltung von Accelleron zurückging, wie Händler sagten.

Unter den Nebenwerten verbilligten sich Aryzta um 6,3 Prozent. Die Zahlen des Backwarenherstellers zum vierten Geschäftsquartal übertrafen die Erwartungen von Analysten. Die Citi merkte sogar an, Aryzta habe die Ertragswende geschafft. Allerdings würden die guten Zahlen von der aktuell hohen Inflation und Lieferkettenunterbrechungen überschattet, hieß es.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/cln/thl

(END) Dow Jones Newswires

October 03, 2022 11:45 ET (15:45 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ABB LTD 0.30%29.63 verzögerte Kurse.-11.94%
ARYZTA AG -1.20%1.151 verzögerte Kurse.0.88%
CREDIT SUISSE GROUP AG 9.30%2.95 verzögerte Kurse.-64.87%
SMI -0.36%11198.13 verzögerte Kurse.-12.72%
Alle Nachrichten zu CREDIT SUISSE GROUP AG
02.12.Aktien Europa Schluss: Starker US-Arbeitsmarkt hält Börsen im Zaum
DP
02.12.LATE BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
02.12.Aktien Schweiz Schluss: SMI fällt nach US-Arbeitsmarktdaten nur leicht zurück
AW
02.12.Aktien Schweiz mit Zinssorgen leichter - Rally bei Credit Suisse
DJ
02.12.Europäische Aktien geben nach und beenden einen starken Monat und eine schwache Woche
MT
02.12.MÄRKTE EUROPA/Starke US-Arbeitsmarktdaten drücken Stimmung
DJ
02.12.Credit Suisse unterbrechen Talfahrt und legen deutlich zu
DP
02.12.Dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 02.12.2022 - 15.15 Uhr
DP
02.12.Sektor Update: Finanzwerte rutschen am Freitag vorbörslich ab
MT
02.12.Sektor Update: Finanzen
MT
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu CREDIT SUISSE GROUP AG
02.12.PUMP / DUMP #53 : The week's gainers and losers
MS
02.12.European Equities Move Lower to End Strong Month, Week Lower
MT
02.12.Sector Update: Financial Stocks Slip Premarket Friday
MT
02.12.Sector Update: Financial
MT
02.12.MarketScreener's World Press Review: December 2, 202..
MS
02.12.Caution Ahead of November Jobs Report Weighs on Exchange-Traded Funds, Stock Futures
MT
02.12.Factbox-Global banks take axe to jobs as cost pressures mount
RE
02.12.Credit Suisse Starts Growing Liquidity Levels Again
MT
02.12.Credit Suisse Chairman Axel Lehmann Says Outflows Have 'Basically Stopped'; Shares Gain..
MT
02.12.Marketmind: Why payrolls might not matter to markets
RE
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu CREDIT SUISSE GROUP AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 15 608 Mio 16 614 Mio 15 845 Mio
Nettoergebnis 2022 -3 990 Mio -4 247 Mio -4 050 Mio
Nettoverschuldung 2022 - - -
KGV 2022 -1,68x
Dividendenrendite 2022 1,27%
Marktwert 9 082 Mio 9 668 Mio 9 220 Mio
Wert / Umsatz 2022 0,58x
Wert / Umsatz 2023 0,52x
Mitarbeiterzahl 51 680
Streubesitz 99,0%
Chart CREDIT SUISSE GROUP AG
Dauer : Zeitraum :
Credit Suisse Group AG : Chartanalyse Credit Suisse Group AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends CREDIT SUISSE GROUP AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 15
Letzter Schlusskurs 2,95 CHF
Mittleres Kursziel 5,09 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 72,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Ulrich Körner Group Chief Executive Officer
Dixit Joshi Chief Financial Officer
Axel P. Lehmann Chairman
Joanne Hannaford Chief Technology Officer
Francesca Jane McDonagh Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber