Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. Crédit Agricole S.A.
  6. News
  7. Übersicht
    ACA   FR0000045072

CRÉDIT AGRICOLE S.A.

(982285)
  Bericht
Realtime Euronext Paris  -  16:51:11 30.01.2023
10.97 EUR   +0.16%
27.01.BNP Paribas und Crédit Agricole konkurrieren beim Verkauf von Vermögenswerten von ALD und LeasePlan Car Rental
MT
23.01.Crédit Agricole S.A. (ENXTPA:ACA) und Unexo, SCR haben eine unbekannte Mehrheitsbeteiligung an Hyperion Développement von Andera Partners erworben.
CI
12.01.Oberstes EU-Gericht bestätigt für nichtig erklärte Geldbuße gegen HSBC wegen Kartellaktivitäten
AN
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Kanadas OMERS lässt den Verkauf von Exolum-Anteilen wegen mangelnden Interesses am Ölgeschäft fallen - Quellen

01.12.2022 | 19:46

Der kanadische Pensionsfonds OMERS hat seinen Plan aufgegeben, seine 24,6%ige Beteiligung an der spanischen Firma Exolum zu verkaufen, nachdem die Angebote von Infrastruktur- und Private-Equity-Investoren die Preiserwartungen nicht erfüllt haben, so zwei Quellen gegenüber Reuters.

OMERS, das über ein Nettovermögen von 121 Mrd. USD verfügt, hatte die Citigroup Anfang des Jahres beauftragt, die 2016 erworbene Beteiligung für rund 700 Mio. Euro (734,23 Mio. USD) zu verkaufen, so die Quellen.

Ein Sprecher von OMERS sagte, das kanadische Unternehmen habe den Verkauf abgebrochen, nachdem es eine strategische Überprüfung seiner Investition in Exolum durchgeführt habe.

"Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass wir investiert bleiben werden, um die laufende und geplante Energiewende des Unternehmens zu unterstützen", sagte der Sprecher.

Zwei Quellen sagten, dass die Bieter vorsichtig waren, weil das Unternehmen vor Herausforderungen steht, da es einen internationalen Vorstoß in kohlenstoffarme Brennstoffe steuern muss.

Hinter Exolum, das 1927 als staatlich kontrolliertes Öldienstleistungsunternehmen gegründet wurde, stehen außerdem CVC mit einem Anteil von 24,84%, die australische Macquarie mit 19,87%, gefolgt von Credit Agricole, dem niederländischen Pensionsfonds APG und der staatlichen kanadischen Versicherungsagentur WSIB.

Das Unternehmen hat im vergangenen Jahr einen Nettogewinn von 213,8 Millionen Euro erzielt, wobei die Einnahmen fast ausschließlich aus der Lagerung und dem Transport von Öl und ölverwandten Produkten über sein Pipelinenetz stammen.

Das Unternehmen hat erklärt, dass es sich für die Entwicklung alternativer Energieprojekte mit Technologien wie grünem Wasserstoff und Biokraftstoffen einsetzt.

Exolum verwaltet 6.000 Kilometer Ölpipelines und 10,5 Millionen Kubikmeter Lagerkapazität für Ölprodukte in Spanien und Großbritannien.

Das Unternehmen hat auch in Infrastrukturprojekte in Irland, Deutschland, den Niederlanden, Panama, Ecuador und Oman investiert.


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BRENT OIL -1.84%85.47 verzögerte Kurse.0.12%
CITIGROUP INC. -0.77%51.43 verzögerte Kurse.14.66%
CRÉDIT AGRICOLE S.A. 0.16%10.974 Realtime Kurse.11.44%
MACQUARIE GROUP LIMITED -0.26%186.97 verzögerte Kurse.12.28%
S&P GSCI BIO FUEL INDEX 0.47%186.7317 Realtime Kurse.0.05%
WTI -1.87%78.9 verzögerte Kurse.-1.29%
Alle Nachrichten zu CRÉDIT AGRICOLE S.A.
27.01.BNP Paribas und Crédit Agricole konkurrieren beim Verkauf von Vermögenswerten von ALD u..
MT
23.01.Crédit Agricole S.A. (ENXTPA:ACA) und Unexo, SCR haben eine..
CI
12.01.Oberstes EU-Gericht bestätigt für nichtig erklärte Geldbuße gegen HSBC wegen Kartellakt..
AN
12.01.EuGH bestätigt: HSBC muss zunächst keine Strafe wegen Kartell zahlen
DP
12.01.Anleihe: Crédit Agricole Next Bank begibt 150 Mio Franken für 7 Jahre
AW
10.01.Sunny Optical verkauft $400 Millionen Anleihen; Aktie steigt um 5%
MT
05.01.Europäer dürften nach Fed-Protokoll fallen
AN
04.01.Mib über 24.800, aber Ölpreise bremsen die Liste
AN
04.01.Europa weiter im Aufwind; bearish oil on Mib
AN
04.01.Europa im Plus, Paris nach Inflationszahlen am besten
AN
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu CRÉDIT AGRICOLE S.A.
27.01.BNP Paribas, Crédit Agricole to Compete in ALD, LeasePlan Car Rental Asset Sale
MT
27.01.BNP Paribas, Credit Agricole Ready Bids for ALD-LeasePlan Car-Rental Assets, Les Echos ..
DJ
26.01.Fitch Affirms Credit Agricole next bank (Suisse) SA's Covered Bonds at 'AAA'/Stable
AQ
24.01.Credit Agricole S A : Communique AMF CP. CP23881344
PU
23.01.Crédit Agricole S.A. and Unexo, SCR acquired an unknown majority stake in Hyperion Déve..
CI
23.01.Ty-Win SAS announced that it has received €1.2 million in funding from Banque Popu..
CI
19.01.Credit Agricole S A : Communique AMF CP. CP23880802
PU
19.01.Credit Agricole S A : Communique AMF CP. CP23880801
PU
13.01.Credit Agricole Sa : Crédit Agricole S.A. announces the reduction of its share capital thr..
GL
13.01.Credit Agricole Sa : Crédit Agricole S.A. announces the reduction of its share capital thr..
AQ
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu CRÉDIT AGRICOLE S.A.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 23 446 Mio 25 451 Mio -
Nettoergebnis 2022 4 706 Mio 5 109 Mio -
Nettoverschuldung 2022 - - -
KGV 2022 7,21x
Dividendenrendite 2022 8,65%
Marktwert 33 131 Mio 35 965 Mio -
Wert / Umsatz 2022 1,41x
Wert / Umsatz 2023 1,40x
Mitarbeiterzahl 75 975
Streubesitz 37,4%
Chart CRÉDIT AGRICOLE S.A.
Dauer : Zeitraum :
Crédit Agricole S.A. : Chartanalyse Crédit Agricole S.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends CRÉDIT AGRICOLE S.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 19
Letzter Schlusskurs 10,96 €
Mittleres Kursziel 11,12 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 1,49%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Philippe Brassac Chief Executive Officer
Jérôme Grivet Chief Strategy Officer
Dominique Lefèbvre Chairman
Jean-Paul Mazoyer Head-Technology
Stéphane Priami Deputy General Manager
Branche und Wettbewerber