Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Continental AG    CON   DE0005439004

CONTINENTAL AG

(CON)
  Report
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 20.10. 21:59:58
101.625 EUR   -0.85%
11:40UBS belässt Continental AG auf 'Neutral' - Ziel 99 Euro
DP
16.10.AKTIE IM FOKUS : HSBC-Kaufempfehlung stützt Continental
DP
14.10.Jefferies belässt Continental AG auf 'Buy' - Ziel 123 Euro
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Heil kritisiert Continental für 'radikales Jobabbau-Programm'

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
19.09.2020 | 10:35

BERLIN (dpa-AFX) - Die geplante Schließung der Reifenproduktion von Continental im Werk Aachen stößt Bundesarbeitsminister Hubertus Heil übel auf. "Es ist ohne Frage so, dass die Automobilbranche von der Corona-Krise hart getroffen ist und zusätzlich in einem Transformationsprozess steckt", sagte der SPD-Politiker der "Rheinischen Post" (Samstag). "Trotzdem habe ich kein Verständnis für ein radikales Jobabbau-Programm in diesem Bereich." Das betreffe auch den Continental-Standort Aachen, "der ja schwarze Zahlen geschrieben hat".

Heil wies darauf hin, dass der Staat in der Corona-Krise bereits sehr viel Verantwortung übernehme - etwa mit dem Kurzarbeitergeld und mit dem Konjunkturpaket. "Das ist jetzt die Stunde, in der sich die Sozialpartnerschaft bewähren muss", betonte der Minister. "Ich erwarte jetzt, dass man bei Continental nicht im Windschatten der Krise Entscheidungen trifft, die man möglicherweise vorher schon erwogen hat." Vielmehr müsse das Unternehmen im Gespräch mit den Gewerkschaften Lösungen finden, um möglichst viele Arbeitsplätze in Deutschland zu erhalten.

Continental will unter dem Druck des Strukturwandels in der Autoindustrie und der Corona-Absatzkrise weltweit 30 000 Stellen "verändern", davon 13 000 in Deutschland. Dazu gehören neben Umschulungen von Mitarbeitern auch viele Streichungen oder Verlagerungen von Jobs. Am Dienstag war bekanntgeworden, dass der nach Bosch zweitgrößte Autozulieferer als weiteren Standort die Reifenproduktion in Aachen dichtmachen will. Es geht dabei um etwa 1800 Jobs./mk/DP/zb

© dpa-AFX 2020

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf CONTINENTAL AG
11:40UBS belässt Continental AG auf 'Neutral' - Ziel 99 Euro
DP
16.10.AKTIE IM FOKUS : HSBC-Kaufempfehlung stützt Continental
DP
14.10.Jefferies belässt Continental AG auf 'Buy' - Ziel 123 Euro
DP
13.10.Minister stellt weitere Hilfen für Thüringer Autozulieferer vor
DP
12.10.CONTINENTAL : Daimler-Betriebsrat kämpft für Teilefertigung in deutschen Werken
RE
08.10.CONTINENTAL AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europa..
EQ
07.10.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 07.10.2020 - 15.15 Uhr
DP
07.10.GEGEN DEN TREND : Weniger Frauen in Vorständen großer Unternehmen
DP
07.10.Aktien Frankfurt: Dax kämpft wieder um die Marke von 12 900 Punkten
DP
07.10.Aktien Frankfurt: Dax kämpft wieder um die Marke von 12 900 Punkten
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu CONTINENTAL AG
11:40CONTINENTAL AG : UBS sticks Neutral
MD
16.10.EXCLUSIVE : India's JK Tyre, other firms face antitrust scrutiny in bid-rigging ..
RE
15.10.CONTINENTAL AG : UBS reiterates its Neutral rating
MD
14.10.CONTINENTAL AG : Jefferies reaffirms its Buy rating
MD
08.10.CONTINENTAL AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the Ger..
EQ
07.10.GLOBAL MARKETS LIVE : New iPhone 5G, Facebook bans QAnon groups…
07.10.START OF THE ELECTRIC ERA : New VW ID.3 E-model Equipped with...
PU
06.10.CONTINENTAL : to sell parts of Vitesco, Contitech- paper
RE
06.10.CONTINENTAL : to sell parts of Vitesco, Contitech - paper
RE
05.10.CONTINENTAL : Vitesco Technologies Launches the World's first Transmission...
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 37 326 Mio 44 150 Mio -
Nettoergebnis 2020 201 Mio 238 Mio -
Nettoverschuldung 2020 5 099 Mio 6 031 Mio -
KGV 2020 102x
Dividendenrendite 2020 2,38%
Marktkapitalisierung 20 501 Mio 24 250 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 0,69x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,60x
Mitarbeiterzahl 232 023
Streubesitz 54,0%
Chart CONTINENTAL AG
Dauer : Zeitraum :
Continental AG : Chartanalyse Continental AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse CONTINENTAL AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 26
Mittleres Kursziel 100,89 €
Letzter Schlusskurs 102,10 €
Abstand / Höchstes Kursziel 57,7%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -1,18%
Abstand / Niedrigstes Ziel -35,4%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Elmar Degenhart Chairman-Executive Board
Wolfgang W. Reitzle Chairman-Supervisory Board
Wolfgang Schäfer Head-Finance, Controlling, Compliance & Law
Michael Iglhaut Member-Supervisory Board
Dirk Nordmann Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
CONTINENTAL AG-11.07%24 150
DENSO CORPORATION-2.62%35 768
APTIV PLC4.66%26 841
HYUNDAI MOBIS CO.,LTD-7.23%18 238
WEICHAI POWER CO., LTD.-1.46%18 225
MAGNA INTERNATIONAL INC.-1.05%16 046