Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Continental AG
  6. News
  7. Übersicht
    CON   DE0005439004   543900

CONTINENTAL AG

(543900)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Continental : bringt Luftfederdämpfer und Kompressoren als Originalteile in die freie Werkstatt

12.10.2021 | 09:42
Pressemeldung
12. Oktober 2021
Continental bringt Luftfederdämpfer und Kompressoren als Originalteile in die freie Werkstatt
  • Reparatur von Luftfahrwerken mit Neuteilen möglich
  • Continental treibt Portfolioerweiterung für den Aftermarket mit neuen Produkten für VW- und Audi-Modelle voran
Verfügbare Dokumente
Alles aus-/abwählen
continental_pp_airspring.jpeg
JPEG 558.35 KB
continental_pp_airspring.jpeg (small version)
JPEG 28.80 KB
Sammeln Direkt herunterladen
Continental nimmt Luftfederdämpfer und Kompressoren als Originalteile ins Aftermarket-Portfolio auf.

Frankfurt, 12. Oktober 2021. Das Technologieunternehmen Continental bietet Luftfederdämpfer und Kompressoren aus der Serienfertigung jetzt auch als Originalersatzteile im Automotive Aftermarket an. Werkstätten können damit bei der Reparatur von serienmäßig verbauten Luftfahrwerksystemen auf Neuteile zurückgreifen. "Wir gehen konsequent beim Ausbau unseres Portfolios voran und stärken die Marke Continental. Mit dieser Aufnahme von Originalteilen setzen wir erneut Maßstäbe in puncto Qualität und kommen unserer Vision, Werkstätten alles aus einer Hand anzubieten, einen weiteren Schritt näher", erklärt Peter Wagner, Leiter des Geschäftssegments OE & Aftermarket Services bei Continental. Die Luftfederdämpfer und Kompressoren können ab sofort über den Handel bestellt werden.

Langjährige Erfahrung aus der Serienfertigung
Verfügbare Dokumente
Alles aus-/abwählen
continental_pp_airsuspension.jpeg
JPEG 1.81 MB
continental_pp_airsuspension.jpeg (small version)
JPEG 69.34 KB
Sammeln Direkt herunterladen
Aus einer Hand: Werkstätten können für die Reparatur von Luftfahrwerksystemen nun auf Neuteile zurückgreifen.

Bislang werden im Automotive Aftermarket häufig aufbereitete Luftfederdämpfer und Kompressoren oder Nachbauten angeboten. Continental nutzt ihre umfassende Erfahrung aus fast 25 Jahren Serienfertigung für Automobilhersteller und bringt nun die Originalteile in die freien Werkstätten. Autofahrer können sich damit auf die gleiche Qualität verlassen, die bereits ab Werk in ihrem Fahrzeug verbaut wurde. Zunächst sind die Produkte für Modelle der Marken VW und Audi erhältlich, unter anderem für den Audi A8, Audi Q7 und VW Touareg. "Wir arbeiten bereits am Ausbau des Programms und werden künftig auch Produkte für weitere europäische Fahrzeuge anbieten", sagt Produktmanager Andres Valencia Blazquez.

Luftfahrwerke sind typischerweise in den oberen Fahrzeugklassen und geländegängigen Oberklassemodellen verbaut. Sie sorgen für Stabilität und ermöglichen das variable Einstellen des Fahrwerks. Die Systeme sind nicht nur wesentlich für den Fahrkomfort, sondern auch für die Sicherheit: Defekte Luftfederdämpfer können auch Bremswege und andere Fahrzeugsysteme beeinträchtigen. Da der Verschleiß der Bauteile vom individuellen Fahrverhalten abhängt und meist langsam und vom Fahrer unbemerkt fortschreitet, empfehlen die Experten von Continental einen regelmäßigen Systemcheck in der Werkstatt. Weitere Informationen unter: https://www.continental-aftermarket.com/luftfederdaempfer-und-kompressoren/.

Verfügbare Dokumente
Alles aus-/abwählen
202111012_pr_continental_luftfederdaempfer_de.docx
DOCX 117.54 KB
202111012_pr_continental_luftfederdaempfer_de.pdf
PDF 145.17 KB
continental_pp_airspring.jpeg
JPEG 558.35 KB
continental_pp_airsuspension.jpeg
JPEG 1.81 MB
Sammeln Direkt herunterladen

Disclaimer

Continental AG published this content on 12 October 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 12 October 2021 07:41:02 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu CONTINENTAL AG
14:23Diesel-Ermittlungen auch gegen PSA-Mitarbeiter
DP
05:56VW Osnabrück mit Chance auf E-Cabrio - Software-Kooperationen denkbar
DP
05:33Volkswagen in Gesprächen über Software-Kooperationen mit Continental, Robert Bosch
MT
29.11.KORREKTUR : XETRA-SCHLUSS/DAX nach Ausverkauf mit Mini-Erholung
DJ
29.11.MÄRKTE EUROPA/Kraftlose Erholung - Faurecia-Warnung belastet Zulieferer
DJ
29.11.XETRA-SCHLUSS/DAX nach Ausverkauf mit Mini-Erholung
DJ
29.11.MÄRKTE EUROPA/Gewinne werden verteidigt - Faurecia belastet Zulieferer
DJ
29.11.Autozulieferer kommen durch Halbleitermangel ins Schleudern
DP
29.11.Goldman senkt Continental AG auf 'Sell' und Ziel auf 100 Euro
DP
29.11.UNTERNEHMENSBERATER : Autozulieferer kommen ins Schleudern
DP
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu CONTINENTAL AG
05:33Volkswagen In Talks For Software Cooperations With Continental, Robert Bosch
MT
30.11.ONE LOGIN, ONE PASSWORD, MANY PLATFO : VDO Hub makes daily workshop life easier
PU
29.11.NETWORKING FOR MORE CONNECTIVITY : Continental is Cooperating with Gera-Eisenach Cooperati..
PU
26.11.Carmakers get inventive as global chip crisis bites
RE
26.11.Carmakers get inventive as global chip crisis bites
RE
23.11.Continental Qualification Labs Offers Testing and Analysis Services to Outside Partners
CI
23.11.THROWING OUT THE ON-BOARD UNITS : Continental Develops the Future of Commercial Vehicle To..
PU
22.11.CONTINENTAL AG : Notification and public disclosure of transactions by persons
EQ
19.11.German Watchdog To Include Continental Executives In Emissions' Probe
MT
18.11.Continental to Supply SportContact 7 Tires for Maserati's Levante, Quattroporte Models
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu CONTINENTAL AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 33 172 Mio 37 551 Mio -
Nettoergebnis 2021 1 069 Mio 1 210 Mio -
Nettoverschuldung 2021 3 603 Mio 4 078 Mio -
KGV 2021 17,7x
Dividendenrendite 2021 2,01%
Marktkapitalisierung 18 941 Mio 21 349 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 0,68x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,60x
Mitarbeiterzahl 192 495
Streubesitz 54,0%
Chart CONTINENTAL AG
Dauer : Zeitraum :
Continental AG : Chartanalyse Continental AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends CONTINENTAL AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 21
Letzter Schlusskurs 94,70 €
Mittleres Kursziel 110,62 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 16,8%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Nikolai Setzer Chairman-Executive Board
Wolfgang W. Reitzle Chairman-Supervisory Board
Gunter Dunkel Independent Member-Supervisory Board
Siegfried Wolf Independent Member-Supervisory Board
Sabine Neuß Independent Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
CONTINENTAL AG-12.17%21 349
DENSO CORPORATION35.82%56 451
APTIV PLC23.07%43 377
MAGNA INTERNATIONAL INC.6.26%22 495
WEICHAI POWER CO., LTD.-10.93%19 900
FUYAO GLASS INDUSTRY GROUP CO., LTD.-4.29%17 816