Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  Continental AG    CON   DE0005439004   543900

CONTINENTAL AG

(543900)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Conti will die komplette Wertschöpfungskette bis 2050 klimaneutral machen

03.12.2020 | 18:02

HANNOVER (awp international) - Der Autozulieferer- und Reifenhersteller Continental will bis spätestens 2050 die gesamte Wertschöpfungskette klimaneutral umbauen. Wie bereits angekündigt soll die eigene Produktion bereits 2040 ohne klimaschädliche Wirkung ablaufen - danach soll auch die gesamte Rohstoff- und Materialversorgung hinzukommen. Genauso streben die Hannoveraner bis zur Mitte des Jahrhunderts die Klimaneutralität aller Produkte bis zum Ende ihrer Nutzungsdauer an. "Mit unserem Fahrplan stellen wir die Weichen so konsequent auf Nachhaltigkeit wie bislang kaum ein anderes Unternehmen in der Zuliefererbranche", sagte Nachhaltigkeits- und Personalchefin Ariane Reinhart am Donnerstag.

Zum Anfang sollen mit Beginn des Jahres 2022 schon alle Komponenten für emissionsfreie Fahrzeuge die Massgaben der Klimaneutralität erfüllen, wie die Managerin ankündigte. Damit sind Teile für Elektroautos gemeint, aber auch für Brennstoffzellen-Lkw oder Strassenbahnen. Bereits jetzt seien die zugehörigen Etappenziele der Klimastrategie im System der langfristigen Vergütung von Vorstand und Führungskräften fest verankert, sagte Reinhart. Das soll den Anreiz für die Manager schaffen, nicht nur auf ihre eigene Amtszeit zu schauen.

In der Branche zurren die Autobauer und ihre Zulieferer derzeit fest, wie sie mit den CO2-Emissionseinsparzielen des Pariser Klimaabkommens umgehen, das die Erderwärmung begrenzen will. Hersteller wie Volkswagen und Daimler haben bereits angekündigt, langfristig ebenfalls klimaneutral werden zu wollen. BMW will den sogenannten CO2-Fussabdruck in den kommenden zehn Jahren um ein Drittel senken. Dafür nehmen die Konzerne auch ihre Lieferanten in die Pflicht. Verkehr und Transport verursachen insgesamt nach Conti-Angaben derzeit rund 20 Prozent des weltweiten Kohlendioxid-Ausstosses.

Im ersten Schritt rund um Elektrofahrzeuge und andere emissionsfreie Antriebstechniken will der Konzern den CO2-Ausstoss durch sogenannte "negative Emissionen" neutralisieren. Dafür komme insbesondere das Pflanzen von Bäumen infrage, aber auch die Wiederherstellung von ganzen Ökosystemen. Partner für die Projekte sollen kommendes Jahr ausgewählt werden. "Dabei konzentrieren wir uns darauf, dass die Projekte wirklich CO2 aus der Luft holen", sagte Nachhaltigkeitsmanager Steffen Schwartz-Höfler. Zudem müsse der Konzern künftig auch mehr über die Produktgestaltung nachdenken, auch bei den eigenen Zulieferern./men/nas/jha/


© AWP 2020
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BMW AG -0.53%69.41 verzögerte Kurse.-3.90%
CONTINENTAL AG -2.48%118.2 verzögerte Kurse.-2.52%
DAIMLER AG -2.68%56.26 verzögerte Kurse.-2.65%
VOLKSWAGEN AG -0.07%151.88 verzögerte Kurse.-0.35%
Alle Nachrichten auf CONTINENTAL AG
15.01.Morgan Stanley hebt Ziel für Continental an - 'Equal-weight'
DP
14.01.XETRA-SCHLUSS/DAX pausiert weiter unter 14.000er Marke
DJ
14.01.MÄRKTE EUROPA/Freundlich - DAX nimmt 14.000er Marke ins Visier
DJ
14.01.TRAININGS KOMPAKT UND OHNE ANREISE : Continental ergänzt Angebot...
PU
14.01.AUSGEZEICHNETE INNOVATIONSKRAFT VON : drei Awards...
PU
13.01.Gebrauchtwagen-Plattform Auto1 vor Milliarden-Börsengang
RE
12.01.XETRA-SCHLUSS/Uneinheitlich - "Verschnaufpause auf hohem Niveau"
DJ
12.01.CONTINENTAL : HERE und Leia Inc. entwickeln natürliche 3D-Navigation
PU
11.01.WDH/CES/ZULIEFERER : Autonomes Fahren in Privatautos zum Jahr 2030
DP
11.01.AKTIEN IM FOKUS : Autoaktien werden von Anlegern abgestoßen - China im Blick
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu CONTINENTAL AG
15.01.CONTINENTAL AG : Morgan Stanley reaffirms its Neutral rating
MD
14.01.OUTSTANDING INNOVATION : Continental Receives Three Awards at...
PU
12.01.CONTINENTAL : HERE and Leia Inc Jointly Create Natural 3D Automotive...
PU
08.01.CONTINENTAL AG : Goldman Sachs reiterates its Neutral rating
MD
07.01.CONTINENTAL : Many People Still Doubtful About Electric Cars' Environmental...
PU
05.01.CONTINENTAL : Motorcycle Tires ranked on the podium in seven tire...
PU
05.01.CONTINENTAL AG : Upgraded to Buy by JP Morgan
MD
2020WINNING THE TRANSFORMATION : Continental Presents Realigned Strategy
PU
2020CONTINENTAL : Renaissance of Own Cars Due to the Coronavirus Leads to Slump...
PU
2020CONTINENTAL : Presents “Vision 2030” Strategic Program for the...
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 37 422 Mio 45 187 Mio -
Nettoergebnis 2020 -448 Mio -541 Mio -
Nettoverschuldung 2020 4 539 Mio 5 481 Mio -
KGV 2020 -54,8x
Dividendenrendite 2020 1,95%
Marktkapitalisierung 23 641 Mio 28 583 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 0,75x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,67x
Mitarbeiterzahl 233 688
Streubesitz 54,0%
Chart CONTINENTAL AG
Dauer : Zeitraum :
Continental AG : Chartanalyse Continental AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse CONTINENTAL AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 25
Mittleres Kursziel 119,63 €
Letzter Schlusskurs 118,20 €
Abstand / Höchstes Kursziel 40,4%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 1,21%
Abstand / Niedrigstes Ziel -44,2%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Nikolai Setzer Chairman-Executive Board
Wolfgang W. Reitzle Chairman-Supervisory Board
Wolfgang Schäfer Head-Finance, Controlling, Compliance & Law
Michael Iglhaut Member-Supervisory Board
Dirk Nordmann Member-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
CONTINENTAL AG-2.52%28 583
DENSO CORPORATION-6.44%42 843
APTIV PLC9.56%38 546
HYUNDAI MOBIS CO.,LTD25.83%27 243
WEICHAI POWER CO., LTD.33.35%22 434
MAGNA INTERNATIONAL INC.4.32%21 823