COMPAGNIE FINANCIERE RICHEMONT

Aktien

A1W5CV

CH0210483332

CFR

Kleidung und Accessoires

Markt geschlossen - Swiss Exchange 17:30:51 16.04.2024 % 5 Tage % 1. Jan.
128 CHF -1,73 % Intraday Chart für COMPAGNIE FINANCIERE RICHEMONT -4,41 % +10,54 %
Dieser Artikel von Alphavalue, dem europäischen Marktführer für unabhängige Forschung, ist ausschließlich Abonnenten vorbehalten .
Alphavalue ist exklusiv bei MarketScreener verfügbar.
Um den Artikel freizuschalten, SCHLIESSEN SIE EIN ABO AB!
Sind Sie bereits Mitglied? Login
Aktien Schweiz Schluss: SMI schliesst unter der 11'200-Punkte-Marke AW
LVMHs Umsatzwachstum im ersten Quartal sinkt auf 3% aufgrund der Verlangsamung des Luxusgeschäfts RE
LVMHs Umsatzwachstum im ersten Quartal sinkt auf 3% aufgrund der Verlangsamung des Luxusgeschäfts RE
Aktien Schweiz: Verunsicherung schickt Kurse auf Talfahrt AW
Aktien Schweiz Vorbörse: Schwächer erwartet AW
Aktien Schweiz Schluss: SMI legt trotz Eskalation im Nahen Osten leicht zu AW
Aktien Zürich Schluss: SMI legt trotz Eskalation im Nahen Osten leicht zu DP
Aktien Schweiz mit leichter Erholung - Temenos haussieren DJ
Aktien Schweiz: SMI mit leichten Gewinnen AW
Aktien Schweiz Eröffnung: SMI startet zurückhaltend freundlich AW
Aktien Schweiz schwächer als der europäische Markt DJ
Aktien Schluss: SMI zu Wochenschluss im Rückwärtsgang AW
Aktien Zürich schwächer als der europäische Markt DJ
Uhrenexperte Biver sieht Branche in "gesunder" Konsolidierungsphase AW
Aktien Schweiz Schluss: SMI leicht im Minus - EZB ohne grosse Wirkung AW
Aktien Schweiz: Knappes Plus - Spannung vor US-Daten und EZB AW
Genfer Uhrenmesse öffnet mit gedämpftem Optimismus ihre Tore AW
Aktien Schweiz: SMI kaum bewegt - Investoren warten ab AW
China-Unsicherheit trübt Aussichten für den Luxussektor RE
Aktien Schweiz Schluss: SMI von neuen Zinsängsten stark belastet AW
Aktien Schweiz mit kräftigem Minus DJ
Aktien Schweiz: SMI unter Druck - Zinssorge verunsichert Anleger vor US-Jobdaten AW
Aktien Schweiz Vorbörse: Deutlich tiefer erwartet - neue Zinssorgen belasten AW
Jefferies belässt Richemont auf 'Buy' - Ziel 155 Franken DP
Aktien Schweiz: Gespanntes Warten auf neue US-Konjunkturdaten AW
Chart COMPAGNIE FINANCIERE RICHEMONT
Mehr Grafiken
Die Compagnie Financière Richemont SA gehört weltweit zu den größten Herstellern von Luxusartikeln. Der Umsatz ist wie folgt auf die verschiedenen Produktfamilien verteilt: - Schmuckartikel (42,2%): Marken Cartier (Weltmarkführer im Schmuckbereich), Van Cleef & Arpels, Baume & Mercier und Giampiero Bodino; - Luxusuhren (31,1%): Marken Piaget, A. Lange & Söhne, Jaeger-LeCoultre, Vacheron Constantin, Officine Panerai, IWC Schaffhausen, Baume & Mercier und Roger Dubuis; - sonstige (26,7%): insbesondere Füller, Lederwaren und Kleidung unter den Marken Montblanc, Chloé, Old England, Purdey und Alfred Dunhill. Der Umsatz verteilt sich auf die Bereiche Einzelhandelsvertrieb (55,1%), Großhandelsvertrieb (23,6%) und Online-Vertrieb (21,3%). Die geographische Verteilung des Umsatzes sieht folgendermaßen aus: Schweiz (2,4 %), Vereinigtes Königreich (5,3 %), Europa (15,6 %), China (28,9 %), Japan (6,3 %), Asien (11,9 %), USA (19,9 %), Amerika (2,3 %), Naher Osten und Afrika (7,4 %).
Mehr Unternehmensinformationen
Trading Rating
Investment Rating
ESG Refinitiv
A-
Mehr Ratings
Verkaufen
Analystenschätzungen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung
AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten
27
Letzter Schlusskurs
131,9 EUR
Mittleres Kursziel
151,8 EUR
Abstand / Durchschnittliches Kursziel
+15,09 %
Analystenschätzungen

Verlauf des Gewinns je Aktie

  1. Börse
  2. Aktien
  3. A1W5CV Aktie
  4. Nachrichten COMPAGNIE FINANCIERE RICHEMONT
  5. Richemont : Von der Macht der Marke profitieren