Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA

(A1W5CV)
  Bericht
verzögerte Kurse. Verzögert Swiss Exchange - 22.10. 17:31:56
111.85 CHF   +1.64%
17:47Aktien Schweiz gut behauptet - Überzeugende Bilanzsaison stützt
DJ
11:30Aktien Schweiz: SMI zum Wochenschluss kaum verändert
AW
06:30BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Aktien Schweiz erholt - Luxuswerte erneut mit Abgaben

16.09.2021 | 17:44

ZÜRICH (Dow Jones)--Erholt von den Vortagesabgaben hat am Donnerstag der schweizerische Aktienmarkt den Handel beendet. Mit der schwachen Eröffnung an der Wall Street gab der SMI einen Großteil seiner Gewinne am Nachmittag jedoch wieder ab. Übergeordnet weiter gebremst wird der Aktienmarkt vom bangen Blick gen China, wo der wankende Immobilienriese Evergrande eine Krise des Immobiliensektors auslösen könnte. Auch der chinesische Bankensektor könnte betroffen sein - die Entwicklung könnte empfindliche Auswirkungen auf die chinesische Konjunktur nach sich ziehen, hieß es.

Die leichte Senkung der Konjunktur-Prognose der Schweizer Regierung war dagegen kein großer Belastungsfaktor. Diese geht für 2021 von einem Wachstum des Bruttoinlandsprodukts (BIP) von 3,2 aus (Prognose im Juni: 3,6) Prozent. Damit würde die Schweizer Wirtschaft immer noch deutlich überdurchschnittlich wachsen. Im Jahr 2022 soll sich das Wachstum dann auf 3,4 Prozent beschleunigen.

Der SMI verbesserte sich um 0,4 Prozent auf 12.028 Punkte. Bei den 20 SMI-Werten standen sich 14 Kursgewinner und sechs -verlierer gegenüber. Umgesetzt wurden 29,79 (Mittwoch: 39,16) Millionen Aktien.

Die zuletzt kräftig gebeutelten Luxusgüterwerte standen erneut unter Druck. Für die Titel von Richemont ging es um weitere 1,1 Prozent abwärts, die Swatch-Aktie verlor 0,2 Prozent. Die Stimmung für den Sektor bleibe angesichts der schwachen chinesischen Konsumausgaben weiter gedrückt, so ein Händler.

Für die Aktie des Logistikers Kuehne & Nagel ging es um 1,4 Prozent aufwärts. Die Reederei A.P. Moeller-Maersk hat ihre Jahresprognose erneut angehoben, da anhaltende Engpässe in den Lieferketten zu höheren Frachtraten geführt haben. Auch für das laufende dritte Quartal ist die nach Kapazität größte Containerreederei der Welt nun optimistischer als bisher.

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/ros/kla

(END) Dow Jones Newswires

September 16, 2021 11:43 ET (15:43 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA 1.64%111.85 verzögerte Kurse.37.43%
KUEHNE + NAGEL INTERNATIONAL AG 1.58%295.9 verzögerte Kurse.45.07%
THE SWATCH GROUP SA -0.49%244.2 verzögerte Kurse.1.61%
Alle Nachrichten zu COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA
17:47Aktien Schweiz gut behauptet - Überzeugende Bilanzsaison stützt
DJ
11:30Aktien Schweiz: SMI zum Wochenschluss kaum verändert
AW
06:30BÖRSE ZÜRICH : 4-Wochenvorschau Schweiz
AW
21.10.Europäische Aktien holen die meisten Verluste auf; schwacher Ausblick trifft SAP
MR
20.10.Aktien Schweiz Vorbörse: Erholung setzt mit Support von Roche und Nestlé fort
AW
19.10.Aktien Schweiz Schluss: Defensive Schwergewichte sorgen für SMI-Minus
AW
19.10.Aktien Schweiz knapp behauptet - Nestle und Roche belasten SMI
DJ
19.10.Aktien Schweiz: Auf Konsolidierungskurs - Defensive Werte bremsen
AW
19.10.Aktien Schweiz Eröffnung: Defensive schwächer - Technologiewerte gefragt
AW
19.10.Aktien Schweiz Vorbörse: Etwas fester erwartet
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA
21.10.EUROSTOXX 50 : European stocks recoup most losses; weak outlook hits SAP
RE
21.10.European stocks recoup most losses; weak outlook hits SAP
RE
18.10.Richemont Mulls YNAP Exit; Amazon, Farfetch Could Be Involved -Miss Tweed
DJ
15.10.OTB Group Joins LVMH, Prada, Richemont-Led Blockchain Platform
MT
15.10.Italian fashion group OTB joins LVMH-led blockchain platform
RE
07.10.EUROSTOXX 50 : European shares rally on cooling energy prices, construction sector gains
RE
07.10.European shares rally on cooling energy prices, construction sector gains
RE
06.10.KERING : Richemont's Cartier Propose Environmental Targets for Watches, Jewelry Industry
MT
06.10.Kering, Cartier launch environmental pact for watches, jewellery
RE
01.10.COMPAGNIE FINANCIERE RICHEMONT : 10 Richemont Maisons exhibit at Watches and Wonders Sanya..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 16 713 Mio 19 449 Mio -
Nettoergebnis 2022 2 102 Mio 2 446 Mio -
Nettoliquidität 2022 319 Mio 371 Mio -
KGV 2022 28,0x
Dividendenrendite 2022 2,03%
Marktkapitalisierung 59 834 Mio 69 701 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2022 3,56x
Marktkap. / Umsatz 2023 3,25x
Mitarbeiterzahl 34 760
Streubesitz 88,9%
Chart COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA
Dauer : Zeitraum :
Compagnie Financière Richemont SA : Chartanalyse Compagnie Financière Richemont SA | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends COMPAGNIE FINANCIÈRE RICHEMONT SA
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 103,05 €
Mittleres Kursziel 115,67 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 12,2%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Jérôme Lambert Group Chief Executive Officer & Executive Director
Burkhart Grund Group Chief Finance Officer & Executive Director
Johann Peter Rupert Executive Chairman
Ruggero Magnoni Independent Non-Executive Director
Guillaume Pictet Independent Non-Executive Director