Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Commerzbank AG
  6. News
  7. Übersicht
    CBK   DE000CBK1001   CBK100

COMMERZBANK AG

(CBK100)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  11:41 07.12.2022
7.753 EUR   -1.54%
09:56MAKRO TALK/Commerzbank: Industrie robust, aber Rezession kommt
DJ
09:00Produktion bleibt stabil - "Weniger starke und kürzere Rezession"
RE
06.12.Wachsende Rezessionsängste ziehen Aktien nach unten
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Insider - Lindner will Ex-FDP-Schatzmeister für Coba-Aufsichtsrat

24.11.2022 | 14:14
ARCHIV: Ein Commerzbank-Logo in Frankfurt

Die Commerzbank steht derzeit vor der zweiten Phase des Umbaus, der das Institut wieder auf Gewinnkurs bringen soll. Bankchef Manfred Knof will das Unternehmen effizienter und moderner machen. Zuletzt wurden rund 10.000 Stellen abgebaut und 600 Filialen geschlossen.

Berlin/Frankfurt (Reuters) - Der frühere FDP-Schatzmeister und langjährige Banker Harald Christ soll Insidern zufolge kommendes Jahr in den Aufsichtsrat der Commerzbank einziehen.

Das Finanzministerium wolle den 50-Jährigen als Vertreter des Bundes dorthin entsenden, sagten zwei mit der Angelegenheit vertraute Personen am Donnerstag der Nachrichtenagentur Reuters. Der "Spiegel" hatte zuerst über die Personalie berichtet.

Christ war in der Vergangenheit unter anderem für die Bausparkasse BHW, die Deutsche Bank im Privatkundenbereich und den Versicherungskonzern Ergo tätig. In der Politik ist er als langjähriges SPD-Mitglied bestens vernetzt. 2020 trat er dann in die FDP ein und war bis April 2022 Bundesschatzmeister der Liberalen. Insofern hat er auch einen engen Draht zu Bundesfinanzminister und FDP-Chef Christian Lindner.

Die Commerzbank und das Finanzministerium wollten sich nicht zu der Personalie äußern.

Der Bund ist mit 15,6 Prozent größter Anteilseigner der Commerzbank. Die Beteiligung geht noch auf die Rettung in der globalen Finanzkrise 2008/09 zurück. Ein Ausstieg ist bislang nicht gelungen, auch weil sich dies für den Bund finanziell nicht gerechnet hat.

Am Wochenende wurde eine weitere mögliche Änderung im Aufsichtsrat der Frankfurter Bank bekannt: Das Institut hatte mitgeteilt, dass der ehemaliger Bundesbank-Präsident Jens Weidmann der Hauptversammlung im kommenden Jahr zur Wahl in das Kontrollgremium vorgeschlagen werden und dort den Vorsitz übernehmen soll.

(Bericht von Christian Krämer und Marta Orosz. Redigiert von Olaf Brenner. Bei Rückfragen wenden Sie sich an unsere Redaktion unter berlin.newsroom@thomsonreuters.com (für Politik und Konjunktur) oder frankfurt.newsroom@thomsonreuters.com (für Unternehmen und Märkte).)


© Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
COMMERZBANK AG -1.19%7.768 verzögerte Kurse.17.72%
DEUTSCHE BANK AG -0.68%9.994 verzögerte Kurse.-8.59%
Alle Nachrichten zu COMMERZBANK AG
09:56MAKRO TALK/Commerzbank: Industrie robust, aber Rezession kommt
DJ
09:00Produktion bleibt stabil - "Weniger starke und kürzere Rezession"
RE
06.12.Wachsende Rezessionsängste ziehen Aktien nach unten
MT
06.12.Wachsende Rezessionsängste ziehen Aktien nach unten
MT
06.12.Wachstumsstarke Sektoren drücken US-Aktienindizes nach unten
MT
06.12.Wachstumsstarke Sektoren drücken US-Aktienindizes nach unten, aber Zinshändler erwarten..
MT
06.12.Wachstumsstarke Sektoren Technologie und Kommunikationsdienste drücken US-Aktienindizes..
MT
06.12.Ölpreise geben nach
AW
06.12.Die Ölpreissenkung Saudi-Arabiens könnte Europa helfen, russische Barrel leichter zu er..
MT
06.12.Commerzbank: Russische Ölpreisobergrenze wird Angebotsverknappung bewirken, ..
MT
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu COMMERZBANK AG
06.12.Growing Recession Fears Drag Equities Lower
MT
06.12.Growing Recession Fears Drag Equities Lower
MT
06.12.Wheat Drops on Growing World Supply Speculation -- Daily Grain Highlights
DJ
06.12.High-Growth Sectors Push US Equity Indices Lower
MT
06.12.High-Growth Sectors Push US Equity Indices Lower But Interest Rate Traders Still Expect..
MT
06.12.High-Growth Technology, Communications Services Sectors Push US Equity Indices Lower
MT
06.12.Dollar kept aloft by higher Fed rates bets, RBA rate hike lifts Aussie
RE
06.12.Saudi Arabia's Oil Price Cut Could Help Europe Replace Russian Barrels More Easily, Com..
MT
06.12.Russian Oil Price Cap to Have Supply Tightening Effect as Russia Rejects Measure, Comme..
MT
06.12.Commerzbank on Overnight Economic News
MT
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu COMMERZBANK AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 9 628 Mio 10 129 Mio -
Nettoergebnis 2022 1 158 Mio 1 218 Mio -
Nettoverschuldung 2022 - - -
KGV 2022 8,74x
Dividendenrendite 2022 3,04%
Marktwert 9 861 Mio 10 374 Mio -
Wert / Umsatz 2022 1,02x
Wert / Umsatz 2023 0,99x
Mitarbeiterzahl 38 167
Streubesitz 84,4%
Chart COMMERZBANK AG
Dauer : Zeitraum :
Commerzbank AG : Chartanalyse Commerzbank AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends COMMERZBANK AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 17
Letzter Schlusskurs 7,87 €
Mittleres Kursziel 9,97 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 26,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Manfred Knof Chief Executive Officer
Bettina Orlopp Deputy Chairman-Supervisory Board & CFO
Helmut Gottschalk Member-Supervisory Board
Dennis Bartel Head-Human Resources & Technology
Bernd Reh Head-Research & Press Contact
Branche und Wettbewerber