Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Commerzbank AG
  6. News
  7. Übersicht
    CBK   DE000CBK1001   CBK100

COMMERZBANK AG

(CBK100)
  Bericht
Realtime Estimate-Kurse. Realtime-Estimate Tradegate - 17.01. 07:52:47
7.475 EUR   +0.59%
16.01.Bewegung in Banken-Tarifverhandlungen
DP
14.01.MÄRKTE EUROPA/Wochenschluss im Minus - EDF brechen ein
DJ
14.01.Aktien Frankfurt Schluss: US-Banken enttäuschen und belasten Dax
DP
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Commerzbank : Early Bird auf Allzeithoch

14.01.2022 | 08:34

FRANKFURT (Dow Jones)--Der Early Bird, der Frühindikator für die deutsche Wirtschaft, ist im Dezember zum dritten Mal in Folge gestiegen. Mit 0,82 Punkten erreichte er den höchsten Stand seit Beginn der Datenreihe 1993. "Ein beträchtlicher Anteil des Anstiegs der vergangenen Monate ist auf den schwächeren Euro zurückzuführen, der die preisliche Wettbewerbsfähigkeit deutscher Produkte auf dem Weltmarkt merklich verbessert hat", schreibt Volkswirt Ralph Solveen in einer Mitteilung.

Zudem drückt nach seiner Aussage die in den vergangenen Monaten deutlich gestiegene Kernteuerungsrate den kurzfristigen Realzins immer weiter nach unten, womit sich die Impulse von Seiten der Geldpolitik zuletzt noch einmal verstärkt haben. "Leicht verschlechtert hat sich dagegen das weltwirtschaftliche Umfeld, was aber angesichts der positiven Entwicklung der beiden anderen Unterkomponenten des Early Bird nicht weiter ins Gewicht fiel", kalkuliert Solveen.

Bisher hätten die vom Early Bird signalisierten sehr guten konjunkturellen Rahmenbedingungen wegen der Pandemie noch keine durchschlagende Wirkung entfaltet. Sollte die Pandemie aber irgendwann überwunden sein und auch die mit ihr zusammenhängenden Lieferengpässe zumindest an Bedeutung verloren haben, dürfte in Deutschland ein kräftiger Aufschwung einsetzen, prognostiziert der Ökonom.

Kontakt zum Autor: hans.bentzien@dowjones.com

DJG/hab/jhe

(END) Dow Jones Newswires

January 14, 2022 02:33 ET (07:33 GMT)

Alle Nachrichten zu COMMERZBANK AG
16.01.Bewegung in Banken-Tarifverhandlungen
DP
14.01.MÄRKTE EUROPA/Wochenschluss im Minus - EDF brechen ein
DJ
14.01.Aktien Frankfurt Schluss: US-Banken enttäuschen und belasten Dax
DP
14.01.XETRA-SCHLUSS/Wachstumsdelle sorgt für Zurückhaltung
DJ
14.01.Ölpreise legen zu
AW
14.01.Arbeitgeber signalisieren vor Banken-Tarifrunde Einigungsbereitschaft
RE
14.01.PROGNOSEN/Konjunkturdaten Deutschland 17. bis 23. Januar (3. KW)
DJ
14.01.Aktien Frankfurt: Schwache US-Quartalsberichte und Zinssorgen belasten den Dax
AW
14.01.Ausblick der Commerzbank für den südafrikanischen Rand
MT
14.01.ÜBERBLICK am Mittag/Konjunktur, Zentralbanken, Politik
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu COMMERZBANK AG
14.01.WTI Crude Oil Ends Up 2.1% Despite Reports China Plans to Release Strategic Reserves to..
MT
14.01.Oil Steady Despite Reports China Plans to Release Strategic Reserves to Check Prices
MT
14.01.Deutsche's Postbank faces strike as German wage talks heat up
RE
14.01.Commerzbank's Outlook for South Africa's Rand
MT
14.01.Rate-hike path pushes euro zone bond yields higher in choppy market
RE
14.01.Commerzbank Revises Q1 Price Forecast as Oil Prices Defend Gains
MT
14.01.Commerzbank on Overnight News
MT
13.01.US Stocks Close Lower Thursday on Inflation Worries, Surprise Increase in Jobless Claim..
MT
13.01.Underlying Inflation Cooling Off in H1 Unlikely as Price Pressures Remain Strong, Comme..
MT
13.01.WTI Crude Oil Ends Lower, Pausing a Rally that has Pushed Prices Up 10% This Month on D..
MT
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu COMMERZBANK AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 8 420 Mio 9 610 Mio -
Nettoergebnis 2021 -56,3 Mio -64,3 Mio -
Nettoverschuldung 2021 - - -
KGV 2021 -172x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 9 306 Mio 10 630 Mio -
Wert / Umsatz 2021 1,11x
Wert / Umsatz 2022 1,13x
Mitarbeiterzahl 38 432
Streubesitz -
Chart COMMERZBANK AG
Dauer : Zeitraum :
Commerzbank AG : Chartanalyse Commerzbank AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends COMMERZBANK AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 19
Letzter Schlusskurs 7,43 €
Mittleres Kursziel 7,09 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -4,60%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Manfred Knof Chief Executive Officer
Bettina Orlopp Deputy Chairman-Supervisory Board & CFO
Helmut Gottschalk Chairman-Supervisory Board
Dennis Bartel Head-Human Resources & Technology
Bernd Reh Head-Research & Press Contact
Branche und Wettbewerber