Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Kanada
  4. Bourse de Toronto
  5. Commerce Resources Corp.
  6. News
  7. Übersicht
    CCE   CA2006977045

COMMERCE RESOURCES CORP.

(A2PQKV)
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Commerce Resources Corp.: Commerce Resources Corp. erreicht 98% NdPr-Gewinnung in Lösung durch einen Sulfatierungscrack seiner hochgradigen Konzentrate

09.09.2021 | 09:14

Dow Jones hat von IRW-Press eine Zahlung für die Verbreitung dieser Pressemitteilung über sein Netzwerk erhalten.

September 9, 2021 - Commerce Resources Corp. (TSXv: CCE, FWB: D7H0, OTCQX: CMRZF) (das "Unternehmen" oder "Commerce") freut sich, über die aktuellen Fortschritte seines metallurgischen Programms zur Herstellung von Proben eines Seltenerd-Carbonat-Mischkonzentrats (REC-Mischkonzentrat) zu berichten. Diese Proben werden der Erfüllung von mehreren Anfragen globaler Verarbeitungsbetriebe dienen. Im Rahmen dieses Programms erzielte andauernde Flussdiagramm-Entwicklung im Labormaßstab, vor Erweiterung und Massenproduktion, die bisher höchste Rückgewinnung von Seltenerdelementen ("SEE") im kombinierten hochgradigen Monazit-Mineralkonzentrat1 sowie in der nachfolgenden Sulfatierungscrack - und Wasserlaugenphase (d. h., die Laugenlösung "PLS"). Highlights beinhalten:

- Monazit-Mineralkonzentrat1 aus ungefähr 40 % Seltenerdoxid ("SEO") bei 82 % Rückgewinnung und 3,2 % Masseanziehung (Rückgewinnung und Masseanziehung in Bezug auf das unbearbeitete ganzheitliche Gestein)

- Rückgewinnungen von 98 % Nd, 98 % Pr, 95 % Tb und 90 % Dy in die PLS (in Bezug auf das Mineralkonzentrat1).

- Kombinierte Gesamt-NdPr-Rückgewinnung von ungefähr 78 % in die PLS (in Bezug auf das unbearbeitete ganzheitliche Gestein).

Das von Hazen Research entwickelte Flussdiagramm für das SEE-/Fluorit-Vorkommen Ashram verwendet konventionelle Verfahren zur Produktion eines hochgradigen Seltenerd-(Monazit) Konzentrates1, die den Verfahren aktiver globaler Produzenten von SEE aus Hartgestein vergleichbar sind. Insbesondere verwendet das Ashram-Flussdiagramm ein magnetisches Flotations-HCl-Lauge-Trennverfahren zur Erzielung eines hochgradigen (>40% SEO) Monazitkonzentrates1 mit einer hohen Rückgewinnungsrate, das mit dem Verfahren aktiver globaler Produzenten vergleichbar ist.

Bei den derzeitigen Arbeiten wurde in der Pilotanlage aus dem Jahr 2015 produziertes Flotationskonzentrat als Aufgabematerial für die nachfolgenden HCl-Laugen- und magnetischen Trennungsstufen verwendet, die im Labormaßstab durchgeführt wurden, und Monazitkonzentrate1 von ungefähr 40 % SEO bei einer Gesamtrückgewinnung von 82 % erzielten. Das Monazitkonzentrat1 wurde dann mit konzentrierter Schwefelsäure (H2SO4) gemischt (in 50 g Chargen), auf 220°C erhitzt und in einem Topf über einen Zeitraum von mehr als 3 Stunden gerührt, um die enthaltenen SEEs in lösliche Seltenerdsulfate umzuwandeln (d.h. die , Sulfatierungscrack'). Diese Sulfate wurden dann in einer Wasserlauge aufgelöst, um die SEEs in Lösung zu erhalten (d.h. die ,PLS'). Die jüngsten Testarbeiten ergaben die bisher höchsten erzielten Rückgewinnungsraten aus SEEs in der Schwefelsäure-Wasserlaugen-Stufe, mit 98% für NdPr, sowie die bisher höchsten erzielten Rückgewinnungsraten aus unbearbeitetem Gestein in PLS, mit ungefähr 78% NdPr.

All wichtigen SEE aus Hartgestein produzierenden Minen weltweit produzieren Mineralkonzentrate mit mindestens 35 - 40 % SEO, die dann in Lösung gegeben und in der nachgelagerten Verarbeitung in kommerzielle Produkte umgesetzt werden. Diese hochgradigen Mineralkonzentrate reduzieren die nachgelagerten Verarbeitungskosten und durch die Verwendung niedriger Reagenzien auch das Risiko, da weniger schädliche Elemente in die Lösung eingehen, erheblich. Außerdem wird nur eine vergleichsweise kleinere Hydromet-Anlage benötigt. Beim Vorkommen Ashram bewiesen Testarbeiten, dass mehr als 80% der SEEs in unbearbeitetem Material im Vorkommen in nur 3 - 4 % der ursprünglichen Masse konzentriert (d.h. zurückgewonnen) werden können. Dies führt zu einem bedeutenden Aufkonzentrierung von mehr als dem 21-Fachen des ursprünglichen Gehalts. Darüber hinaus, bewiesen neueste Arbeiten, dass 98% des in diesem Konzentrat enthaltenen NdPr zur nachgelagerten Gewinnung in Lösung gegeben werden kann. Diese Ergebnisse stellen auch eine starke Verbesserung der in früheren Testprogrammen erzielten SEE-Rückgewinnungsraten in Lösung von 90 - 95 % dar.

Company President, Chris Grove, kommentiert: "Diese andauernden Arbeiten am Ashram-Flussdiagramm beweisen, dass äußerst hochgradige Monazitkonzentrate1 bei hohen Rückgewinnungsraten produziert wurden, und es immer noch Raum zur Verbesserung gibt. Außerdem bewiesen frühere Arbeiten im Labormaßstab, dass die Produktion hochgradiger Monazitkonzentrate1 bei hohen SEE-Rückgewinnungsraten wiederholbar ist. Das derzeitige Testprogramm bewies, dass hohe SEE-Rückgewinnungsraten in Lösung in der Schwefelsäure-Wasserlaugen-Stufe ebenfalls wiederholbar sind. Unsere bisherigen metallurgischen Ergebnisse stärken unseren Glauben an Ashram als ein potenziell führendes, kostengünstiges Vorkommen für gemischte SEK- /NdPr-Lieferungen an den globalen Markt".

In den nächsten Schritten des Flussdiagrammverfahrens wird die aus der Schwefelsäure-Wasserlaugen-Stufe produzierte Laugenflüssigkeit einer Lösungsextraktion ("SX") zur Abspaltung von Thorium unterzogen werden, gefolgt von einer SX zur Reinigung und Konzentration der SEEs. Ein gemischtes Seltenerd-Karbonat mit einem hohen Gehalt an NdPr, wird dann von der SX-Strip-Flüssigkeit abgeschieden werden. Die Testarbeiten werden derzeit im Labormaßstab und parallel in größerem Maßstab in Form eines Schwefelsäureaufschlusses von 50 Gramm-Proben bis zu 2,5 Kilogramm-Proben durchgeführt. Die Testarbeiten werden bis auf die Produktion von ungefähr 2,5 Kilogramm spezifizierten gemischten Seltenerd-Karbonats erweitert werden.

1. Konzentrat bezieht sich auf die zurückgewonnenen SEE-Minerale in der magnetischen Fraktion der magnetischen Trennungsstufe (70 % der gesamten SEEs) sowie die SEEs, die in der HCl-Laugenflüssigkeit-Fraktion (12% der gesamten SEEs) abgeschieden und zurückgewonnen wurden. Gemeinsam stellt das kombinierte Konzentrat mehr als 80 % der gesamten SEE-Rückgewinnung durch diese Stufe dar, das sodann der Sulfatierungs-Crack-Stufe zugeführt wird.

NI 43-101-konforme Veröffentlichung

Darren L. Smith, M.Sc., P.Geo., Mitarbeiter von Dahrouge Geological Consulting Ltd., Inhaber einer Genehmigung durch den Ordre des Géologues du Québec und ein qualifizierter Sachverständiger gemäß National Instrument 43-101 - Standards of Disclosure for Mineral Projects, hat die Erstellung der Fachinformationen in dieser Pressemitteilung beaufsichtigt.

Über Commerce Resources Corp.

Commerce Resources Corp. ist ein Junior-Rohstoffunternehmen, dessen Hauptaugenmerk auf der Erschließung der Seltenerdmetall- und Flussspatlagerstätte Ashram in der kanadischen Provinz Quebec liegt. Das Unternehmen positioniert sich als einer der kostengünstigsten Produzenten von Seltenen Erden weltweit, und zwar insbesondere als langfristiger Lieferant eines Seltenerd-Carbonat-Mischkonzentrats und/oder NdPr-Oxid-Produkts für den Weltmarkt. Die Lagerstätte Ashram zeichnet sich durch eine einfache Seltenerdmetall- (Monazit, Bastnäsit und Xenotim) und Gangsteinmineralogie (Carbonate) sowie eine Ressource mit großen Tonnagen und günstigem Gehalt aus. Das Material aus der Lagerstätte eignet sich nachweislich für die Herstellung hochgradiger Mineralkonzentrate (>45 % Seltenerd-Oxide) mit hoher Ausbeute (>70 %), was den aktiven globalen Produzenten entspricht. Die Lagerstätte Ashram ist nicht nur eine der weltweit größten Seltenerdlagerstätten, sie ist auch eine der größten Flussspatlagerstätten der Welt. Sie hat das Potenzial, ein langfristiger Lieferant für die Hüttenspat- und Säurespatmärkte zu werden.

Nähere Informationen erhalten Sie auf der Webseite des Unternehmens unter http://www.commerceresources.com oder per E-Mail auf info@commerceresources.com.

Für das Board of Directors:

COMMERCE RESOURCES CORP.

"Chris Grove"

Chris Grove

President & Director

Tel: 604.484.2700

E-Mail: cgrove@commerceresources.com

Web: http://www.commerceresources.com

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemeldung enthält zukunftsgerichtete Informationen, die einer Vielzahl an Risiken und Ungewissheiten sowie weiteren Faktoren unterliegen, welche dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Aussagen angenommen wurden. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Meldung zählen unter anderem Aussagen über den Fortschritt des metallurgischen Programms des Unternehmens und zukünftige Methoden, die in dessen Rahmen zum Einsatz kommen; die Fähigkeit des Unternehmens, die Kosten und Risiken der nachgelagerten Verarbeitung zu reduzieren; die Fähigkeit des Unternehmens, wiederholt hochgradige Monazitkonzentrate herzustellen; die Fähigkeit des Unternehmens, einer der weltweit kostengünstigsten Seltenerdmetallproduzenten zu werden; sowie seine potenzielle Fähigkeit, ein langfristiger Lieferant für die Hüttenspat- und Säurespatmärkte zu werden. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten sowie anderen Faktoren unterworfen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in zukunftsgerichteten Informationen vorhergesehen werden. Zu den Risiken, die eine Änderung dieser Aussagen oder eine Verhinderung ihrer Realisierung bewirken können, zählen: dass die

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

September 09, 2021 03:13 ET (07:13 GMT)

Alle Nachrichten zu COMMERCE RESOURCES CORP.
20.10.COMMERCE RESOURCES CORP. : Commerce Resources Corp. schließt Sommer-/Herbst-Feldkampagne b..
DP
20.10.COMMERCE RESOURCES CORP. : Commerce -2-
DJ
20.10.COMMERCE RESOURCES CORP. : Commerce Resources Corp. schließt Sommer-/Herbst-Feldkampagne b..
DJ
18.10.COMMERCE RESOURCES CORP. : Commerce Resources Corp. gibt Teilnahme an umweltfreundlicher F..
DP
18.10.COMMERCE RESOURCES CORP. : Commerce -2-
DJ
18.10.COMMERCE RESOURCES CORP. : Commerce Resources Corp. gibt Teilnahme an umweltfreundlicher F..
DJ
28.09.COMMERCE RESOURCES CORP. : Commerce Resources Corp. beginnt mit Mineralverarbeitungsprogra..
DP
28.09.COMMERCE RESOURCES CORP. : Commerce -2-
DJ
28.09.COMMERCE RESOURCES CORP. : Commerce Resources Corp. beginnt mit Mineralverarbeitungsprogra..
DJ
09.09.COMMERCE RESOURCES CORP. : Commerce Resources Corp. erreicht 98% NdPr-Gewinnung in Lösung ..
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu COMMERCE RESOURCES CORP.
21.10.COMMERCE RESOURCES CORP. : Completes Summer Fall Field Campaign at the Ashram REE Fluorspa..
AQ
20.10.COMMERCE RESOURCES : Completes Summer/Fall Field Campaign at the Ashram REE/Fluorspar Depo..
PU
18.10.COMMERCE RESOURCES : Announces Participation in Eco-Friendly Flotation Collector Research
PU
28.09.COMMERCE RESOURCES : Initiates Mineral Processing Program to Determine Final Prefeasibilit..
PU
27.09.Commerce Resources Corp. Reports Earnings Results for the Third Quarter Ended July 31, ..
CI
27.09.COMMERCE RESOURCES CORP. : Announces Warrant Extension and Repricing
AQ
25.09.COMMERCE RESOURCES : announces Warrant Extension and Repricing
PU
09.09.Commerce Resources Corp. Achieves 98% Ndpr Recoveries into Solution from Sulphation Cra..
CI
09.09.COMMERCE RESOURCES : Achieves 98% NdPr Recoveries into Solution from Sulphation Crack of i..
PU
31.08.Zimtu Capital Announces Battery Metals-Focused Report and Investor Presentation with Fu..
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 - - -
Nettoergebnis 2020 -0,83 Mio -0,67 Mio -0,57 Mio
Nettoliquidität 2020 1,09 Mio 0,88 Mio 0,76 Mio
KGV 2020 -13,1x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 15,8 Mio 12,8 Mio 11,0 Mio
Marktkap. / Umsatz 2019 -
Marktkap. / Umsatz 2020 -
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 97,9%
Chart COMMERCE RESOURCES CORP.
Dauer : Zeitraum :
Commerce Resources Corp. : Chartanalyse Commerce Resources Corp. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
David Ian Hodge Chief Executive Officer & Director
John Christopher Grove President & Director
Jody Bellefleur Chief Financial Officer
Axel Hoppe Chairman
Ian Graham Independent Director