Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Kanada
  4. CANADIAN NATIONAL STOCK EXCHANGE
  5. Christina Lake Cannabis Corp.
  6. News
  7. Übersicht
    CLC   CA17104U1021

CHRISTINA LAKE CANNABIS CORP.

(A2QEGJ)
ÜbersichtKurseChartsNewsUnternehmenFinanzenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

IRW-PRESS: Christina Lake Cannabis Corp.: Christina Lake Cannabis beginnt mit dem Transfer von über 45.000 Pflanzen aus dem Gewächshaus auf das Feld und startet die Anbausaison 2021

15.06.2021 | 07:04

Dow Jones hat von IRW-Press eine Zahlung für die Verbreitung dieser Pressemitteilung über sein Netzwerk erhalten.

Vancouver, British Columbia, 15. Juni 2021 - Christina Lake Cannabis Corp. (das "Unternehmen" oder "CLC" oder "Christina Lake Cannabis") (CSE: CLC) (OTCQB: CLCFF) (FRANKFURT: CLB) ist derzeit dabei, über 45.000 Pflanzen aus seiner Gewächshausanlage vor Ort zur Verpflanzung auf das Feld zu transferieren, damit jede Pflanze unter natürlichem Sonnenlicht wachsen kann, und bereitet sich damit auf die Anbausaison 2021 vor. In einer Pressemitteilung vom 19. Mai 2021 gab das Unternehmen ein Update zu den aktuellen Aktivitäten und den im zweiten Quartal 2021 erreichten Meilensteinen, zu denen die Überführung der reifen "Klone" aus dem Anzuchtraum in das Gewächshaus gehört, eine Schlüsselphase in der Zeitleiste für die Forschung und Entwicklung ("F&E") der firmeneigenen Cannabis-Sorten von CLC. Nachdem die Master Growers des Unternehmens festgestellt hatten, dass ca. 30.000 Klone für weitere Experimente im Freilandanbau geeignet sind, begann das Team von CLC damit, die Klone auf das Feld zu verpflanzen, und zwar zusammen mit ca. 15.000 Setzlingen von nicht-experimentellen Sorten, die bereits eine durchschnittliche Höhe von 1,5 Fuß (45 cm) bis 2 Fuß (61 cm) erreicht haben.

Für die Anbausaison 2021 hat CLC die Gesamtzahl der Töpfe (von denen viele mehrere Pflanzen enthalten) für den kommerziellen Anbau um 15 % von 22.500 Töpfen im Jahr 2020 auf etwa 26.000 Töpfe mit 25-Gallonen (95-Liter) Fassungsvermögen in diesem Jahr erhöht. Sieben Cannabis-Sorten werden den Großteil der Ernte des Unternehmens ausmachen, wobei sich etwa 50 Sorten noch in der Forschung und Entwicklung befinden, um genetische Formulierungen mit Vorteilen wie Haltbarkeit für das Wachstum im Freien und erhöhter Potenz von Tetrahydrocannabinol ("THC") zu entwickeln. In einer Pressemitteilung vom 18. Dezember 2020 erklärte das Unternehmen, dass es ein Marktdefizit in Bezug auf die Auswahl von Cannabis-Sorten identifiziert hat, die speziell für den Anbau im Freien geeignet sind. Angesichts der anhaltenden Beliebtheit dieser Anbaumethode setzt das Unternehmen seine F&E-Initiativen fort, sowohl zum Zweck des Anbaus eigener Pflanzen als auch zur potenziellen Lieferung von Samen an andere lizenzierte Produzenten, die Cannabis im Freien unter natürlichem Sonnenlicht anbauen.

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/58974/CLC_Planting_PR_Draft_v2_dePRcom.001.png

Teammitglieder von CLC haben damit begonnen, über 45.000 Klone und Setzlinge aus dem Gewächshaus des Unternehmens auf seine Felder zu verpflanzen. Angesichts der vielversprechenden Wettervorhersagen für die Anbausaison 2021 erwartet das Unternehmen eine hervorragende Qualität der Cannabis-Pflanzen, die es im Freien unter natürlichem Sonnenlicht anbauen wird.

Leser, die Nachrichtenportale nutzen, können die obenstehenden Medien möglicherweise nicht abrufen. Bitte besuchen Sie SEDAR oder die Rubrik Investor Relations auf der Website des Unternehmens; dort können Sie eine Version dieser Pressemitteilung mit allen eingebundenen Medien abrufen.

Die Klimavorhersagen für die Region Christina Lake in British Columbia für die Monate Juni bis Oktober 2021 deuten auf sehr günstige Bedingungen für den Cannabis-Anbau im Freien hin. Das Unternehmen beabsichtigt, den Anbau mit einem kürzlich erweiterten operativen Team während der gesamten Anbausaison 2021 in vollem Umfang durchzuführen, neben F&E-Aktivitäten, der Extraktion rund um die Uhr mit der Vitalis R200-Maschine und dem Cosolvent-Injektionssystem des Unternehmens sowie Initiativen zum weiteren Aufbau der Verkaufspipeline des Unternehmens für getrocknetes Cannabis, Extrakte (Destillate, winterisierte Öle, Kief usw.) und "bereits zubereitete" konsumfertige Waren, die das Unternehmen möglicherweise in naher Zukunft in sein Angebot aufnehmen wird (z. B. Pre-Rolls [vorgerollte Joints]).

Der Chief Operating Officer von Christina Lake Cannabis, Nicco Dehaan, erklärte: "Sowohl im Hinblick auf den Anbau als auch auf die Forschung und Entwicklung ist es für uns sehr aufregend, zu Beginn der Anbausaison 2021 Zehntausende von Pflanzen auf das Feld zu bringen. Wir haben sieben wichtige Cannabis-Sorten identifiziert, die sich bereits bewährt haben und den Großteil unserer Ernte in diesem Jahr ausmachen werden, aber wir haben auch mehr als sieben Mal so viele experimentelle Sorten, die den F&E-Prozess bis zu dem Punkt durchlaufen haben, an dem sie nun reif für den Anbau im Freien sind. Da wir uns auf Cannabis-Extrakte konzentrieren, ist die Maximierung unserer THC-Ausbeute ein wichtiger Aspekt bei der Entwicklung von Cannabis-Sorten, von denen einige in unseren Labortests eine Potenz von über 20 % gezeigt haben. Nachdem wir vor Kurzem unsere Extraktionskapazität fast verdreifacht haben, sind wir gespannt darauf, wie sich diese erhöhten THC-Werte in einen Wettbewerbsvorteil umsetzen lassen. Wir gehen in unser zweites volles Betriebsjahr als voll integrierter lizenzierter Produzent, dessen Aktivitäten ,von der Scholle bis zur Rolle' [,from soil to oil'] reichen. Wir freuen uns darauf herauszufinden, wie sich das Jahr 2021 in Bezug auf alle Bereiche unseres Geschäfts entwickelt."

Über Christina Lake Cannabis Corp.

Christina Lake Cannabis Corp. ist ein lizenzierter Hersteller von Cannabis nach dem kanadischen Cannabis Act. Das Unternehmen hat sich eine Standardanbaulizenz und einen entsprechenden Verarbeitungs-/Verkaufszusatz von Health Canada (März 2020 bzw. August 2020) sowie eine Forschungs- und Entwicklungslizenz (Anfang 2020) gesichert. Die Anlage von CLC besteht aus einem 32 Acres [13 ha] großen Gelände, das mehr als 950.000 Quadratfuß [88.258 m2] Freilandanbaufläche, Büros, Anzucht- und Trockenräume, Forschungseinrichtungen und eine Anlage zur Verarbeitung und Extraktion umfasst. CLC besitzt ein 99 Acres [40 ha] großes Grundstück neben seinem Hauptgelände mit 32 Acres Fläche, was es dem Unternehmen ermöglichen wird, den Anbau in einem viel größeren Maßstab zu verfolgen. CLC baut Cannabis unter Verwendung von Sorten an, die speziell für den Anbau im Freien entwickelt wurden, und produzierte in seinem ersten Erntejahr 32.500 kg (71.650 lb) aus seiner bestehenden Anlage, bevor es ein angrenzendes, 99 Acres großes Erweiterungsgelände erschloss. Mit dieser Expansion würde die Anbaufläche letztlich auf über 4,35 Millionen Quadratfuß [404128 m2] steigen, wodurch das Unternehmen mindestens 150.000 kg (330.693 lb) kostengünstiges, qualitativ hochwertiges, sonnengezüchtetes Cannabis pro Jahr produzieren könnte.

Für Christina Lake Cannabis Corp:

"Joel Dumaresq"

Joel Dumaresq, CEO und Director

Nähere Informationen über CLC erhalten Sie unter www.christinalakecannabis.com.

Jamie Frawley

Investor Relations und Ansprechpartner für Anleger

jamie@clcannabis.com

+1 416-268-9432

DIE CANADIAN SECURITIES EXCHANGE ("CSE") UND DEREN REGULIERUNGSORGANE HABEN DIESE MITTEILUNG NICHT GEPRÜFT UND ÜBERNEHMEN KEINE VERANTWORTUNG FÜR IHRE RICHTIGKEIT ODER ANGEMESSENHEIT.

Zukunftsgerichtete Informationen: Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die als "zukunftsgerichtete Aussagen" erachtet werden können. Die Verwendung der Wörter "antizipieren", "fortsetzen", "schätzen", "erwarten", "können", "werden", "würden", "prognostizieren", "sollten", "glauben" und ähnlicher Ausdrücke soll zukunftsgerichtete Aussagen kennzeichnen. Obwohl das Unternehmen davon ausgeht, dass die Erwartungen und Annahmen, auf denen die zukunftsgerichteten Aussagen beruhen, vernünftig sind, sollte kein unangemessenes Vertrauen in die zukunftsgerichteten Aussagen gesetzt werden, da das Unternehmen keine Garantie dafür geben kann, dass sie sich als richtig erweisen werden. Da sich zukunftsgerichtete Aussagen auf zukünftige Ereignisse und Bedingungen beziehen, sind sie naturgemäß mit Risiken und Ungewissheiten behaftet. Diese Aussagen gelten nur zum Datum dieser Pressemitteilung. Die tatsächlichen Ergebnisse können aufgrund einer Reihe von Faktoren und Risiken wesentlich von den derzeit erwarteten Ergebnissen abweichen, einschließlich verschiedener Risikofaktoren, die in den Offenlegungsunterlagen des Unternehmens erörtert werden, die unter dem Profil des Unternehmens auf www.sedar.com zu finden sind.

Erklärung in Bezug auf unabhängige Investor-Relations-Firmen

Bekanntmachungen in Bezug auf die von Christina Lake Cannabis Corp. beauftragten Investor-Relations-Firmen erhalten Sie unter dem Profil des Unternehmens auf SEDAR (http://sedar.com).

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=58974

Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=58974&tr=1

<p><b>NEWSLETTER REGISTRIERUNG: </b></p>

Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

June 15, 2021 01:03 ET (05:03 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
AURORA CANNABIS INC. -0.91%8.76 verzögerte Kurse.-17.36%
AUXLY CANNABIS GROUP INC. 2.00%0.255 verzögerte Kurse.0.00%
CANOPY GROWTH CORPORATION -2.76%23.63 verzögerte Kurse.-24.55%
CHRISTINA LAKE CANNABIS CORP. -7.22%0.45 verzögerte Kurse.-40.00%
CRONOS GROUP INC. -1.92%9.21 verzögerte Kurse.4.19%
HEXO CORP. -1.79%4.95 verzögerte Kurse.6.00%
ORGANIGRAM HOLDINGS INC. -2.40%3.25 verzögerte Kurse.92.31%
SUPREME CANNABIS 1.52%0.335 Schlusskurs.112.90%
THE GREEN ORGANIC DUTCHMAN HOLDINGS LTD. 0.00%0.32 verzögerte Kurse.36.17%
Alle Nachrichten zu CHRISTINA LAKE CANNABIS CORP.
29.06.IRW-NEWS : Christina Lake Cannabis Corp.: Christina Lake Cannabis steigert durch..
DP
29.06.IRW-PRESS : Christina Lake Cannabis Corp.: Christina Lake Cannabis steigert durc..
DJ
15.06.IRW-NEWS : Christina Lake Cannabis Corp.: Christina Lake Cannabis beginnt mit de..
DP
15.06.IRW-PRESS : Christina Lake Cannabis Corp.: -2-
DJ
15.06.IRW-PRESS : Christina Lake Cannabis Corp.: Christina Lake Cannabis beginnt mit d..
DJ
19.05.IRW-NEWS : Christina Lake Cannabis Corp.: Christina Lake Cannabis gibt Update fü..
DP
19.05.IRW-PRESS : Christina Lake Cannabis Corp.: -2-
DJ
19.05.IRW-PRESS : Christina Lake Cannabis Corp.: Christina Lake Cannabis gibt Update f..
DJ
04.05.IRW-NEWS : Christina Lake Cannabis Corp.: CLC erhält Bestellung über Destillatöl..
DP
04.05.IRW-PRESS : Christina Lake Cannabis Corp.: CLC erhält Bestellung über Destillatö..
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu CHRISTINA LAKE CANNABIS CORP.
14.07.Christina Lake Cannabis Corp. Provides First Operational Update
CI
14.07.CHRISTINA LAKE CANNABIS : CLC Experiencing Stellar Performance of Experimental S..
AQ
29.06.Christina Lake Cannabis Increases Average THC Concentration of Distillate Oil..
GL
29.06.Christina Lake Cannabis Increases Average THC Concentration of Distillate Oil..
CI
15.06.To Start the 2021 Growing Season, Christina Lake Cannabis Begins Transferring..
GL
07.06.Christina Lake Cannabis Corp. announced that it has received CAD 2.639201 mil..
CI
19.05.CHRISTINA LAKE CANNABIS : Provides Q2 2021 Update Including R&D Milestones, Pers..
AQ
04.05.CHRISTINA LAKE CANNABIS : CLC Receives CAD $129,000 Purchase Order for Distillat..
AQ
04.05.Christina Lake Cannabis Corp. Receives CAD 129,000 Purchase Order for Distill..
CI
29.04.Christina Lake Cannabis Corp. Reports Earnings Results for the First Quarter ..
CI
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 - - -
Nettoergebnis 2020 -2,85 Mio -2,29 Mio -1,93 Mio
Nettoverschuldung 2020 5,83 Mio 4,67 Mio 3,94 Mio
KGV 2020 -13,2x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 50,5 Mio 40,5 Mio 34,1 Mio
Marktkap. / Umsatz 2019 -
Marktkap. / Umsatz 2020 -
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 79,2%
Chart CHRISTINA LAKE CANNABIS CORP.
Dauer : Zeitraum :
Christina Lake Cannabis Corp. : Chartanalyse Christina Lake Cannabis Corp. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
Joel Stewart Dumaresq Chief Executive Officer & Director
Rob Jones President
Ryan Smith Chief Financial Officer
Mervin Boychuk Non-Executive Chairman
Salvatore Milia Director, Head-Research & Development
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
CHRISTINA LAKE CANNABIS CORP.-40.00%40
JOHNSON & JOHNSON9.42%453 418
ROCHE HOLDING AG12.49%335 069
PFIZER, INC.16.30%239 525
NOVARTIS AG-0.16%224 495
ELI LILLY AND COMPANY44.22%223 011