Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Hong Kong
  4. Hong Kong Stock Exchange
  5. China Evergrande Group
  6. News
  7. Übersicht
    3333   KYG2119W1069

CHINA EVERGRANDE GROUP

(3333)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE ASIEN/Evergrande-Kurststurz schickt HSI auf 11-Monatstief

20.09.2021 | 06:49

TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones)--Die sich immer weiter verschärfende Lage um den chinesischen Immobilien-Konzern China Evergrande sorgt zu Wochenbeginn an den Aktienmärkten in Ostasien und Australien für teils deutliche Abgaben. Allerdings findet an den Börsen in China (Kernland), Japan und Südkorea aufgrund von Feiertagen kein Handel statt.

In Hongkong knickt die Aktie von China Evergrande um weitere 16,9 Prozent ein und reißt auch den Hang-Seng-Index (HSI) mit nach unten. Dieser verliert 3,9 Prozent und markiert den tiefsten Stand seit elf Monaten. Das angeschlagene Immobilien-Unternehmen versuche Geld aufzutreiben, um die zahlreichen Kreditgeber, Zulieferer und Investoren zu bezahlen, heißt es. Die Aufsichtsbehörden warnten derweil erneut davor, dass die Verbindlichkeiten des Konzerns in Höhe von 305 Milliarden Dollar zu größeren Risiken für das Finanzsystem des Landes führen könnten, wenn der Konzern nicht stabilisiert werde. Marktbeobachter sind aber der Ansicht, dass eine direkte Rettungsaktion der Regierung für China Evergrande unwahrscheinlich ist.

Laut einem Bericht hat einer der wichtigsten Kreditgeber von Evergrande Rückstellungen für einen Teil seiner Kredite an das Immobilen-Unternehmen gebildet, während einige Gläubiger planen, dem Konzern mehr Zeit für die Rückzahlung einzuräumen. Am Sonntag hatte Evergrande mitgeteilt, man habe damit begonnen, Anleihe-Gläubiger mit Immobilien zu entschädigen. Der Konzern muss am Donnerstag 83,5 Millionen Dollar Zinsen für eine Anleihe mit Laufzeit bis März 2022 zahlen. Eine weitere Zinszahlung in Höhe von 47,5 Millionen Dollar ist am 29. September fällig.

Die Entwicklungen um Evergrande setzen den Immobilien-Sektor in Hongkong deutlich unter Druck. Die Aktien von Henderson Land brechen um 12,4 Prozent ein, Sun Hung Kai Properties und New World Development verlieren 9,1 bzw. 11,4 Prozent. Die Titel von CK Asset Holdings geben um 7,9 Prozent nach. Die Regierung in Peking habe lokale Immobilien-Konzerne aufgefordert, die Interessen der Zentralregierung zu unterstützen und bei der Lösung des Wohnungsmangels zu helfen, berichtet Reuters.

=== 
Index (Börse)            zuletzt      +/- %      % YTD          Ende 
S&P/ASX 200 (Sydney)    7.249,60      -2,1%     +10,1%         08:00 
Nikkei-225 (Tokio)      FEIERTAG 
Kospi (Seoul)           FEIERTAG 
Schanghai-Comp.         FEIERTAG 
Hang-Seng (Hongk.)     23.955,18      -3,9%      -8,6%         10:00 
Straits-Times (Sing.)   3.057,43      -0,4%      +8,0%         11:00 
KLCI (Malaysia)         1.534,12      -0,9%      -4,8%         11:00 
 
DEVISEN                  zuletzt      +/- %      00:00  Fr, 9:25 Uhr   % YTD 
EUR/USD                   1,1714      -0,1%     1,1728        1,1782   -4,1% 
EUR/JPY                   128,76      -0,2%     128,99        129,43   +2,1% 
EUR/GBP                   0,8546      +0,1%     0,8537        0,8539   -4,3% 
GBP/USD                   1,3706      -0,2%     1,3738        1,3800   +0,2% 
USD/JPY                   109,92      -0,1%     109,98        109,85   +6,5% 
USD/KRW                 1.182,11      +0,6%   1.182,11      1.177,29   +8,9% 
USD/CNY                   6,4663      +0,1%     6,4663        6,4496   -0,9% 
USD/CNH                   6,4811      +0,1%     6,4719        6,4468   -0,3% 
USD/HKD                   7,7878      +0,1%     7,7823        7,7829   +0,5% 
AUD/USD                   0,7232      -0,5%     0,7266        0,7316   -6,1% 
NZD/USD                   0,7023      -0,2%     0,7036        0,7080   -2,2% 
Bitcoin 
BTC/USD                45.719,26      -3,7%  47.459,51     47.930,51  +57,4% 
 
ROHÖL                    zuletzt  VT-Settl.      +/- %       +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex                  71,36      71,97      -0,8%         -0,61  +48,6% 
Brent/ICE                  74,79      75,34      -0,7%         -0,55  +46,9% 
 
METALLE                  zuletzt     Vortag      +/- %       +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)             1.748,51   1.754,40      -0,3%         -5,90   -7,9% 
Silber (Spot)              22,18      22,40      -1,0%         -0,23  -16,0% 
Platin (Spot)             940,85     940,85      +0,4%         +3,85  -12,1% 
Kupfer-Future               4,16       4,25      -2,0%         -0,09  +17,9% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/ros/flf

(END) Dow Jones Newswires

September 20, 2021 00:48 ET (04:48 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CHINA EVERGRANDE GROUP 4.26%2.69 Schlusskurs.-81.95%
CK ASSET HOLDINGS LIMITED 0.84%47.75 Schlusskurs.19.97%
HENDERSON LAND DEVELOPMENT COMPANY LIMITED 0.77%32.6 Schlusskurs.7.77%
NEW WORLD DEVELOPMENT COMPANY LIMITED 0.89%34.15 Schlusskurs.-5.40%
SUN HUNG KAI PROPERTIES LIMITED 0.29%103.4 Schlusskurs.3.40%
Alle Nachrichten zu CHINA EVERGRANDE GROUP
22.10.CHINA EVERGRANDE : Europas Börsen auf Erholungskurs - Aufatmen wegen Evergrande
RE
22.10.CHINA EVERGRANDE : Blatt - Evergrande will in die E-Mobilität einsteigen
RE
22.10.China Evergrande will Hauptgeschäft auf neue Energiefahrzeuge verlagern - Securities Ti..
MR
22.10.Europäische Börsen steigen am Mittag aufgrund des Immobilienausblicks für China; Tech-S..
MT
22.10.S&P 500-Futures steigen, Nasdaq rutscht wegen Technologie ab; Europa und Asien legen zu
MT
22.10.Wall Street vor Glockenschlag uneinheitlich; Futures gemischt, Europa im Plus, Asien hö..
MT
22.10.Asiatische Aktienmärkte uneinheitlich, höher, nachdem China Evergrande den Zahlungsausf..
MT
22.10.Hang Seng in Hongkong steigt um 0,4 % aufgrund von Erholungen im Immobilien- und Techno..
MT
22.10.Zu wenig, zu spät? Evergrandes schwierige Umstrukturierung und der Verkauf von Vermögen..
MR
22.10.Nikkei 225 steigt um 0,3%, nachdem China Evergrande Anleihen auszahlt
MT
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu CHINA EVERGRANDE GROUP
22.10.Dow posts record closing high, stocks gain for 3rd week; dollar dips
RE
22.10.Dow posts record closing high, stocks gain for 3rd week; dollar dips
RE
22.10.S.Africa's rand set for weekly loss but stocks buck trend
RE
22.10.China's troubled property behemoth averts default, signals business shift
RE
22.10.FANTASIA : Analysis-Investors denied their Ever-grande finale...for now
RE
22.10.Nasdaq takes a hit from Intel and Snap
22.10.CHINA EVERGRANDE NEW ENERGY VEHICLE : plans to shift main business to new energy vehicles ..
RE
22.10.Powell Imposes Personal-Investing Restrictions on Fed Officials; Turkey's Central Bank ..
DJ
22.10.FANTASIA : Evergrande averting default to do little to revive China property bond sales
RE
22.10.CHINA EVERGRANDE : Factbox-China's indebted property market and the Evergrande crisis
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 547 Mrd. 70 415 Mio 60 448 Mio
Nettoergebnis 2021 2 419 Mio 311 Mio 267 Mio
Nettoverschuldung 2021 354 Mrd. 45 488 Mio 39 049 Mio
KGV 2021 14,7x
Dividendenrendite 2021 1,41%
Marktkapitalisierung 35 511 Mio 4 568 Mio 3 922 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 0,71x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,47x
Mitarbeiterzahl 163 119
Streubesitz 18,6%
Chart CHINA EVERGRANDE GROUP
Dauer : Zeitraum :
China Evergrande Group : Chartanalyse China Evergrande Group | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 12
Letzter Schlusskurs 2,69 HKD
Mittleres Kursziel 11,13 HKD
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 314%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Hai Jun Xia Vice Chairman & Chief Executive Officer
Shou Ming Shi President
Da Rong Pan Chief Financial Officer & Executive Director
Ka Yan Hui Chairman
Dong Feng Chen Head-Information
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
CHINA EVERGRANDE GROUP-81.95%4 381
CHINA VANKE CO., LTD.-25.68%36 752
VONOVIA SE-10.11%35 984
DEUTSCHE WOHNEN SE21.17%21 195
VINHOMES JOINT STOCK COMPANY13.30%14 892
VINGROUP JOINT STOCK COMPANY-4.55%14 788