Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Nyse  >  Chevron Corporation    CVX

CHEVRON CORPORATION

(CVX)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

Shell kündigt Abbau von bis zu 9000 Stellen an

share with twitter share with LinkedIn share with facebook
30.09.2020 | 08:36

LONDON (dpa-AFX) - Shell baut wegen des drastischen Ölpreisverfalls während der Corona-Krise Tausende Stellen ab. Bis Ende 2022 sollen 7000 bis 9000 Stellen gestrichen werden, teilte der britisch-niederländische Ölkonzern am Mittwoch in London mit. Darin seien die rund 1500 Mitarbeiter enthalten, die bereits eine Abfindung in einem seit einiger Zeit laufenden Stellenabbau angenommen haben. Shell beschäftigte zuletzt eigenen Angaben zufolge mehr als 80 000 Menschen in über 70 Ländern.

Durch den Stellenabbau sollen die jährlichen Kosten um 2 bis 2,5 Milliarden US-Dollar (rund 1,7 bis 2,1 Mrd Euro) gesenkt werden. Shell kündigte zudem wegen des anhaltenden Drucks auf die Margen eine Abschreibung von 1 bis 1,5 Milliarden Dollar im dritten Quartal an.

"Wir müssen eine schlankere, wettbewerbsorientiertere Organisation werden, die beweglicher auf die Bedürfnisse von Kunden reagieren kann", sagte Shell-Chef Ben van Beurden. In der Branche ist Shell kein Einzelfall: Auch der französische Konzern Total sowie die US-Ölmultis ExxonMobil und Chevron hatten zuletzt herbe Verluste ausweisen müssen.

Shell befindet sich nicht erst seit der Pandemie in einer Phase des Umbruchs. Das Unternehmen will durch einen Umbau seine Kohlendioxid-Bilanz verbessern. Die Treibhausgasemissionen und jene, die entstehen, wenn Kunden Shell-Produkte verbrauchen, sollten binnen eines Jahrzehnts um über ein Drittel gesenkt oder kompensiert werden, wie der Vorsitzende der Geschäftsführung der Deutsche Shell Holding GmbH, Fabian Ziegler, am Dienstag ankündigte. Ziel seien Einsparungen von rund 30 Millionen Tonnen CO2 pro Jahr, was rund einem Zehntel des Reduktionsziels der Bundesregierung bis 2030 entspreche./swe/zb/jha/DP/jha

© dpa-AFX 2020

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CHEVRON CORPORATION -1.13%70.87 verzögerte Kurse.-41.19%
EXXON MOBIL CORPORATION -1.60%33.16 verzögerte Kurse.-52.48%
ROYAL DUTCH SHELL PLC -0.44%10.49 verzögerte Kurse.-59.76%
share with twitter share with LinkedIn share with facebook
Alle Nachrichten auf CHEVRON CORPORATION
14.10.Aktien New York Schluss: Erneut Verluste wegen Corona-Sorgen
AW
14.10.Aktien New York: Verluste - Mnuchin dämpft Hoffnung auf Konjunkturprogramm
AW
14.10.Aktien New York: Erste Käufer gehen schnell wieder in Deckung
AW
07.10.Aktien New York Schluss: Kursrutsch vom Vortag vergessen
DP
07.10.Aktien New York Schluss: Kursrutsch vom Vortag vergessen
AW
01.10.Aktien New York Schluss: Dow im Schatten der starken Tech-Werte
DP
01.10.Aktien New York: Dow dreht ins Minus - Tech-Werte überlegen
AW
30.09.Shell kündigt Abbau von bis zu 9000 Stellen an
DP
29.09.Aktien New York Schluss: Luft ist raus nach drei Tagen Erholungsrally
DP
29.09.Aktien New York: Luft ist raus nach der Erholungsrally
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu CHEVRON CORPORATION
07:03FACTBOX : China's growing niche buyers of liquefied natural gas
RE
04:29Exxon Mobil 'very close' to disclosing U.S., Canada job cuts, says CEO
RE
21.10.ANALYSIS : Green is the color of money for funds betting on a Biden win
RE
21.10.U.S. shale mergers accelerate, as Pioneer-Parsley deal joins roster
RE
20.10.SCOTT SHEFFIELD : Pioneer Natural Resources to Buy Parsley Energy for $4.5 Billi..
DJ
20.10.Pioneer Natural Resources to Buy Parsley Energy for $4.5 Billion
DJ
19.10.ConocoPhillips to buy Concho Resources for $9.7 billion in 2020's top shale d..
RE
19.10.ConocoPhillips to Buy Shale Rival Concho for $9.7 Billion -- 3rd Update
DJ
19.10.ConocoPhillips to Buy Shale Rival Concho for $9.7 Billion -- 2nd Update
DJ
15.10.Firms Like Dow Bet Billions on Plastics. Now There's a Glut.
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 102 Mrd. - 85 969 Mio
Nettoergebnis 2020 -3 649 Mio - -3 085 Mio
Nettoverschuldung 2020 34 605 Mio - 29 257 Mio
KGV 2020 -32,3x
Dividendenrendite 2020 7,28%
Marktkapitalisierung 136 Mrd. 136 Mrd. 115 Mrd.
Marktkap. / Umsatz 2020 1,68x
Marktkap. / Umsatz 2021 1,37x
Mitarbeiterzahl 48 200
Streubesitz 77,0%
Chart CHEVRON CORPORATION
Dauer : Zeitraum :
Chevron Corporation : Chartanalyse Chevron Corporation | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse CHEVRON CORPORATION
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 27
Mittleres Kursziel 97,65 $
Letzter Schlusskurs 70,87 $
Abstand / Höchstes Kursziel 66,5%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 37,8%
Abstand / Niedrigstes Ziel -2,64%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Unternehmensführung
NameTitel
Michael K. Wirth Chairman & Chief Executive Officer
Brant Fish President-Downstream & Chemicals
Pierre R. Breber Chief Financial Officer & Vice President
Joseph C. Geagea EVP-Technology, Projects & Services Divisions
Ronald D. Sugar Lead Independent Director
Branche und Wettbewerber