Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Kanada
  4. Bourse de Toronto
  5. Chesapeake Gold Corp.
  6. News
  7. Übersicht
    CKG   CA1651841027

CHESAPEAKE GOLD CORP.

(692606)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

IRW-PRESS : Chesapeake Gold Corp. : Chesapeake gibt starke Ergebnisse der vorläufigen Wirtschaftlichkeitsstudie (PEA) für die Haufenlaugungs-Mine Metates bekannt

26.07.2021 | 14:38

Dow Jones hat von IRW-Press eine Zahlung für die Verbreitung dieser Pressemitteilung über sein Netzwerk erhalten.

Chesapeake gibt starke Ergebnisse der vorläufigen Wirtschaftlichkeitsstudie (PEA) für die Haufenlaugungs-Mine Metates mit einem Vorsteuer-Nettogegenwartswert (NPV) von 1,1 Milliarden USD (1,4 Milliarden CAD) und einem internen Zinsfuß (IRR) von 35 % bekannt

26. Juli 2021 - VANCOUVER, B.C. - Chesapeake Gold Corp. ("Chesapeake" oder das "Unternehmen" - https://www.rohstoff-tv.com/mediathek/unternehmen/profile/chesapeake-gold-corp/) (TSXV:CKG, OTCQX:CHPGF) freut sich, positive Ergebnisse der vorläufigen Wirtschaftlichkeitsstudie ("PEA") für den Abbauplan der Phase 1 ("Phase 1") des Gold-Silber-Projekts Metates in Durango, Mexiko zu berichten. Phase 1 bewertet die anfängliche Entwicklung von Metates in Form eines kostengünstigen, skalierbaren Haufenlaugungsbetriebs. Die PEA zeigt eine robuste Wirtschaftlichkeit des Projekts mit der Option zur Expansion in einen bedeutend größeren Betrieb. Die PEA wurde von M3 Engineering & Technology of Tucson, Arizona ("M3") mit Beiträgen von anderen bekannten Industrieberatern erstellt.

HIGHLIGHTS DER PHASE 1-PEA:

(Alle finanziellen Angaben in US-Dollar, außer anderweitig angegeben)

- Überzeugende Ergebnisse der Wirtschaftlichkeit des Projekts: Vorsteuer-NPV von 1,43 Milliarden CAD (1,14 Milliarden USD) und 35 % IRR mit 1.600 USD pro Unze Gold und 22 USD pro Unze Silber bei einem Diskontsatz von 5 % über eine Lebensdauer der Mine ("LOM") von 31 Jahren.

- Produktionsparameter: Durchschnittliche Jahresproduktion von mehr als 110.000 Unzen Gold und 2,5 Millionen Unzen Silber während der ersten 15 Jahre. Gesamtförderkosten (all-in sustaining costs, "AISC") von 748 USD pro Unze Gold mit einem niedrigen LOM-Abraumverhältnis von 2,2:1.

- Bedeutender Cashflow: Durchschnittlicher jährlicher Vorsteuer-Cashflow von 113 Millionen USD in den ersten 15 Jahren und kumulativ 2,7 Milliarden USD für LOM.

- Anfängliche Investitionskosten und Amortisation: Die PEA geht von anfänglichen Investitionskosten von 359 Millionen USD, einschließlich 64 Millionen USD an Sicherheitsrücklagen, aus. Amortisationszeit 2,5 Jahre.

- Skalierbarer Betrieb: Der Abbau in Phase 1 von 15.000 tpd (Tonne pro Tag) kann auf 30.000 tpd zur Steigerung der Produktion und Reduzierung der 31 Jahre LOM erweitert werden.

- Ressourcen-Option: Die PEA befasst sich nur mit dem hochgradigeren Intrusivgestein des Erzkörpers in Metates, das weniger als 20 % der gesamten Minenressource darstellt.

- Highlights des Potenzials der Sulfid-Haufenlaugungs-Technologie: Die Geschäftsführung sieht die strategische Chance, mit Chesapeake die Wirtschaftlichkeit von Sulfid-Erzkörpern in der Edelmetall-Industrie weltweit zu verbessern.

Die PEA zeigt ein starkes Finanzergebnis und schnelle Amortisation der Investition für die Entwicklung von Metates als Sulfid-Haufenlaugungs-Betrieb. Der vereinfachte Verfahrensablauf, die kompakte Struktur und die Nähe zu wichtiger Infrastruktur tragen zu geringen Investitionskosten für das Projekt bei. Die PEA prognostiziert baldigen Cashflow, der das Unternehmen bei der Entwicklung künftiger Expansionen unterstützt. Die Möglichkeit, die Produktion in Zukunft zu erweitern und potenziell die gesamte Ressource zu nutzen, ist ausgezeichnet.

CEO Alan Pangbourne erläuterte: "Die PEA zu Metates ist ein wichtiger Meilenstein in Chesapeakes größerer Vision, ein mittlerer Gold- und Silberproduzent zu werden. Ich danke dem technischen Team für den bisher erreichten Fortschritt. Wir freuen uns darauf, Updates zur weiteren Risikominderung und Entwicklung von Metates zu geben".

Chairman Randy Reifel führte weiter aus: "Diese PEA zeigt Metates als ein großes, skalierbares, erstklassiges Projekt von ausgezeichneter Wirtschaftlichkeit. Ich glaube, der überarbeitete Ansatz für Metates bedeutet eine potenzielle Wende für Metates und die Goldbergbau-Industrie allgemein. Alan hat Erfolge verzeichnet und kann Chesapeake im nächsten Jahrzehnt zu einem innovativen, erfolgreichen Goldproduzenten entwickeln".

Eine aktualisierte Präsentation mit den Highlights der Phase 1-PEA steht auf Chesapeakes Website zur Verfügung: https://chesapeakegold.com/wp-content/uploads/2021/07/2021.07.26-Metates-PEA-Presentation.pdf.

DAS GOLD-SILBER-PROJEKT METATES

Das Projekt Metates liegt im Staat Durango, Mexiko, und ist eines der größten, nicht erschlossenen versprengten Gold- und Silbervorkommen in Mexiko. Die Liegenschaft umfasst 12 Mineralkonzessionen über 14.727 Hektar. Das Vorkommen Metates ist in Mesozoikum-Sedimentgestein gelagert, das von einem bis zu 300 Meter mächtigen und 1.500 Meter langen Quarzlatit-Komplex durchdrungen wurde. Die Gold-Silbermineralisierung tritt in Form von Sulfidadern und -versprengungen sowohl im Intrusiv- als auch im sedimentären Muttergestein auf.

Mineralressourcenschätzung

Die PEA enthält eine überarbeitete Mineralressourcenschätzung für das Projekt Metates und ersetzt die in der aktualisierten Machbarkeitsstudie des Unternehmens vom 29. April 2016 ("2016 PFS") enthaltene Mineralreservenschätzung. Die nachgewiesene und angedeutete Mineralressource beträgt 1,3 Milliarden Tonnen mit 0,47 g/t Gold und 12,9 g/t Silber für 19.8 Millionen Unzen Gold und 542 Millionen Unzen Silber. Die vermutete Mineralressource beträgt weitere 62,2 Millionen Tonnen mit 0,32 g/t Gold und 9,0 g/t Silber für 640.000 Unzen Gold und 18 Millionen Unzen Silber. Tabelle 1 unten zeigt die neue Ressourcenaufstellung für das Projekt Metates.

Die Mineralressource ist in Mineralisierung in Intrusivgestein und Sedimentgestein unterteilt. Etwa 80 % der Tonnage nachgewiesener und angedeuteter Mineralressourcen sind in Sedimentgestein und 20 % in Intrusivgestein enthalten. Die Mineralressourcen basieren auf dem von Independent Mining Consultants ("IMC") im Juli 2014 entwickelten Blockmodell. Die Ergebnisse des jüngsten, in der Pressemeldung vom 28. Juni 2021 berichteten metallurgischen Kernbohrprogramms sind in diesem Blockmodell nicht enthalten.

Die berichteten nachgewiesenen, angedeuteten und vermuteten Mineralressourcen sind in einem flotierenden, konusförmigen Grubenmodell enthalten und entsprechen den Anforderungen einer "vernünftigen Aussicht auf wirtschaftlichen Abbau" der Normen für Offenlegung von Mineralprojekten (Standards of Disclosure for Mineral Projects) des National Instrument 43-101 ("NI 43-101"). Die Mineralressource des Grubenmodells basiert auf einem Goldpreis von 1.600 USD pro Unze und 20 USD pro Unze Silber.

Tabelle 1: Mineralressourcenaufstellung für Metates

Gold ÄGold Silbe Gold Silbe

quival r r

ent

Ressourcenkategorie Mio (g/t) (g/t)(g/t) (moz)(moz)

Tonne

n

Nachgewiesene 395,4 0,79 0,59 15,5 7,44 197,3

Mineralressource

Intrusivg103,1 0,98 0,76 16,5 2,52 54,6

estein

Sediment 292,4 0,73 0,52 15,2 4,92 142,7

Angedeutete Mineralr907,0 0,58 0,42 11,8 12,36344,7

es

source

Intrusivg146,0 0,76 0,60 11,9 2,79 55,9

estein

Sediment 761,1 0,55 0,39 11,8 9,57 288,7

Nachgewiesene/angede1.302 0,65 0,47 12,9 19,80542,0

utete ,

4

Ressource

Intrusivg249,0 0,85 0,66 13,8 5,32 110,6

estein

Sediment 1.053 0,60 0,43 12,7 14,48431,4

,

4

Vermutete Mineralres62,2 0,44 0,32 9,0 0,64 18,0

s

ource

Intrusivg3,4 0,51 0,43 6,0 0,05 0,7

estein

Sediment 58,8 0,44 0,32 9,2 0,60 17,3

Hinweise:

1. Die Mineralressourcen sind gültig zum 18. Mai 2021, und die Schätzung wurde unter Verwendung der Definitionen in den "CIM Definition Standards" (10. Mai 2014) erstellt.

2. Alle Zahlen wurden gerundet und geben die relative Genauigkeit der Schätzung wieder. Sie ergeben daher nicht immer die korrekten Summen.

3. Die Wirtschaftlichkeit von Mineralressourcen, die keine Mineralreserven darstellen, ist nicht erwiesen.

4. Mineralressourcen basieren auf Preisen von 16000 USD/Unze Gold und 20 USD/Unze Silber.

5. Mineralressourcen basieren auf einem Goldäquivalent-Cut-Off-Wert von 0,26 g/t.

6. Der Goldäquivalent-Wert wird wie folgt berechnet:

Goldäquivalent (g/t) = Gold (g/t) + Silber (g/t) / 74,67, basierend auf Goldrückgewinnung von 70 % und Silberrückgewinnung von 75 %.

Abbildung 1: Querschnitt Phase 1 Metates

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/60644/2021.07.26MetatesPEAFinal_DE_PRcom.001.png

Das Unternehmen warnt, dass die PEA vorläufig ist und angedeutete Mineralressourcen enthält, die geologisch zu spekulativ für wirtschaftliche Überlegungen, sie als Mineralreserven zu klassifizieren, sind. Es besteht keine Gewissheit, dass die Ergebnisse der PEA erzielt werden. Die Wirtschaftlichkeit von Mineralressourcen, die keine Mineralreserven darstellen, ist nicht erwiesen.

Abbau und Verarbeitung

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

July 26, 2021 08:37 ET (12:37 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CHESAPEAKE GOLD CORP. -5.91%3.5 verzögerte Kurse.-29.28%
GOLD 0.10%1736.826 verzögerte Kurse.-7.73%
Alle Nachrichten zu CHESAPEAKE GOLD CORP.
26.07.IRW-NEWS : Chesapeake Gold Corp. : Chesapeake gibt starke Ergebnisse der vorläufigen Wirts..
DP
26.07.IRW-PRESS : Chesapeake Gold Corp. : Chesapeake -4-
DJ
26.07.IRW-PRESS : Chesapeake Gold Corp. : Chesapeake -3-
DJ
26.07.IRW-PRESS : Chesapeake Gold Corp. : Chesapeake -2-
DJ
26.07.IRW-PRESS : Chesapeake Gold Corp. : Chesapeake gibt starke Ergebnisse der vorläufigen Wirt..
DJ
28.06.IRW-NEWS : Chesapeake Gold Corp. : Chesapeake veröffentlicht Ergebnisse aus dem Bohrprogra..
DP
28.06.IRW-PRESS : Chesapeake Gold Corp. : Chesapeake -2-
DJ
28.06.IRW-PRESS : Chesapeake Gold Corp. : Chesapeake veröffentlicht Ergebnisse aus dem Bohrprogr..
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu CHESAPEAKE GOLD CORP.
21.09.SKEENA RESOURCES : Gold price currently undervalued
AQ
15.09.CHESAPEAKE GOLD : Couloir Capital Ltd. is pleased to announce the Initiation of Research C..
AQ
31.08.CHESAPEAKE GOLD : Files PEA Technical Report and Provides Metates Update
AQ
31.08.CHESAPEAKE GOLD : Announces Strong PEA Results for Phase 1 Heap Leach Mine at Metates with..
PU
30.08.Chesapeake Gold Corp. Files National Instrument 43-101 Technical Report Titled Metates ..
CI
24.08.Chesapeake Gold Corp. Reports Earnings Results for the Second Quarter Ended June 30, 20..
CI
05.08.Chesapeake Gold Corp., One of the Largest Undeveloped Gold-Silver Projects, CEO Clip Vi..
NE
26.07.CHESAPEAKE GOLD : Edges Up after Reporting PEA Results for Metates Project in Mexico
MT
26.07.Chesapeake Gold Corp. Announces Strong PEA Results for Phase 1 Heap Leach Mine at Metat..
CI
26.07.Chesapeake Announces Strong PEA Results for Phase 1 Heap Leach Mine at Metates with Pre..
NE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 - - -
Nettoergebnis 2020 -1,88 Mio -1,49 Mio -1,27 Mio
Nettoliquidität 2020 35,1 Mio 27,7 Mio 23,7 Mio
KGV 2020 -148x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 251 Mio 197 Mio 169 Mio
Marktkap. / Umsatz 2019 -
Marktkap. / Umsatz 2020 -
Mitarbeiterzahl 20
Streubesitz 64,7%
Chart CHESAPEAKE GOLD CORP.
Dauer : Zeitraum :
Chesapeake Gold Corp. : Chartanalyse Chesapeake Gold Corp. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 1
Letzter Schlusskurs 3,50 CAD
Mittleres Kursziel 10,17 CAD
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 191%
Vorstände und Aufsichtsräte
Alan N. Pangbourne Chief Executive Officer & Director
P. Randy Reifel Chairman & President
Erick J. Underwood Chief Financial Officer
John Perston Independent Director
Lian Li Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
CHESAPEAKE GOLD CORP.-29.28%198
BHP GROUP-13.10%135 416
RIO TINTO PLC-12.70%109 259
ANGLO AMERICAN PLC3.77%43 717
GRUPO MÉXICO, S.A.B. DE C.V.-4.81%31 847
SAUDI ARABIAN MINING COMPANY (MA'ADEN)97.28%26 245