(Alliance News) - Centamin PLC hat am Mittwoch mitgeteilt, dass Umsatz und Gewinn in der ersten Jahreshälfte dank einer starken operativen Leistung und Kostenmanagement gestiegen sind.

Der in London ansässige Goldproduzent mit Beteiligungen in Ägypten, Burkina Faso und der Elfenbeinküste teilte mit, dass der Gewinn vor Steuern in den sechs Monaten bis zum 30. Juni um 36% auf 114,8 Mio. USD gestiegen ist, verglichen mit 84,7 Mio. USD im Vorjahr.

Dies war teilweise auf einen Wechselkursgewinn von 4 Mio. USD zurückzuführen, der aus der wiederkehrenden Volatilität des ägyptischen Pfunds resultierte.

Die Einnahmen für den Berichtszeitraum beliefen sich auf 425,6 Mio. USD, ein Anstieg um 11% gegenüber 381,8 Mio. USD im Vorjahr, der auf den Verkauf von 219.353 Unzen Gold zu einem durchschnittlichen realisierten Goldpreis von 1.936 USD pro Unze zurückzuführen ist.

Die Gewinnmarge vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen liegt bei 45% und stieg damit um 26% von USD153 Millionen im Vorjahr auf USD193 Millionen.

Der verwässerte Gewinn je Aktie lag bei 7,7 US-Cents, ein Anstieg um 5,5% gegenüber 7,3 Cents im ersten Halbjahr 2022.

Centamin erklärte eine Zwischendividende von 2,0 US-Cent je Aktie, ein Rückgang um 20% gegenüber 2,5 US-Cent je Aktie im Vorjahr.

Mit Blick auf die Zukunft sagte Centamin, dass die Prognose für 2021 unverändert und auf dem richtigen Weg sei und eine Goldproduktion in der Größenordnung von 450.000 bis 480.000 Unzen pro Jahr erwarte.

Chief Executive Officer Martin Horgan sagte: "Dies ist das dritte Halbjahr in Folge, in dem Centamin sein Ebitda verbessert hat. Dies ist auf unsere Konzentration auf die operative Leistung und das Kostenmanagement zurückzuführen, während wir gleichzeitig von einem verbesserten Goldpreis profitieren. Dies hat uns in die Lage versetzt, sowohl weiter in unser Portfolio zu investieren als auch Renditen an unsere Stakeholder auszuschütten.

"Unsere operative Erfolgsbilanz und unsere starke Bilanz versetzen Centamin in eine solide Position, um die nächste Wachstumsphase zu erreichen."

Die Aktie von Centamin notiert am Mittwochmorgen in London 4,7% höher bei 97,90 Pence pro Stück.

Von Sabrina Penty, Reporterin der Alliance News

Kommentare und Fragen an newsroom@alliancenews.com

Copyright 2023 Alliance News Ltd. Alle Rechte vorbehalten.