Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Schweiz
  4. Swiss Exchange
  5. Cembra Money Bank AG
  6. News
  7. Übersicht
    CMBN   CH0225173167

CEMBRA MONEY BANK AG

(A1W65V)
  Bericht
Verzögert Swiss Exchange  -  17:30 28.11.2022
73.05 CHF   -1.28%
01.11.Cembra hat Übernahme von Byjuno und Intrum Finance abgeschlossen
AW
01.11.Cembra Money Bank schließt den Kauf von Byjuno und Intrum Finance Services ab
MT
01.11.Übernahme von Byjuno abgeschlossen
EQ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News
Tage
:
Stunden
:
Minuten
:
Sekunden

Off Korr: Cembra übernimmt Byjuno im Bereich Zahlen per Rechnung

30.09.2022 | 18:38

Zürich (awp) - Die Konsumkreditbank Cembra kauft das Schweizer Unternehmen Byjuno. Der Anbieter für Bezahllösungen auf Rechnung soll mit der Tochter Swissbilling zusammengeführt werden.

Für 60 Millionen Franken werde Byjuno übernommen, teilte Cembra am Freitag mit. Ein Aktienkaufvertrag zum Erwerb der Byjuno AG und ihrer Schwestergesellschaft Intrum Finance Services AG von der Intrum AG sei unterzeichnet worden. Als Teil der Transaktion sei mit Intrum zudem eine Zusammenarbeit für Inkasso und Kreditinformationen vereinbart worden. Den Abschluss der Transaktion erwartet Cembra im vierten Quartal 2022.

Der Kauf sei ein weiterer Schritt zum Ausbau des Produktangebots im Bereich "Embedded Finance" und des "Buy Now, Pay Later"-Geschäfts, heisst es. Cembra verspricht sich von der Akquisition ab 2023 einen positiven Beitrag zum Nettoergebnis: Ohne Berücksichtigung von einmaligen Integrationskosten in der Höhe von 4 bis 5 Millionen Franken in den Jahren 2022 und 2023 dürfte ab 2023 jährlich ein zusätzlicher Reingewinn von mindestens 6 Millionen anfallen. Bis spätestens 2026 will Cembra im Geschäft mit so genannten Rechnungskauflösungen einen Reingewinn von 10 bis 20 Millionen erreichen.

Kombiniert rund 1200 Händler

Byjuno soll mit der Tochtergesellschaft Swissbilling zusammengeführt werden. Byjuno wurde den Angaben zufolge 2014 gegründet und beschäftigt rund 45 Mitarbeitende. Das Rechnungsvolumen lag 2021 bei 408 Millionen Franken. Swissbilling wurde 2011 in Lausanne gegründet und 2017 von Cembra übernommen. Das Unternehmen betreut mehr als 900 Händler in der Schweiz.

Die Angebote beider Unternehmen für insgesamt rund 1200 Händler in der Schweiz sollen fortgeführt werden, so Cembra. Zahlung per Rechnung sei in der Schweiz die beliebteste Zahlungsform bei Käufen, die nicht im Laden stattfinden. Cembra erwartet in diesem Markt in der Schweiz weiterhin ein zweistelliges Wachstum.

Christian Stolz, der derzeitige CEO von Byjuno, soll das kombinierte Unternehmen leiten. Swissbilling-Chef Jean-Christophe Calmes wird sein Stellvertreter.

Positives Update zum Geschäftsgang

Derweil bestätigte Cembra auch den Ausblick für das laufende Jahr und die Mittelfristziele. Für die Jahre 2022 bis 2023 wird eine Eigenkapitalrendite von 13 bis 14 Prozent angestrebt und ab 2024 von über 15 Prozent. Für 2022 soll eine Dividende von mindestens 3,85 Franken ausgeschüttet werden.

Im dritten Quartal habe sich die "positive Geschäftsentwicklung" fortgesetzt, heisst es. Für das Jahresviertel rechnet die Bank mit einem Anstieg des Nettoertrags um 3 Prozent im Vergleich zur Vorjahresperiode bei einem Anstieg der Kommissions- und Gebühreneinnahmen um 10 Prozent. Im Kreditkartengeschäft erwartet Cembra ein Ertragswachstum von 8 Prozent.

ys/tv


© AWP 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CEMBRA MONEY BANK AG -1.28%73.05 verzögerte Kurse.11.36%
INTRUM AB (PUBL) 2.15%137.5 verzögerte Kurse.-42.33%
Alle Nachrichten zu CEMBRA MONEY BANK AG
01.11.Cembra hat Übernahme von Byjuno und Intrum Finance abgeschlossen
AW
01.11.Cembra Money Bank schließt den Kauf von Byjuno und Intrum Finance Services ab
MT
01.11.Übernahme von Byjuno abgeschlossen
EQ
01.11.Übernahme von Byjuno abgeschlossen
DP
01.11.Cembra Money Bank AG (SWX:CMBN) hat Byjuno AG und Intrum Finan..
CI
25.10.Cembra Money Bank aus der Schweiz ernennt Chief Technology Officer
MT
25.10.Cembra Money Bank macht Christian Schmitt zum Technologie-Chef
AW
25.10.Christian Schmitt zum Chief Technology Officer und Mitglied der Geschäftsleitung von Ce..
EQ
25.10.Christian Schmitt zum Chief Technology Officer und Mitglied der Geschäftsleitung von Ce..
DP
18.10.Wdh Anleihe: Cembra Money Bank nimmt 220 Mio Franken bis 2027 auf
AW
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu CEMBRA MONEY BANK AG
01.11.Global markets live: Sony, Toyota, Pfizer, Apple, Wells Fargo...
MS
01.11.Cembra Money Bank Wraps Up Purchase of Byjuno, Intrum Finance Services
MT
01.11.Acquisition of Byjuno completed
EQ
01.11.Cembra Money Bank AG acquired Byjuno AG and Intrum ..
CI
25.10.Cembra Money Bank : Tax policy statement (September 2022)
PU
25.10.Switzerland's Cembra Money Bank Appoints Chief Technology Officer
MT
25.10.Christian Schmitt appointed Chief Technology Officer and Member of the Management Board..
EQ
30.09.Corrigendum : Cembra to acquire Byjuno to create a leading provider of invoice payment sol..
EQ
30.09.Transcript : Byjuno AG, Cembra Money Bank AG - M&A Call
CI
30.09.Cembra Money Bank to Buy Two Intrum Subsidiaries in Switzerland For $62 Million
MT
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu CEMBRA MONEY BANK AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 498 Mio 526 Mio 506 Mio
Nettoergebnis 2022 162 Mio 171 Mio 165 Mio
Nettoverschuldung 2022 - - -
KGV 2022 13,6x
Dividendenrendite 2022 5,71%
Marktwert 2 171 Mio 2 293 Mio 2 206 Mio
Wert / Umsatz 2022 4,36x
Wert / Umsatz 2023 4,34x
Mitarbeiterzahl 916
Streubesitz 97,8%
Chart CEMBRA MONEY BANK AG
Dauer : Zeitraum :
Cembra Money Bank AG : Chartanalyse Cembra Money Bank AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends CEMBRA MONEY BANK AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 4
Letzter Schlusskurs 74,00 CHF
Mittleres Kursziel 77,67 CHF
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 4,95%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Holger Laubenthal Chief Executive Officer
Pascal Perritaz Chief Financial Officer
Felix Andreas Weber Chairman
Christian Schmitt Chief Technology & Transformation Officer
Alona Eiduka Chief Operating Officer