Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Polen
  4. Warsaw Stock Exchange
  5. CD Projekt S.A.
  6. News
  7. Übersicht
    CDR   PLOPTTC00011

CD PROJEKT S.A.

(CDR)
  Bericht
ÜbersichtChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionen 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Polens CD Projekt arbeitet nach Gewinnsprung an Cyberpunk-Erweiterung

01.09.2021 | 18:10

CD Projekt arbeitet an einer ersten Erweiterung für Cyberpunk 2077, sagte Geschäftsführer Adam Kicinski, nachdem der polnische Videospielhersteller einen höheren Nettogewinn für das erste Halbjahr gemeldet hatte.

Cyberpunk 2077 mit Hollywood-Star Keanu Reeves in der Hauptrolle war eines der am meisten erwarteten Spiele des letzten Jahres, aber nach einem fehlerbehafteten Start wurde es sechs Monate lang aus Sonys PlayStation Store verbannt und kehrte erst im Juni zurück.

CD Projekt hat keine Angaben dazu gemacht, wie viele Einheiten von Cyberpunk in der ersten Hälfte des Jahres 2021 verkauft wurden, aber Unternehmensvertreter sagten auf einer Telefonkonferenz, dass das Spiel die wichtigste Einnahmequelle in diesem Zeitraum war.

Zusammen mit The Witcher 3: Wild Hunt hat Cyberpunk den Umsatz von CD Projekt in der ersten Jahreshälfte um 29 % auf 470,6 Millionen Zloty (124 Millionen US-Dollar) gesteigert.

CD Projekt gab an, dass der Nettogewinn 105 Millionen Zloty betrug, was im Vergleich zum Vorjahr einen Rückgang von 28 % bedeutet, aber über den von Analysten erwarteten 71 Millionen Zloty liegt.

Die geplante Cyberpunk-Erweiterung würde den Spielern eine Gebühr abverlangen, ähnlich wie bei The Witcher, sagte Vorstandsmitglied Michal Nowakowski während der Telefonkonferenz am Mittwoch.

"Wenn wir über Erweiterungen sprechen, dann sprechen wir über größere Dinge", sagte er, während er es ablehnte, einen konkreten Zeitpunkt für die Veröffentlichung zu nennen.

CD Projekt hat seit der Veröffentlichung an der Verbesserung des Spiels gearbeitet und 10 Patches und Korrekturen veröffentlicht. Die Verkaufskosten stiegen von 72,1 Millionen Zloty im Jahr zuvor auf 131,2 Millionen.

Der Videospielhersteller plant die Veröffentlichung von Versionen der nächsten Generation von Cyberpunk und The Witcher 3 gegen Ende des Jahres.

"In Anbetracht der relativ geringen Anzahl von Next-Gen-Versionen bestehender hochwertiger Spiele, die auf dem Markt erhältlich sind, glauben wir, dass CP77 zu den meistverkauften Titeln gehören könnte", schreiben die Analysten von JP Morgan in einer Notiz. ($1 = 3,8042 Zloty) (Berichterstattung durch Anna Pruchnicka in Danzig; Bearbeitung durch Mark Potter und Alexander Smith)


© MarketScreener mit Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CD PROJEKT S.A. 1.81%184.28 Schlusskurs.-32.92%
SONY GROUP CORPORATION 1.18%12815 Schlusskurs.24.60%
Alle Nachrichten zu CD PROJEKT S.A.
22.10.Das polnische Unternehmen CD Projekt erwirbt 60 % der Anteile am US-amerikanischen The ..
MR
21.10.Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Verluste
DP
20.10.Aktien Osteuropa Schluss: Keine klare Richtung
DP
19.10.Aktien Osteuropa Schluss: Verluste - Gewinne nur in Moskau
DP
15.10.Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Verluste - Gewinne in Moskau
DP
14.10.Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Gewinne - Leuchte Verluste in Prag
DP
12.10.Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend Verluste - Gewinne in Warschau
DP
05.10.Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend sehr kräftige Gewinne
DP
30.09.Aktien Osteuropa Schluss: Teils deutlich im Plus
DP
17.09.Aktien Osteuropa Schluss: Moskau und Warschau melden Verluste
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu CD PROJEKT S.A.
22.10.CD PROJEKT S A : Poland's CD Projekt buys 60% stake in US-based The Molassess Flood Studio
RE
22.10.CD PROJEKT S A : The Molasses Flood video games development studio joins CD PROJEKT Group
PU
22.10.ANALYST RECOMMENDATIONS : Ally Financial, Intel, Las Vegas Sands, Tesla, Verizon...
20.10.CD Projekt Games Delays Release of Next Gen Console Versions of Cyberpunk 2077
CI
13.09.CD PROJEKT S A : Work Arrangements in the New (Un)Normal. What Do We Already Know About Wo..
PU
02.09.Oil stocks push European bourses higher, SOBI leads gains
RE
02.09.GLOBAL MARKETS LIVE : Ford, Walmart, Apple, Volkswagen, Tesla...
01.09.CD PROJEKT S A : Poland's CD Projekt working on Cyberpunk expansion after profit beat
RE
01.09.CD PROJEKT S A : looks back at the 1st half of 2021
PU
30.08.CD PROJEKT S A : Group H1 2021 results – 1 September 2021
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 1 109 Mio 279 Mio 241 Mio
Nettoergebnis 2021 371 Mio 93,2 Mio 80,5 Mio
Nettoliquidität 2021 1 219 Mio 306 Mio 264 Mio
KGV 2021 46,0x
Dividendenrendite 2021 2,36%
Marktkapitalisierung 18 564 Mio 4 692 Mio 4 026 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 15,6x
Marktkap. / Umsatz 2022 13,4x
Mitarbeiterzahl 1 124
Streubesitz 70,1%
Chart CD PROJEKT S.A.
Dauer : Zeitraum :
CD Projekt S.A. : Chartanalyse CD Projekt S.A. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends CD PROJEKT S.A.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung REDUZIEREN
Anzahl Analysten 19
Letzter Schlusskurs 184,28 PLN
Mittleres Kursziel 166,45 PLN
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -9,68%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Marcin Piotr Iwinski Joint Chief Executive Officer
Adam Michal Kicinski President & Joint Chief Executive Officer
Piotr Marcin Nielubowicz Chief Financial Officer & Director
Katarzyna Weronika Szwarc Chairman-Supervisory Board
Piotr Stefan Pagowski Vice Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber