Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Frankreich
  4. Euronext Paris
  5. Carrefour
  6. News
  7. Übersicht
    CA   FR0000120172

CARREFOUR

(852362)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Carrefour greift nach brasilianischem Einzelhändler Grupo BIG

24.03.2021 | 11:37
FILE PHOTO: The logo of Carrefour is seen at a Carrefour Hypermarket store in Nice

Paris (Reuters) - Europas größter Einzelhandelskonzern Carrefour geht auf eine größere Shoppingtour.

Die Franzosen wollen für 1,3 Milliarden Euro Brasiliens Nummer Drei Grupo BIG schlucken, die zu 80 Prozent dem Finanzinvestor Advent und zu 20 Prozent Walmart gehört, wie Carrefour am Mittwoch mitteilte. "Unsere Gruppe ist in der Offensive", erklärte Konzernchef Alexandre Bompard. "Die Übernahme der BIG Group ist ein wichtiger Schritt für Carrefour Brazil." Durch den Deal könnten "signifikante Synergien" erzielt werden. Erst Anfang des Jahres waren die Franzosen selbst ins Visier eines Rivalen geraten. An der Börse kamen die Pläne von Carrefour gut an: Die Titel legten um knapp zwei Prozent auf 15,025 Euro zu.

BIG erwirtschaftete 2020 mit seinen 387 Geschäften einen Umsatz von 4,5 Milliarden Dollar. Carrefour ist in Brasilien mit der Tochter Carrefour Brasil größter Einzelhändler des Landes. Eine erfolgreiche Übernahme würde die Franzosen zum unbestrittenen Marktführer in Brasilien machen und neue Möglichkeiten des Gewinnwachstums schaffen. Die Transaktion soll zu 70 Prozent in bar und zu 30 Prozent über neue Carrefour-Brasil-Aktien erfolgen. Am Ende würde Carrefour rund 67,7 Prozent an Carrefour Brasil besitzen statt wie bisher 71,6 Prozent.

Die kanadische Ladenkette Alimentation Couche-Tard hatte Carrefour im Januar ein milliardenschweres Übernahmeangebot unterbreitet, war damit aber am Widerstand der französischen Regierung gescheitert. Couche-Tard-Chef Brian Hannasch hofft allerdings auf eine zweite Chance. "Wir würden liebend gern diese Transaktion machen", hatte er Mitte Januar erklärt. Voraussetzung sei aber, dass sich die Position der Regierung in Paris oder anderer wichtiger Akteure ändern müsse.


© Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
ALIMENTATION COUCHE-TARD INC. 1.60%49.67 Schlusskurs.14.50%
ATACADÃO S.A. 1.50%14.87 verzögerte Kurse.-2.95%
CARREFOUR 0.34%17.56 Realtime Kurse.9.03%
CASINO, GUICHARD-PERRACHON SA 0.35%23.03 Realtime Kurse.-0.52%
EURO / BRAZILIAN REAL (EUR/BRL) 0.98%6.19 verzögerte Kurse.-3.35%
WALMART INC. -0.73%140.19 verzögerte Kurse.-3.11%
Alle Nachrichten zu CARREFOUR
20.01.ANALYSE/Bei verhärteter Inflation könnten Zutatenhersteller verblüffen
DJ
12.01.Carrefour geht Partnerschaft mit TeleUnicom ein, um das Geschäft in Griechenland wieder..
MT
11.01.Carrefour und Blackhawk Network erweitern ihre Geschenkkarten-Partnerschaft und erhöhen..
MT
11.01.REFILE-Französischer Einzelhändler Leclerc friert im Kampf gegen die Inflation den Prei..
MR
11.01.Delivery Hero will bei Essenslieferungen bald operativ profitabel sein
AW
06.01.Aktien Europa Schluss: Ernüchterung nach Details aus dem Fed-Protokoll
AW
05.01.Aktien Europa Schluss: Weitere Gewinne - Cac 40 mit Rekord
DP
05.01.Auchan erwägt angeblich ein weiteres Angebot für Carrefour
CI
05.01.Auchan erneuert Übernahmeangebot für Carrefour
MT
05.01.KREISE : Auchan lotet erneut Übernahme von Carrefour aus
AW
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu CARREFOUR
12.01.5 startup winners of the carrefour challenge to renew the experience of the bulk depart..
AQ
12.01.Carrefour Partners With TeleUnicom To Relaunch Greek Operations
MT
11.01.Carrefour, Blackhawk Network Expand Gift Card Partnership To Widen Reach
MT
11.01.REFILE-French retailer Leclerc freezes price of baguette in inflation fight
RE
07.01.PUMP / DUMP #16 : This week's gainers and losers
06.01.EUROPEAN MIDDAY BRIEFING - Stocks Drop as Traders React to Hawkish Fed
DJ
06.01.European stocks plummet from record highs on hawkish Fed
RE
05.01.Auchan Reportedly Considering Another Bid for Carrefour
CI
05.01.Auchan Revives Takeover Bid For Carrefour
MT
05.01.French retailer Auchan considering another bid for Carrefour - Bloomberg News
RE
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu CARREFOUR
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 72 288 Mio 81 996 Mio -
Nettoergebnis 2021 1 060 Mio 1 203 Mio -
Nettoverschuldung 2021 7 719 Mio 8 756 Mio -
KGV 2021 12,8x
Dividendenrendite 2021 3,11%
Marktkapitalisierung 13 459 Mio 15 264 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 0,29x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,27x
Mitarbeiterzahl 255 952
Streubesitz -
Chart CARREFOUR
Dauer : Zeitraum :
Carrefour : Chartanalyse Carrefour | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends CARREFOUR
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 18
Letzter Schlusskurs 17,56 €
Mittleres Kursziel 19,52 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,2%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Alexandre Bompard Chairman & Chief Executive Officer
Matthieu Malige Chief Financial Officer
Miguel Ángel González Gisbert Global Chief Technology Officer
Charles Edelstenne Independent Director
Mathilde Lemoine Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
CARREFOUR9.03%15 264
SEVEN & I HOLDINGS CO LTD3.64%40 669
AVENUE SUPERMARTS LIMITED-7.96%37 477
SM INVESTMENTS CORPORATION1.70%22 523
COLES GROUP LIMITED-10.03%15 528
ALBERTSONS COMPANIES, INC.-6.33%13 663