Carlsberg A/S

Aktien

861061

DK0010181759

CARL B

Brauereien

Markt geschlossen - Nasdaq Copenhagen 16:59:37 24.05.2024 % 5 Tage % 1. Jan.
953,8 DKK +0,40 % Intraday Chart für Carlsberg A/S -3,64 % +12,64 %

Dieser Artikel ist Mitgliedern vorbehalten

Bereits Mitglied?

Login

Sie sind nicht Mitglied?

Kostenlose Registrierung
CARLSBERG : DCF um -8,5% gesenkt Alphavalue
Factbox-Moskau übernimmt die Kontrolle über das Vermögen westlicher Unternehmen RE
Marston's Zwischenverlust weitet sich durch Wertminderungen aus, aber Umsatz steigt AN
Der Sommer des Sports soll den weltweiten Bierabsatz wieder ankurbeln RE
CEO sagt, dass die juristischen Auseinandersetzungen um Carlsbergs russische Einheit Jahre dauern werden RE
CARLSBERG : Guter Start, aber die GJ24-Prognose bleibt zu konservativ Alphavalue
Transcript : Carlsberg A/S, Q1 2024 Sales/ Trading Statement Call, Apr 30, 2024
CARLSBERG CEO: WIR SEHEN UNSERE GESAMTKOSTEN IN DIESEM JAHR LEICHT STEIGEN;... RE
CARLSBERG CEO: UNTERNEHMEN WILL WEITERHIN MARKTANTEIL UND VOLUMEN STEIGERN... RE
CARLSBERG CEO: KEINE VERSCHLIMMERUNG DER BEDINGUNGEN IN CHINA, ABER NICHT... RE
Carlsberg: Preiserhöhungen sorgen für soliden Start ins Jahr 2024 RE
Carlsberg Q1-Umsatz leicht über Prognose, Ausblick unverändert RE
Carlsberg A/S gibt Gewinnprognose für das Jahr 2024 ab CI
Carlsberg A/S kündigt Änderungen in der Geschäftsführung an CI
WOCHENVORSCHAU: Termine bis 10. Mai 2024 DP
Putin mahnt zur Zurückhaltung bei staatlicher Beschlagnahmung von Vermögenswerten RE
Constellation Brands, Inc.: Die Geldmaschine Our Logo
Russland beschlagnahmt Vermögenswerte des Agrarunternehmens AgroTerra RE
Russland beschlagnahmt teilweise im Ausland befindliche Vermögenswerte des Agrarunternehmens AgroTerra RE
Aktien Europa: Schwächer - US-Währungshüter verderben die Stimmung AW
Russische Baltika verklagt Carlsberg-Töchter auf über 900 Mio. $ Schadenersatz RE
Russland-Ausstieg kostet Unternehmen über 100 Milliarden Dollar RE
Verluste ausländischer Firmen aus Russland übersteigen $107 Milliarden RE
Verluste ausländischer Firmen aus Russland übersteigen $107 Milliarden RE
Moody's hebt die Ratings von Carlsberg aufgrund einer starken Erfolgsbilanz an MT
Chart Carlsberg A/S
Mehr Grafiken
Carlsberg A/S ist einer der führenden Bierproduzenten der Welt. Der Nettoumsatz teilt sich wie folgt auf die einzelnen Aktivitäten auf: - Bierproduktion und -vertrieb: 101 Millionen Hektoliter, die im Jahr 2023 hauptsächlich unter den Marken Carlsberg und Tuborg verkauft werden; - Produktion, Abfüllung und Vertrieb von alkoholfreien Getränken: kohlensäurehaltige Getränke, Energydrinks und Mineralwässer (24,1 Millionen Hektoliter Absatz im Jahr 2022). Ende 2023 verfügt die Gruppe über 71 Brauereien in Dänemark, im Vereinigten Königreich (3), in Polen (3), in Deutschland (3), in Westeuropa (6), in China (26), in Asien (14) und in Mittel-/Osteuropa (15). Der Nettoumsatz verteilt sich geographisch wie folgt: Westeuropa (50,7%), Asien (31,7%), Ost- und Mitteleuropa (17,6%).
Verwandte Indizes
Mehr Unternehmensinformationen
Trading Rating
Investment Rating
ESG Refinitiv
B
Mehr Ratings
Verkaufen
Analystenschätzungen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung
KAUFEN
Anzahl Analysten
19
Letzter Schlusskurs
953,8 DKK
Mittleres Kursziel
1.066 DKK
Abstand / Durchschnittliches Kursziel
+11,76 %
Analystenschätzungen

Verlauf des Gewinns je Aktie

% 1. Jan. Kap.
+12,64 % 19,16 Mrd.
+2,74 % 132 Mrd.
+2,89 % 57,86 Mrd.
+2,80 % 45,47 Mrd.
-13,55 % 36,3 Mrd.
+0,91 % 23,73 Mrd.
+11,07 % 18,86 Mrd.
-29,14 % 17,48 Mrd.
-0,73 % 14,1 Mrd.
+15,08 % 13,2 Mrd.
Brauereien - Andere
  1. Börse
  2. Aktien
  3. 861061 Aktie
  4. Nachrichten Carlsberg A/S
  5. Carlsberg Malaysia zahlt Schlussdividende