Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Kanada
  4. Bourse de Toronto
  5. Canasil Resources Inc.
  6. News
  7. Übersicht
    CLZ   CA13723D1006

CANASIL RESOURCES INC.

(A0H088)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsTermineUnternehmenFinanzenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

IRW-PRESS: Canasil Resources Inc.: Canasil meldet 5,9 g/t Gold und 404 g/t Silber (832 g/t AgÄq*) über 0,57 m aus dem Silber-Gold-Projekt La Esperanza in den Bundesstaaten Durango und Zacatecas, Mexiko

13.04.2021 | 17:49

Dow Jones hat von IRW-Press eine Zahlung für die Verbreitung dieser Pressemitteilung über sein Netzwerk erhalten.

Vancouver, 13. April 2021 - Canasil Resources Inc. (TSX-V: CLZ, DB Frankfurt: 3CC, "Canasil", das "Unternehmen") meldet die Ergebnisse aus den ersten drei Bohrungen des Bohrprogramms 2020-21, das die Südosterweiterung des Erzganges La Esperanza auf dem Silber-Gold-Projekt La Esperanza in den mexikanischen Bundesstaaten Durango und Zacatecas anvisiert. Alle drei Bohrungen lieferten mächtige alterierte und mineralisierte Abschnitte mit schmalen, höhergradigen Bändern, die für den Haupterzgang La Esperanza charakteristisch sind, wie in der Tabelle und im Längsschnitt unten zu sehen ist.

Die Bohrung ES-21-23 durchteufte die Erzgangstruktur La Esperanza in einer Bohrtiefe von 339,60 m über eine Abschnittslänge von 11,63 m, 10,74 m wahre Mächtigkeit (True Width "TW"). Der Bohrabschnitt aus dieser Struktur enthielt 0,34 g/t Gold ("Au"), 32 g/t Silber ("Ag"), 0,23 % Blei ("Pb") und 0,19 % Zink ("Zn"), einschließlich eines zentralen hochgradigen Kerns von 0,57 m Bohrlänge, 0,53 m TW, mit 5,90 g/t Au, 404 g/t Ag, 0,99 % Pb und 0,22 % Zn (832 g/t Silberäquivalent/"AgÄq"*).

Die Bohrung ES-21-24 durchteufte die Erzgangstruktur La Esperanza in einer Bohrtiefe von 370,19 m über eine Abschnittslänge von 5,45 m, 4,92 m TW. Der Bohrabschnitt aus dieser Struktur enthielt 0,29 g/t Au, 35 g/t Ag, 0,87 % Pb und 1,25 % Zn, einschließlich eines hochgradigen Bands von 0,42 m, 0,38 m TW, 1,51 g/t Au, 206 g/t Ag, 8,83 % Pb und 10,25 % Zn (796 g/t AgÄq*).

Die Bohrung ES-20-22, eine Step-out-Blindbohrung höher im System, lieferte mehrere alterierte und mineralisierte Abschnitte. Der Erzgang La Esperanza wurde in einer Bohrtiefe von 92,45 m über eine Abschnittslänge von 6,55 m, 6,05 m TW, durchteuft. Der Bohrabschnitt aus dieser Struktur enthielt 64 g/t Ag, 0,13 % Blei (Pb) und 0,12 % Zink (Zn) einschließlich eines zentralen hochgradigen Kerns von 0,97 m Bohrlänge, 0,90 m TW, mit 426 g/t Ag, 0,70 % Pb und 0,42 % Zn (426 g/t AgEq*).

Die zahlreichen alterierten und mineralisierten Abschnitte in allen drei Bohrungen bestätigen ein starkes Mineralisierungsmilieu und sind ermutigende Indikatoren für weitere Bohrungen. Ziel des Bohrprogramms 2021 ist die Ausweitung der Mineralisierung sowohl nach Südosten als auch nach Nordwesten des bekannten Mineralisierungshofs des Erzgangs La Esperanza, was bislang erfolgreich erreicht wird. Der Erzgang La Esperanza ist auf einer Länge von 200 m an der Oberfläche aufgeschlossen und wurde jetzt mittels Bohrungen unter den vulkanischen Deckschichten um weitere 325 m auf eine Streichlänge von insgesamt 525 m erweitert. Der Erzgang ist mittels geophysikalischer Methoden über eine Streichlänge von fünf (5) Kilometer von Nordwest nach Südost nachverfolgbar, wie in Abb. 2 unten gezeigt. Das Unternehmen plant ein umfassendes geochemisches Probenahme- und bodengestütztes Geophysikprogramm zur Bewertung des 5 km langen Streichens des Erzganges. Bisherige Bohrungen haben den Erzgang La Esperanza bis zu einer Tiefe von 350 m definiert, und das Management verwendet als Modell die benachbarte Mine La Colorada von Pan American Silver Corp. ("PAAS"), die sich 35 km südöstlich von La Esperanza befindet. Dort wurde eine epithermale Gangmineralisierung bis zu 1.000 m unter der Oberfläche festgestellt, die von einer Skarnmineralisierung bis in eine Tiefe von 1.800 m unterlagert wird. Beide Projekte haben einen ähnlichen geologischen Rahmen mit epithermalen Erzgängen, die in höheren vulkanischen Gesteinsabfolgen beherbergt sind. Diese werden wiederum von Sedimentformationen unterlagert (Ref.: Technische Berichte und Pressemitteilungen von PAAS zu La Colorada).

Bahman Yamini, President und CEO von Canasil, kommentierte: "Die Ergebnisse der ersten Bohrungen an der Südosterweiterung des Erzganges La Esperanza in Streichrichtung und in der Tiefe bestätigen, dass die Gangstruktur wie projiziert in einer zuvor nicht erkundeten Zone lokalisiert werden kann. Dies stellt eine signifikante Erweiterung des gesamten mineralisierten Hofs dar, wie bereits berichtet wurde. Während die mächtigen alterierten und mineralisierten Zonen sowie die starken epithermalen Gangtexturen, die in allen drei Bohrungen beobachtet wurden, ermutigend sind, so sind die höhergradigen Abschnitte schmäler als die zuvor im Erzgang La Esperanza beobachteten. Solche Variationen in Mächtigkeit und Gehalt sind bei großen epithermalen Gangsystemen nicht ungewöhnlich. Das Projekt La Esperanza befindet sich in einem produktiven Sektor des mexikanischen Silbergürtels, der für große hochgradige Silberminen und Lagerstätten bekannt ist. Weitere Explorationsbohrungen sind gerechtfertigt, um das System und sein Potenzial zu erweitern."

Silber-Gold-Projekt La Esperanza, Staaten Durango & Zacatecas,

Mexi

ko - Bohrergebnisse 2020-21

ES20-22, ES-21-23, ES-21-24

Erzgang/StrVon Bis Länge wahre MGolSilbKupfeBleiZinkAgÄq*

u ächtigkd er r

ktur eit

MeterMeterMeter Meter g/tg/t % % % g/t

ES-20-22

Erzgang La 92,4599,006,55 6,05 0,064 0,00 0,130,1264

Esperanza 0

einschließl96,4097,370,97 0,90 0,0426 0,02 0,700,42426

ich 1

ES-21-23

Erzgang La 339,6351,211,63 10,74 0,332 0,04 0,230,1957

Esp 0 3 4

eranza

einschließl342,6344,01,33 1,23 2,5177 0,12 0,520,43362

ich 7 0 5

einschließl342,6343,20,57 0,53 5,9404 0,24 0,990,22832

ich 7 4 0

Und 350,7351,20,51 0,47 0,9116 0,02 0,730,47182

2 3 1

ES-21-24

Erzgang La 370,1375,65,45 4,92 0,235 0,08 0,871,2591

Esp 9 4 9

eranza

einschließl372,6372,80,20 0,18 1,169 0,01 0,200,16155

ich 7 7 9

und 375,2375,60,42 0,38 1,5206 0,05 8,8310,2796

2 4 1 5

** Silberäquivalent als Referenz, Berechnung basiert auf nachste

henden

Metallpreise

n und Annahme gleichwertiger Gewinnungssraten für alle Metalle

Au:Ag-Verhältnis 72,5, USUSD2,95/Pfund Cu, USUSD 0,86/Pfund Pb, USUSD

1

,09/Pfund Zn - Cu, Pb & Zn <1 % nicht enthalten

Das Silber-Gold-Zink-Blei-Projekt La Esperanza umfasst 14.916 Hektar und liegt 100 Kilometer südsüdöstlich der Stadt Durango im Süden des Bundesstaates Durango und im Norden des Bundesstaates Zacatecas, Mexiko. Das Projekt ist von der Betriebsbasis von Canasil in Durango aus einfach zugänglich und weist eine hervorragende Infrastruktur auf. Das Projekt befindet sich im bekannten, erstklassigen Fresnillo-Silbergürtel, der eine Reihe bekannter Silberminen beherbergt, wie etwa die Minen San Martin-Sabinas von Grupo México und Peñoles, die Mine La Colorada von Pan American Silver, die Minen La Parrilla und Del Toro von First Majestic Silver, oder die Mine Fresnillo und das gemeinsam mit MAG Silver betriebene Joint Venture Juanicipio von Fresnillo PLC.

Auf einer von Nordwesten nach Südosten verlaufenden Streichlänge von ungefähr 15 Kilometern wurde in der unteren vulkanischen Gruppe eine Reihe von epithermalen Silber-Blei-Zink-Erzgängen festgestellt. Die Mineralisierung tritt in Gängen mit niedriger bis mittlerer Sulfidierung auf; ihre Streichrichtung verläuft primär in Richtung Nordwesten, und sie fallen südwestlich ein. Der Haupterzgang La Esperanza im Südosten des Projektgebiets ist ein epithermaler Brekziengang mit gebändertem und geringeltem weißem bis grauem Quarz mit einer Silber-Gold-Zink-Blei-Mineralisierung in Verbindung mit silberhaltigem Bleiglanz, Silbersulfosalzmineralien und Sphalerit. Die bisherigen Bohrungen in diesem Erzgang haben eine mineralisierte Hülle auf einer Streichlänge von 525 Metern und bis in eine Tiefe von 350 Metern abgegrenzt, was durch mineralisierte Abschnitte mit beachtlichen Mächtigkeiten und hohen Silber-Gold-Zink-Blei-Gehalten definiert ist. Sie ist in beide Richtungen (Nordwesten und Südosten) entlang des Streichens und in der Tiefe offen. Die Alteration des vulkanischen Muttergesteins, die sich vom Ausbiss des Erzgangs La Esperanza aus in Streichrichtung erstreckt, der räumliche Zusammenhang mit einer separaten breiten magnetischen Anomalie (möglicherweise eine magmatische Einlagerung in der Tiefe) sowie das lokale Entwässerungsmuster haben ein Ziel abgegrenzt, das sich in diesem Gebiet über mehr als 5 Kilometer erstreckt. Weitere Details sind im Projektprofil La Esperanza auf der Website des Unternehmens unter www.canasil.com aufgeführt und wurden bereits in den Pressemitteilungen des Unternehmens veröffentlicht.

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

April 13, 2021 11:47 ET (15:47 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CANASIL RESOURCES INC. 0.00%0.1 verzögerte Kurse.-9.09%
FIRST MAJESTIC SILVER CORP. 5.67%19.39 verzögerte Kurse.7.44%
FRESNILLO PLC 5.91%903.4 verzögerte Kurse.-19.77%
GOLD 0.06%1815.974 verzögerte Kurse.-5.94%
MAG SILVER CORP. 4.36%23.69 verzögerte Kurse.-12.89%
PAN AMERICAN SILVER CORP. 3.94%42.26 verzögerte Kurse.-7.13%
S&P/TSX COMPOSITE INDEX -0.10%19290.98 verzögerte Kurse.10.77%
SILVER 0.46%27.38 verzögerte Kurse.0.39%
Alle Nachrichten zu CANASIL RESOURCES INC.
28.04.IRW-NEWS : Canasil Resources Inc.: Canasil kündigt nicht vermittelte Privatplatz..
DP
28.04.IRW-PRESS : Canasil Resources Inc.: Canasil kündigt nicht vermittelte Privatplat..
DJ
13.04.CANASIL RESOURCES  : meldet 5,9 g/t Gold und 404 g/t Silber (832 g/t AgÄq*) über..
PU
13.04.IRW-PRESS : Canasil Resources Inc.: Canasil meldet -2-
DJ
13.04.IRW-PRESS : Canasil Resources Inc.: Canasil meldet 5,9 g/t Gold und 404 g/t Silb..
DJ
13.04.IRW-NEWS : Canasil Resources Inc.: Canasil meldet 5,9 g/t Gold und 404 g/t Silbe..
DP
17.03.IRW-NEWS : Canasil Resources Inc.: Canasils erste Bohrungen im Bohrprogramm 2020..
DP
17.03.IRW-PRESS  : Canasil Resources Inc.: Canasils erste -2-
DJ
17.03.IRW-PRESS : Canasil Resources Inc.: Canasils erste Bohrungen im Bohrprogramm 202..
DJ
17.03.CANASIL RESOURCES  : Canasils erste Bohrungen im Bohrprogramm 2020-21 erweitern ..
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu CANASIL RESOURCES INC.
27.04.CANASIL RESOURCES  : Announces $500,000 Non-Brokered Private Placement For Drill..
AQ
14.04.Canasil Reports 5.9 gt Gold and 404 gt silver over 0.57 m at La Esperanza Sil..
AQ
13.04.CANASIL RESOURCES  : Reports Latest Drill Results From La Esperanza Project, Mex..
MT
13.04.CANASIL RESOURCES  : Reports 5.9 g/t Gold and 404 g/t Silver (832 g/t AgEq*) ove..
AQ
31.03.CANASIL RESOURCES  : Engages Mr. James Berard for Investor Relations Services
AQ
17.03.CANASIL RESOURCES  : Climbs 8.7% after Offering Update on 2020-21 Drill Program ..
MT
17.03.CANASIL RESOURCES  : Initial 2020-21 Drill Holes Extend the La Esperanza Mineral..
AQ
10.02.CANASIL RESOURCES  : Files Updated NI 43-101 Technical Report Outlining Gold-Cop..
AQ
15.01.CANASIL RESOURCES  : Outlines Potential for Significant High-Grade Mineralized S..
AQ
14.01.CANASIL RESOURCES  : Details "Extremely Encouraging" Results from Drill Program ..
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 - - -
Nettoergebnis 2020 -2,06 Mio -1,69 Mio -1,40 Mio
Nettoliquidität 2020 0,89 Mio 0,73 Mio 0,61 Mio
KGV 2020 -5,50x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 11,7 Mio 9,63 Mio 8,01 Mio
Marktkap. / Umsatz 2019 -
Marktkap. / Umsatz 2020 -
Mitarbeiterzahl 6
Streubesitz 93,1%
Chart CANASIL RESOURCES INC.
Dauer : Zeitraum :
Canasil Resources Inc. : Chartanalyse Canasil Resources Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Bahman Yamini President, Chief Executive Officer & Director
Kerry Melbourne Spong Chief Financial Officer & Vice President-Finance
Arthur Charles Freeze Independent Director
Michael D. McInnis Independent Director
Alvin William Jackson Independent Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
CANASIL RESOURCES INC.-9.09%10
BHP GROUP17.37%179 036
RIO TINTO PLC17.15%146 932
ANGLO AMERICAN PLC34.89%56 354
GRUPO MÉXICO, S.A.B. DE C.V.11.17%36 043
SAUDI ARABIAN MINING COMPANY (MA'ADEN)35.80%18 046