Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Kanada
  4. Bourse de Toronto
  5. Canada Nickel Company Inc.
  6. News
  7. Übersicht
    CNC   CA13515Q1037

CANADA NICKEL COMPANY INC.

(A2P0XC)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-News

Canada Nickel Company Inc.: Canada Nickel erreicht 62% Nickelausbeute und demonstriert wesentliche Verbesserung der metallurgischen Leistung im Crawford-Nickelsulfid-Projekt

05.10.2021 | 16:30

Dow Jones hat von IRW-Press eine Zahlung für die Verbreitung dieser Pressemitteilung über sein Netzwerk erhalten.

Höhepunkte:

- Verbesserungen im Flowsheet führen zu einer höheren Ausbeute und einer besseren Qualität des Magnetitkonzentrats (alle Zahlen unten beziehen sich auf das Modell der Preliminary Economic Assessment ("PEA"))

- Nickelgewinnung von 62% - 10 Prozentpunkte oder 19% Verbesserung

- Eisenverwertung von 45% - 2 Prozentpunkte oder 5% Verbesserung

- Magnetitkonzentrat-Gehalt von 54 % Eisen - 6,5 Prozentpunkte oder 14 % Verbesserung

- Kobaltgewinnung von 70 % - 30 Prozentpunkte oder 75 % Verbesserung

TORONTO, 5. Oktober 2021 - Canada Nickel Company Inc. ("Canada Nickel" oder das "Unternehmen") (TSXV:CNC) (OTCQX:CNIKF - https://www.commodity-tv.com/ondemand/companies/profil/canada-nickel-company-inc/) freut sich, wesentliche metallurgische Verbesserungen bekannt zu geben, die zu einer erhöhten Gewinnung von Nickel, Eisen und Kobalt sowie einer verbesserten Qualität des Eisenmagnetitkonzentrats auf dem zu 100 % unternehmenseigenen Nickelsulfidprojekt Crawford führen.

Mark Selby, Vorsitzender und CEO, sagte: "Ich bin sehr erfreut über diesen Schrittwechsel in der metallurgischen Leistung, den unser Team in dieser Phase der Flowsheet-Optimierung erreicht hat. Die Nickelgewinnung ist wesentlich höher als die 4-5 Prozentpunkte Verbesserung der Nickelgewinnung, die das Unternehmen für die Machbarkeitsstudie anstrebt. Die Verbesserung des Gehalts und der Gewinnung von Eisen im Magnetitkonzentrat, die bereits erzielt werden konnte, ist hervorragend. Ich kann die Bedeutung dieser Ergebnisse nicht genug betonen, da wir der Meinung sind, dass all diese Verbesserungen einen zusätzlichen Wert für das Projekt darstellen und jeder Prozentpunkt Verbesserung der Nickelausbeute eine Verbesserung des NPV8% des Projekts auf Basis der PEA-Metriken um 92 Millionen USUSD bedeuten würde."

Herr Selby fuhr fort: "Darüber hinaus arbeiten wir weiterhin intensiv an den Arbeitsprogrammen, um eine aktualisierte Crawford-Ressource und eine Machbarkeitsstudie zu erstellen. Wir haben 5 Bohrgeräte vor Ort - 2 davon haben vor kurzem mit geotechnischen Bohrungen zur Unterstützung der Machbarkeitsstudie begonnen. Unsere Infill-Bohrungen bei Crawford und unsere Explorationsbohrprogramme entsprechen weiterhin unseren Erwartungen. Leider verzögern sich die Untersuchungsergebnisse nach wie vor stark, wobei sich die Ergebnisse eines Anbieters nun um 16 Wochen verzögern. "

Flowsheet-Entwicklungsprogramm

Ein Hauptaugenmerk der Machbarkeitsstudie liegt auf der kontinuierlichen Verbesserung der Leistung des Flowsheets, da dieses das Potenzial hat, einen erheblichen Mehrwert für das Projekt zu schaffen, insbesondere da weniger als ein Jahr an dem Projekt gearbeitet wurde, bevor die Ergebnisse der PEA am 25. Mai 2021 bekannt gegeben wurden.

Der bei XPS Expert Process Solutions, einem Unternehmen von Glencore ("XPS"), durchgeführte Locked-Cycle-Test ("LCT") war der erste LCT, der seit der Veröffentlichung der PEA durchgeführt wurde. Der LCT wurde durchgeführt, um die Auswirkungen der in den letzten vier Monaten vorgenommenen Verbesserungen des Flowsheet zu messen. Bei der für die Tests ausgewählten Probe handelte es sich um eine pentlanditdominante Probe mit einem Nickelhauptgehalt von 0,35 %, einem Eisenhauptgehalt von 6,0 % und einem Schwefel-Nickel-Verhältnis von 1,1. Diese Probe wurde ausgewählt, weil sie repräsentativ für das ist, was in Phase 1 des Mühlenbetriebs verarbeitet werden soll.

Das bei diesem Test verwendete Fließschema beinhaltete Änderungen bei den Reagenzien, den Mahlgraden und der Position der Magnetabscheidung im Fließschema. Zu diesem Zeitpunkt werden keine weiteren Details bekannt gegeben, da das Unternehmen der Ansicht ist, dass diese Verbesserungen einen geschützten Wettbewerbsvorteil darstellen.

Tabelle 1 - Locked-Cycle-Test - Zusammenfassung der Ergebnisse im Vergleich zum PEA-Modell

LCT-Ausbringung (%)LCT-Konzentrat-Gehalte (%)

Nickel-KonzentratMagnetit

Konzentrat

Ni Co Fe Cr Ni Co Fe Fe Cr

Aktuell62 70 45 21 13 0.9 39 54 4.5

Modelli52 40 43 27 12 - - 47.5 3.3

ert

Untersc +10%+30%+2% -6% +1% - +6.5%+1.2%

hied

Wie erwartet wurden 100 % der Nickelausbeute im Flotationskonzentrat dem Produkt Standardkonzentrat zugerechnet, da Pentlandit das primäre Nickelsulfidmineral in dieser Probe war. Der Nickelkonzentratgehalt von 13 % ist um 1 % höher als der von uns angestrebte Gehalt von 12 % für dieses Produkt und der Kobaltgehalt betrug 0,9 % (kein Ziel in der PEA). Der Eisen- und MgO-Gehalt des Flotationskonzentrats betrug 39 % bzw. 7 %. Die PGM-Untersuchungen stehen noch aus. Der Eisengehalt des Flotationskonzentrats machte 11 Prozentpunkte der 45%igen Gesamteisengewinnung und 1 Prozentpunkt der 21%igen Gesamtchromgewinnung aus.

Tabelle 2 - Locked-Cycle-Test - Magnetitkonzentratqualität

LCT-Magnetit-Konzentrat-Gehalte (%)

Fe Cr Ni MgO Co S

54 4.5 0.13 10 0.008 0.15

Der Eisengehalt von 54 % stellt eine wesentliche Verbesserung gegenüber dem in der PEA modellierten Gehalt von 47,5 % dar. Der Chromgehalt von 4,5 % ist höher als der in der PEA modellierte Chromgehalt von 3,3 % und die Chromgewinnung von 21 % war niedriger als die in der PEA angestrebte Gewinnung von 27 %. Von der Nickelgewinnung wurde 1 % für das Magnetitkonzentrat gemeldet. Angesichts des Nickel- und Chromgehalts dieses Magnetitkonzentrats wird erwartet, dass es für die Produktion von Edelstahl und anderen Legierungen verwendet wird, bei denen Nickel und Chrom ein wertvolles Einsatzmaterial sind.

Da Kobalt in der PEA kein zahlbares Metall war, hatte es bei der Entwicklung und Optimierung des Flowsheets in der PEA keine Priorität. Da in der Machbarkeitsstudie erwartet wird, dass es sich um ein zahlbares Metall handelt, ist die Verbesserung der Kobaltausbeute ebenfalls ein Hauptschwerpunkt der Fließbildentwicklung. Die Kobaltgewinnung wurde im Nickelkonzentrat, das einen Gehalt von 0,9 % Kobalt aufwies, erheblich auf 70 % verbessert (gegenüber einem erwarteten Ziel von 40 % in der PEA).

Vor der Fertigstellung des LCT wurden die Verbesserungen des Flowsheet zunächst in Tests im offenen Kreislauf an einer Reihe von Proben aus dem gesamten Crawford-Gebiet mit Gehalten zwischen 0,30 und 0,43 % Ni und einer Reihe von Mineralzusammensetzungen nachgewiesen. Die Tests im offenen Kreislauf zeigten eine Steigerung der Nickelgewinnung um mindestens 6 Prozentpunkte und eine durchschnittliche Steigerung der Nickel- und Kobaltgewinnung in den Flotationskonzentraten um 9 % bzw. 17 % (siehe Tabelle 3 und Abbildung 1 unten). In diesem Ergebnis ist der Beitrag des Nickels aus dem Magnetitkonzentrat nicht enthalten, da sich dieser Kreislauf während einiger dieser Tests noch in der Entwicklung befand. Bei drei der vier Proben wurde die modellierte Nickelgewinnung allein im Flotationskreislauf ohne jeglichen Beitrag des Magnetitkonzentrats erreicht.

Tabelle 3 - Tests im offenen Kreislauf - Vergleich des neuen Flowsheet mit dem PEA-Flowsheet

Zusammenfassung der Flotationsgewinnung für Nickel und Kobalt

BereicKopfgrad Nickel Kobalt

h FlotationsausbFlotationsausbri

Erze ringun ng

g ung

Ni S S/NiVor NachDiffVor NachDiff.

.

BeispieHGC 0.300.110.3726 42 + 1630 60 + 30

l

1

LCT-ProHGC 0.310.300.9753 60 + 7 62 80 + 18

be

BeispieHGC 0.380.250.6646 52 + 6 51 60 + 9

l

3

BeispieHGC 0.430.260.6056 62 + 6 41 53 + 12

l

4

Durchschn+ 9 Durchschn+ 17

itt itt

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2021/61845/05102021_DE_CanadaNickel.001.jpeg

Weitere Einzelheiten, einschließlich der wichtigsten Annahmen, Parameter und Methoden, die zur Schätzung der Ergebnisse der PEA verwendet wurden, sowie der Datenüberprüfung, finden Sie im "Crawford Nickel-Sulfide Project National Instrument 43-101 Technical Report and Preliminary Economic Assessment", der am 12. Juli 2021 eingereicht wurde und auf der Website des Unternehmens www.canadanickel.com eingesehen werden kann.

Nächste Schritte in der Flowsheet-Entwicklung

Die metallurgischen Testarbeiten für den Rest des Jahres 2021 werden sich auf die Fertigstellung eines Flowsheets für die Machbarkeitsstudie konzentrieren, die voraussichtlich im Jahr 2022 abgeschlossen sein wird.

Das Unternehmen wird die Entwicklung des Fließschemas im weiteren Verlauf des Jahres fortsetzen und strebt weiterhin Verbesserungen bei der Gewinnung und der Qualität der Konzentrate an.

Die Nickelgewinnung aus dem Schlammkreislauf war in den gemeldeten Ergebnissen nicht enthalten und stellt eine weitere Möglichkeit zur Verbesserung der Leistung des Flowsheet dar. Die Nickelgewinnung im Schlammkonzentrat betrug 3,4 % mit einem entsprechenden Gehalt von 3,3 % Ni. Dieser Strom hat das Potenzial, in den Hauptflotationskreislauf eingebunden und aufgewertet zu werden, um die Nickelausbeute weiter zu erhöhen.

Qualifizierte Person und Datenüberprüfung

Stephen J. Balch P.Geo. (ON), VP Exploration von Canada Nickel und eine "qualifizierte Person" im Sinne von National Instrument 43-101, hat die in dieser Pressemitteilung veröffentlichten Daten überprüft und die technischen Informationen in dieser Pressemitteilung im Namen von Canada Nickel Company Inc. geprüft und genehmigt.

Über Canada Nickel

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

October 05, 2021 10:29 ET (14:29 GMT)

Alle Nachrichten zu CANADA NICKEL COMPANY INC.
22.11.CANADA NICKEL COMPANY INC. : Canada Nickel erweitert Nickeldistrikt Timmins - erwirbt 13 w..
DP
16.11.CANADA NICKEL COMPANY INC. : Canada Nickel schließt zuvor angekündigte Grundstücksakquisit..
DP
10.11.CANADA NICKEL COMPANY INC. : Canada Nickel demonstriert Potenzial der Kohlenstoffsequestri..
DP
26.10.CANADA NICKEL COMPANY INC. : Canada Nickel gibt Entdeckung eines höhergradigen Kerns in de..
DP
05.10.CANADA NICKEL COMPANY INC. : Canada Nickel erreicht 62% Nickelausbeute und demonstriert we..
DP
26.07.IRW-NEWS : Canada Nickel Company Inc.: Canada Nickel stellt Unternehmens-Update bereit
DP
14.07.IRW-NEWS : Canada Nickel Company Inc.: Canada Nickel erweitert die neue Nickelfundstelle N..
DP
12.07.IRW-NEWS : Canada Nickel Company Inc.: Canada Nickel gibt Bought Deal-Privatplatzierung vo..
DP
12.07.IRW-NEWS : Canada Nickel Company Inc.: Canada Nickel reicht positive vorläufige wirtschaft..
DP
29.06.IRW-NEWS : Canada Nickel Company Inc.: Canada Nickel macht bedeutende Entdeckung auf Nesbi..
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu CANADA NICKEL COMPANY INC.
26.11.Canada Nickel Company Inc. signed a mining property acquisition agreement to acquire ce..
CI
25.11.CANADA NICKEL : Investor Presentation - November 2021
PU
24.11.Canada Nickel to Present at the Scotiabank Mining Conference
AQ
23.11.Canada Nickel Expands Timmins Nickel District, Acquires 13 Additional Highly Prospectiv..
AQ
23.11.LAURION Announces Amendment to Option Arrangement for Midlothian Property
CI
22.11.CANADA NICKEL : Expands Timmins Nickel District – Acquires 13 Additional Highly Pros..
PU
22.11.Canada Nickel Expands Timmins Nickel District - Acquires 13 Additional Highly Prospecti..
AQ
22.11.Canada Nickel Expands Timmins Nickel District - Acquires 13 Additional Highly Prospecti..
CI
22.11.Canada Nickel Company Inc. acquired 18 mining claims in southwest of Crawford.
CI
19.11.Canada Nickel to Host Conference Call on November 22, 2021
AQ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 - - -
Nettoergebnis 2020 -3,08 Mio -2,40 Mio -2,13 Mio
Nettoliquidität 2020 11,2 Mio 8,72 Mio 7,71 Mio
KGV 2020 -52,2x
Dividendenrendite 2020 -
Marktkapitalisierung 324 Mio 254 Mio 224 Mio
Marktkap. / Umsatz 2019
Marktkap. / Umsatz 2020 -
Mitarbeiterzahl -
Streubesitz 85,2%
Chart CANADA NICKEL COMPANY INC.
Dauer : Zeitraum :
Canada Nickel Company Inc. : Chartanalyse Canada Nickel Company Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 6
Letzter Schlusskurs 3,67 CAD
Mittleres Kursziel 6,06 CAD
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 65,1%
Vorstände und Aufsichtsräte
Mark Thomas Henry Selby Chairman, President & Chief Executive Officer
Wendy Kaufman Chief Financial Officer
David Smith Independent Non-Executive Director
Michael James Cox Independent Non-Executive Director
James Russell Starr Independent Non-Executive Director