Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

CA IMMOBILIEN ANLAGEN AG

(876520)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Immofinanz und CA Immo weisen Aktionärs-Kritik zurück

04.10.2021 | 17:47
ARCHIV: Das Logo des österreichischen Immobilienkonzerns Immofinanz auf dem Gebäude der Unternehmenszentrale in Wien,13. August 2010. REUTERS/Heinz-Peter Bader

Wien (Reuters) - Die Wiener Immobilienunternehmen Immofinanz und CA Immo sehen sich bei der Umsetzung der sogenannten ESG-Kriterien auf einem guten Weg.

Die Kritik des Hedgefonds und Kleinaktionärs Petrus Advisers über eine zu lasche Vorgehensweise wiesen Sprecherinnen der beiden Konzerne am Montag gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters zurück. "Wie unseren Berichten zu entnehmen ist, erarbeiten wir derzeit mit externen Experten eine detaillierte Net Zero Emissions-Strategie inklusive konkreter Ziele und Maßnahmen für unser Portfolio", sagte die Immofinanz-Sprecherin. Dies habe man auch in einem persönlichen Gespräch mit Petrus erörtert.

Der kritische Investor hatte zuvor in einem Brief an die Aufsichtsräte der Firmen eine nachhaltige ESG-Strategie sowie ein Bekenntnis zur Klimaneutralität gefordert. ESG steht für ökologische, soziale und Governance-Kriterien, also Werte guter Unternehmensführung. Immofinanz hat zwar laut Petrus begonnen, an einigen Umweltthemen zu arbeiten. Die Verantwortung für CO2-Emissionen werde aber gerne an die Mieter abgedrückt, hieß es in dem Brief. Weder beim Betrieb von Immobilien noch bei der Entwicklung würde der Konzern einen Weg in Richtung Netto-Null-Emissionsziel nennen. "Einmal mehr fordern wir Sie auf, ihren Winterschlaf zu beenden", schrieben die beiden Petrus-Partner Klaus Umek und Till Hufnagel.

Kritisiert wurde unter anderem auch die Männer-Dominanz im Aufsichtsrat. Die Sprecherin verwies in dem Zusammenhang darauf, dass bei der kommenden Hauptversammlung zwei Frauen zur Wahl in das Kontrollgremium stehen.

Des Weiteren sieht der Investor die gescheiterten Fusionsplänen der Immofinanz mit der S Immo kritisch. Diese hätten weder bei den eigenen Aktionären noch bei den Aktionären der Gegenseite eine Mehrheit gefunden. Nach dem Abgang von Konzernchef Ronny Pecik sei nun ein Neuanfang gefragt. "Seit Juni ist kein Schritt in die richtige Richtung gemacht worden, und die Aktionäre warten noch immer darauf, wie das Unternehmen in Zukunft geführt werden soll". Die Nachfolgeregelung müsse schnellstens mit einer Persönlichkeit mit starker ESG-Kompetenz gelöst werden, forderte der Investor. Nach dem Rücktritt von Immofinanz-Chef Pecik im Juni wird das Unternehmen von den beiden Vorständen Dietmar Reindl und Stefan Schönauer geführt.

CA IMMO: HABEN VIELE INITIATIVEN UND PROJEKTE IN UMSETZUNG

Bei der CA Immo hob der Aktionär positiv hervor, dass die Firma aktiv an einigen Umweltthemen arbeite. Der Fokus liege darauf, Transparenz zu schaffen sowie mittelfristig auf den CO2-freien Betrieb der Immobilien hinzuarbeiten. Mit dem Geschäftsbericht 2021 soll es auch quantitative Ziele geben, was laut Petrus deutlich später sei als bei vielen Mitbewerbern. "Vor allem der Bereich Immobilienentwicklung scheint noch weit davon weg zu sein, den Weg in Richtung Null-Emissionen artikulieren zu können".

Eine CA-Immo-Sprecherin sagte gegenüber Reuters, dass das Unternehmen vielfältige Initiativen und Projekte bezüglich Klimaschutz in Umsetzung habe. Im Peer-Group-Vergleich liege der Konzern im guten Mittelfeld. "Von dieser Position aus wollen wir sowohl unser ESG Reporting als auch die operative Performance in diesem Bereich in den kommenden Jahren weiter verbessern und mit quantitativen Zielen untermauern."

Petrus Advisers hält an CA Immo und Immofinanz jeweils unter fünf Prozent.


© Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
CA IMMOBILIEN ANLAGEN AG -2.28%36.35 verzögerte Kurse.18.66%
IMMOFINANZ AG -2.20%20.48 verzögerte Kurse.23.39%
S IMMO AG -5.11%19.5 verzögerte Kurse.21.17%
Alle Nachrichten zu CA IMMOBILIEN ANLAGEN AG
24.11.CA IMMOBILIEN ANLAGEN : Immo setzt stabile operative Entwicklung fort, Konzernergebnis meh..
PU
24.11.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 07. Dezember 2021
DP
22.11.CA IMMOBILIEN ANLAGEN : Immo schließt Verkauf einer Warschauer Büroimmobilie erfolgreich a..
PU
19.11.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 03. Dezember 2021
DP
19.11.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 02. Dezember 2021
DP
16.11.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 29. November 2021
DP
12.11.WOCHENVORSCHAU : Termine bis 26. November 2021
DP
08.11.CA Immo - Hauptversammlung für Sonderdividende am 30. November
RE
08.11.CA IMMO : Ausschüttung von Sonderdividenden auf Initiative des Mehrheitsaktionärs
PU
02.11.CA Immo verkauft Meininger Hotel in Wien
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu CA IMMOBILIEN ANLAGEN AG
25.11.CA Immobilien Anlagen AG Reports Earnings Results for the Third Quarter and Nine Months..
CI
24.11.CA IMMOBILIEN ANLAGEN : Immo continues stable operating development, consolidated net prof..
PU
22.11.CA IMMOBILIEN ANLAGEN : Immo successfully sells Warsaw office property
PU
22.11.Yareal Polska Sp. z o.o. acquired Office Property at Wspolna 47-49 from CA Immobilien A..
CI
17.11.Moody's Cuts CA Immobilien Rating Amid Special Dividends
MT
08.11.CA IMMO : Distribution of special dividends at the initiative of the majority shareholder
PU
03.11.CA Immobilien Anlagen AG Announces Special Dividend, Payable on March 15, 2022
CI
02.11.CA Immo Offloads Meininger Hotel Downtown Franz in Austria
MT
02.11.CA Immo sells Meininger Hotel in Vienna
PU
02.11.Semper Constantia Immo Invest GmbH acquired Meininger Hotel Downtown Franz from CA Immo..
CI
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu CA IMMOBILIEN ANLAGEN AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 256 Mio 290 Mio -
Nettoergebnis 2021 268 Mio 303 Mio -
Nettoverschuldung 2021 2 075 Mio 2 348 Mio -
KGV 2021 12,9x
Dividendenrendite 2021 2,83%
Marktkapitalisierung 3 661 Mio 4 143 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 22,4x
Marktkap. / Umsatz 2022 22,2x
Mitarbeiterzahl 408
Streubesitz 38,3%
Chart CA IMMOBILIEN ANLAGEN AG
Dauer : Zeitraum :
CA Immobilien Anlagen AG : Chartanalyse CA Immobilien Anlagen AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends CA IMMOBILIEN ANLAGEN AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 8
Letzter Schlusskurs 36,35 €
Mittleres Kursziel 40,75 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 12,1%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Andreas Quint Chief Executive Officer
Andreas Schillhofer Chief Financial Officer, Head-Accounting & Taxes
Torsten Hollstein Chairman-Supervisory Board
Hedwig Hoefler Co-Group Head-Investment Management
Keegan Viscius Chief Investment Officer
Branche und Wettbewerber