Dieser Artikel ist Mitgliedern vorbehalten

Bereits Mitglied?

Login

Sie sind nicht Mitglied?

Kostenlose Registrierung
UBS belässt Boeing auf 'Buy' - Ziel 240 Dollar DP
Heil warnt vor Übermacht einzelner Konzerne in der Raumfahrt DP
Heil warnt vor Dominanz einzelner Firmen in der Raumfahrt DP
ANALYSEN DES TAGES von Dow Jones Newswires (22.07.2024) DJ
Spirit AeroSystems setzt nach Boeing-Deal die vierteljährlichen Gewinnmitteilungen aus MT
Spirit AeroSystems setzt Telefonkonferenzen zum Quartalsergebnis aus MT
Boeing erhält von Korean Air die Zusage für bis zu 50 Großraumflugzeuge MT
Top Midday Stories: Verizon, Ryanair melden niedrigere Gewinne; CrowdStrike von Analysten herabgestuft; Delta-Stornierungen nehmen weiter zu; Nvidia arbeitet an neuen KI-Chips für China MT
GE Aerospace erhält Auftrag für GEnx-1B-Triebwerke von Japan Airlines MT
Wisk erwartet den Beginn der Passagierbeförderung "später in diesem Jahrzehnt RE
ANALYSEN DES TAGES von Dow Jones Newswires (22.07.2024) DJ
Boeing erhält Auftrag über bis zu 50 Großraumflugzeuge von Korean Air MT
Lufthansa Technik darf Boeing-Kabinen umbauen AW
Lufthansa Technik erhält Boeing-Lizenz für 787-Kabinenmodifizerung DJ
Großaufträge für Boeing bei Airshow in Farnborough RE
Boeing lizenziert Lufthansa Technik für Innenausbau des 787 Dreamliner MT
Turkish Airlines sagt, Triebwerke verzögern noch den Flugzeugauftrag RE
Japan Airlines bestellt 10 Boeing 787-9 und erwirbt Optionen für 10 weitere Flugzeuge RE
Boeing erhält Auftrag für 737-10 Flugzeuge von Luxair MT
Ryanair senkt Prognose, sieht "wesentlich niedrigere" Sommerpreise MT
Sinkende Gewinne der Fluggesellschaften und Verspätungen von Flugzeugen werfen Schatten auf die Luftfahrtmesse RE
Luxair wählt größtes Boeing 737 Max Modell und kauft bis zu 4 737-10 Jets CI
Korean Air bestellt bis zu 50 Boeing-Grossraumjets AW
Boeing verzeichnet angeblich eine "signifikante Verbesserung" der 737 MAX-Produktion MT
Korean Air kauft 20 Boeing 777X und 20 787 Flugzeuge RE
Chart Boeing
Mehr Grafiken
Logo Boeing
The Boeing Company ist weltweit führend im Flugzeugbau. Der Nettoumsatz (einschließlich konzerninterner Umsätze) teilt sich wie folgt nach Märkten auf: - Zivile Luftfahrt (43,5%). Zusätzlich zu den Verkehrsflugzeugen liefert der Konzern Ersatzteile und bietet technische Unterstützung, Wartung und Ingenieurdienstleistungen an; - Verteidigung, Raumfahrt und Sicherheit (32%): Militärflugzeuge und Mobilitätssysteme (Kampfflugzeuge, Hubschrauber und Luftabwehrraketen), Unterstützungsdienste (Logistik, Engineering, Wartung und Schulungsdienste) und Raumfahrtausrüstung (Satelliten, Startrampen usw.). Der restliche Umsatz (24,5%) stammt aus dem Dienstleistungsbereich (Logistik- und Versorgungsmanagement, Engineering, Wartung, Modifikation und Schulung usw.) sowie aus der Finanzierung von kommerziellen und privaten Flugzeugen und dem Leasing von Flugzeugausrüstung. Der Nettoumsatz verteilt sich geografisch wie folgt: Vereinigte Staaten (58,4%), Europa (13,5%), Asien (12,9%), Naher Osten (8,5%), Ozeanien (2,1%), Kanada (1,6%), Afrika (1,1%) und Sonstige (1,9%).
Beschäftigte
171.000
Mehr Unternehmensinformationen
Trading Rating
Investment Rating
ESG Refinitiv
A-
Mehr Ratings
Verkaufen
Analystenschätzungen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung
AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten
27
Letzter Schlusskurs
178,90USD
Mittleres Kursziel
218,52USD
Abstand / Mittleres Kursziel
+22,15 %
Analystenschätzungen
  1. Börse
  2. Aktien
  3. 850471 Aktie
  4. Nachrichten Boeing
  5. Boeings Suche nach einem neuen CEO ist mit Vorbehalten verbunden