Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. BMW AG
  6. News
  7. Übersicht
    BMW   DE0005190003   519000

BMW AG

(519000)
  Bericht
Verzögert Xetra  -  17:35 08.12.2022
82.96 EUR   -1.89%
08.12.MÄRKTE EUROPA/Kaum Bewegung - Vodafone unter Druck
DJ
08.12.Aktien Frankfurt Schluss: Keine Kraft zu Wiederaufnahme der Herbstrally
AW
08.12.XETRA-SCHLUSS/Praktisch unverändert - Stahlwerte gesucht
DJ
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Porsche überholt Volkswagen als wertvollsten Autobauer Europas

06.10.2022 | 13:30
FILE PHOTO: Porsche IPO in Frankfurt

Porsche hat am Donnerstag die Pole Position als wertvollster europäischer Autohersteller übernommen und damit die ehemalige Muttergesellschaft Volkswagen überholt, als der Kurs der neu notierten Aktien des Sportwagenherstellers in die Höhe schoss.

Obwohl der Kurs der Porsche-Aktie am Montag unter den Börsenkurs von 81 Euro gefallen war, stieg er um 1023 GMT auf 93 Euro ($91,95), womit die Sportwagenmarke eine Marktbewertung von 85 Milliarden Euro erreichte.

Der Aktienkurs von Porsche kam wieder in Schwung, nachdem die am Börsengang beteiligten Investmentbanken im Rahmen der so genannten Greenshoe-Option, die den Börsengang unterstützen soll, fast 3,8 Millionen Aktien für 312,8 Millionen Euro gekauft hatten.

Durch den Anstieg übersteigt die Bewertung von Porsche die von Volkswagen mit 77,7 Milliarden Euro. Mercedes-Benz DE> liegt mit einer Bewertung von 57,2 Milliarden Euro an dritter Stelle unter den europäischen Automobilherstellern, gefolgt von 47,5 Milliarden Euro und Stellantis mit 39,7 Milliarden.

"Die Inflationsdaten aus Europa und den Vereinigten Staaten, die jüngsten Sorgen um die Energieversorgung in Europa und die Eskalation des Krieges in der Ukraine am vergangenen Donnerstag haben zu Schwankungen geführt, die kleinere Stabilisierungsmaßnahmen notwendig machten", sagte ein Sprecher von Volkswagen.

Die zwischen dem 29. September und dem 4. Oktober gekauften Aktien machten rund 11% des gesamten Handelsvolumens seit der Börsennotierung aus, fügte der Sprecher hinzu, das sind rund 34 Millionen Aktien.

Insgesamt sind bis zu 14,85 Millionen Aktien im Wert von 1,2 Milliarden Euro über die Greenshoe-Option in den vier Wochen nach dem Angebot als Stabilisierungsmaßnahme verfügbar.

Die Bank of America hat die Aktien zu einem Preis zwischen 81 und 82,50 Euro erworben, verglichen mit dem ursprünglichen Ausgabepreis von 82,50, wie sie am Mittwoch in einer Erklärung mitteilte. ($1 = 1,0114 Euro) (Berichterstattung von Victoria Waldersee in Berlin, Alexander Huebner in München; Bearbeitung durch Matthias Williams und Alexander Smith)


© MarketScreener mit Reuters 2022
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BANK OF AMERICA CORPORATION -0.92%32.44 verzögerte Kurse.-26.41%
BMW AG -1.89%82.96 verzögerte Kurse.-4.44%
MERCEDES-BENZ GROUP AG 0.00%63.12 verzögerte Kurse.-6.61%
PORSCHE AG -4.11%101.55 verzögerte Kurse.0.00%
PORSCHE AG -3.93%101.35 verzögerte Kurse.0.00%
PORSCHE AUTOMOBIL HOLDING SE -1.71%56.46 verzögerte Kurse.-31.29%
STELLANTIS N.V. -2.55%14.078 Realtime Kurse.-13.38%
STELLANTIS N.V. -2.76%14.082 verzögerte Kurse.-13.21%
VOLKSWAGEN AG -0.73%136.6 verzögerte Kurse.-22.47%
Alle Nachrichten zu BMW AG
08.12.MÄRKTE EUROPA/Kaum Bewegung - Vodafone unter Druck
DJ
08.12.Aktien Frankfurt Schluss: Keine Kraft zu Wiederaufnahme der Herbstrally
AW
08.12.XETRA-SCHLUSS/Praktisch unverändert - Stahlwerte gesucht
DJ
08.12.MÄRKTE EUROPA/Leichte Abgaben - BAT-Zwischenbericht belastet
DJ
08.12.Dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 08.12.2022 - 15.15 Uhr
DP
08.12.Börsen ohne Schwung - Fed-Entscheid wirft Schatten voraus
RE
08.12.Aktien Frankfurt: Dax dämmt Minus ein und hält sich klar über Zwischentief
AW
08.12.BMW verkauft Autos bald nur noch über die Konzernzentrale
AW
08.12.Tesla kürzt Produktionsschichten in Shanghai - Verzögerte Neueinstellung
AW
08.12.MÄRKTE EUROPA/Börsen drehen leicht ins Minus - Stahlwerte gesucht
DJ
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu BMW AG
08.12.Vertu Motors buys Helston Garages Group; gains 28 franchised outlets
AN
08.12.British Competition Watchdog Penalizes BMW for Failing to Help With Probe
MT
08.12.UK watchdog fines BMW after failure to meet information request
RE
07.12.Parkopedia powers new BMW in-vehicle parking payments feature
AQ
07.12.Mobileye beats revenue estimates in first quarterly report since IPO
RE
07.12.Bmw Is Official Partner Of The Fifth : From Collecting to Collective Action".
AQ
07.12.Autosports Group to Acquire Luxury Auto Dealership for AU$60 Million
MT
07.12.BMW Battery Supplier Envision AESC To Inject $810 Million In New US Plant
MT
06.12.US Fed Rate Hike Concerns Lead South Korean Stocks Lower for Third Day; Samsung Loses 2..
MT
06.12.Sales of Imported Cars in South Korea Jumps 50% in November Despite Extended Automotive..
MT
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BMW AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 138 Mrd. 145 Mrd. -
Nettoergebnis 2022 16 983 Mio 17 910 Mio -
Nettoliquidität 2022 24 945 Mio 26 307 Mio -
KGV 2022 3,27x
Dividendenrendite 2022 9,07%
Marktwert 53 458 Mio 56 379 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,21x
Marktwert / Umsatz 2023 0,19x
Mitarbeiterzahl 118 909
Streubesitz 57,3%
Chart BMW AG
Dauer : Zeitraum :
BMW AG : Chartanalyse BMW AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BMW AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendNeutral
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 22
Letzter Schlusskurs 82,96 €
Mittleres Kursziel 98,80 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 19,1%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Oliver Zipse Senior VP-Corporate Planning & Product Strategy
Nicolas Peter Group Leader-Corporate Finance
Norbert Reithofer Chairman-Supervisory Board
Susanne Klatten Independent Member-Supervisory Board
Manfred Schoch Chairman-General Works Council
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BMW AG-4.44%57 224
TOYOTA MOTOR CORPORATION-7.41%194 400
VOLKSWAGEN AG-22.47%85 485
MERCEDES-BENZ GROUP AG-6.61%70 851
GENERAL MOTORS COMPANY-35.26%53 930
FORD MOTOR COMPANY-36.06%52 668