1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. BMW AG
  6. News
  7. Übersicht
    BMW   DE0005190003   519000

BMW AG

(519000)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  13:09 30.06.2022
71.44 EUR   -4.14%
13:03BMW : beschließt Aktienrückkauf im Umfang von bis zu 2 Mrd. EUR zwischen Juli 2022 und Dezember 2023
PU
13:02BMW will Aktien für bis zu 2 Milliarden Euro zurückkaufen
DJ
10:12BMW : Neue BMW Add-On Mobility App eröffnet BMW und MINI Kunden priorisierten Zugang zu Mietfahrzeugen von SIXT mit exklusiven Vorteilen
PU
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Frühling digital: Neue Funktionen On- und Offboard für Millionen BMW Kunden.

25.05.2022 | 18:54

München. Digitalisierung bestimmt längst das Leben der meisten Menschen und wie selbstverständlich gehören dazu regelmäßige over-the-air Updates. Für die Kunden bedeuten die Updates neue Features, mehr Sicherheit oder verbesserte Bedienung. Die BMW Group startete schon 2019 als einer der ersten Hersteller weltweit mit dem ersten Remote Software Upgrade und kann heute in den Upgrade-fähigen Fahrzeugen jede einzelne Zeile Programmiercode verändern. Dadurch erhalten Kunden auch zunehmend die Möglichkeit Funktionen bei Bedarf nachträglich oder auch nur für einen bestimmten Zeitraum zu buchen. BMW erweitert dieses Angebot über die "BMW ConnectedDrive Upgrades" kontinuierlich - beispielweise für Fahrerassistenzsysteme oder Komfortfunktionen. Ab Mitte Mai bietet BMW erneut ein kostenloses Remote Software Upgrade für Upgrade-fähige Fahrzeuge an. Da sich mit jedem neuen BMW Modell die Anzahl erreichbarer Fahrzeuge erweitert, sind mittlerweile weltweit über 3,3 Millionen BMW Automobile mit dem Operating System 7 und 8 Upgrade-fähig.

QLOCKTWO Widget, ein Highlight für den BMW iX.

Durch das ab Mitte Mai verfügbare Remote Software Upgrade wird der BMW iX für das "QLOCKTWO" Widget auf dem BMW Curved Display vorbereitet.
QLOCKTWO ist eine mehrfach für sein außergewöhnliches Design prämierte Zeitanzeige. Die Uhr informiert auf einer Wortmatrix alle fünf Minuten in ausgeschriebener Form über die Zeit. Weitere Minuten signalisieren die sanft leuchtenden Lichtpunkte an den Ecken der Matrix. Wie BMW verbindet QLOCKTWO einen hohen Designanspruch mit einer luxuriösen Verarbeitung. Unmittelbar nach Durchführung des Remote Software Upgrades ist QLOCKTWO in den BMW Fahrzeugen in insgesamt 16 Sprachen verfügbar. Das Widget übernimmt die Sprache dabei automatisch von den Einstellungen des BMW Operating System 8. Das Hinzufügen des neuen Widgets durch den Fahrer erfolgt unkompliziert durch das Verschieben der bestehenden Kacheln des Hauptmenüs nach ganz links mit der Funktion "Widget hinzufügen".

Weitere digitale Funktionen und Angebote mit dem neuen Remote Software Upgrade.

• Der Spurhalteassistent erkennt jetzt, dass der Fahrer nach einem Überholvorgang wieder einscheren möchte. Bei diesem Vorgang liefert er nur noch ein haptisches Signal durch Lenkradvibration und keine Lenkkorrektur mehr.

• Der Lenkeingriff des Spurhalteassistenten wird insgesamt komfortabler, da er Lenkdauer und Lenkkräfte an die jeweilige Fahrsituation anpasst. Je langsamer das Fahrzeug die Spur verlässt, desto sanfter lenkt es zurück.

• Als weiterer voll elektrischer BMW erhält der BMW i4 die von Academy-Award-Gewinner Hans Zimmer komponierten BMW IconicSounds Electric.

• Das Remote Software Upgrade befähigt weitere Fahrzeuge für die Nutzung der BMW Personal eSIM. Diese integriert das Fahrzeug in einen bestehenden Mobilfunkvertrag und nutzt die Vorteile des 5G Standards für einen schnellen Datenaustausch des Kunden. Nach dem Login mit ihrer BMW ID können Kunden auch ohne Smartphone im Fahrzeug telefonieren und über den WLAN-Hotspot Daten streamen. Die Nutzung der Funktion ist abhängig vom jeweiligen Mobilfunk-Provider.

• Einige Fahrzeuge, wie die neuen BMW 8er Modelle erhalten eine Software für eine verbesserte Funktion von Iconic Glow, der beleuchteten BMW Niere.

Allgemeine Hinweise zu Remote Software Upgrades

Derzeit sind über 30 BMW Modelle mit BMW Operating System 7 und 8 Upgrade-fähig. Kunden sehen im Einstellungsmenü ihres Fahrzeugs unter Remote Software Upgrade den Softwarestand und können nach verfügbaren Upgrades suchen. Es wird immer nur das nächstmögliche Upgrade zur Installation angeboten, der Nutzer kann nie eine falsche Version installieren.

Die Verfügbarkeit und die Inhalte von Remote Software Upgrades sind abhängig von Land, Modell, Ausstattung und verbauter Softwareversion. Die Länderseiten der BMW Website informieren über die im jeweiligen Markt geltenden Inhalte und Voraussetzungen für das Remote Software Upgrade. Anleitungen und Tipps zu Remote Software Upgrade finden Sie in dem entsprechenden BMW How-To Video.

Neue Features und ein Widget für die My BMW App.

Auch die My BMW App bekommt Updates für Funktionserweiterungen und Verbesserungen. So bringt das neueste Update der My BMW App ein Widget mit einer Auswahl an Funktionen auf dem Startbildschirm von Apple iPhones und Android Smartphones. Mithilfe des Widgets können die Nutzer Remote-Funktionen wie das ferngesteuerte Entriegeln des Fahrzeugs oder den Start der Klimatisierung mit einem Klick direkt vom Startbildschirm ausführen.
Das Update der My BMW App steht ab dem 16. Mai 2022 in den App Stores von Apple und Google zum Download bereit.

Die My BMW App steht dem Kunden auch für den Download des neuen Remote Software Upgrades zur Verfügung. Neben dem Download des Software-Paketes über das Fahrzeug, ist der Download auch über die My BMW App möglich. Die Installation der neuen Software ist komfortabel und dauert selten länger als 20 Minuten. Daneben bietet die My BMW App weitere Funktionen, vernetzt den Fahrer umfassend mit seinem BMW und informiert ihn beispielsweise jederzeit über dessen Status. Ein neuer Tab "BMW Services & Store" ermöglicht den Zugriff auf die digitalen Dienste und Dienstleistungen des BMW Partners, Finanzdienstleistungen sowie auf Informationen zu neuen Modellen. Im Digital Services Hub werden alle gebuchten und verfügbaren Dienste angezeigt und können mit wenigen Klicks hinzugebucht werden.

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Torsten Julich, Pressesprecher Digital Car/Connectivity

BMW Group

Tel.: +49-89-382-28405, Email: Torsten.Julich@bmw.de

Internet: www.press.bmwgroup.com

E-Mail: presse@bmw.de

Disclaimer

BMW - Bayerische Motoren Werke AG published this content on 25 May 2022 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 25 May 2022 16:12:13 UTC.


© Publicnow 2022
Alle Nachrichten zu BMW AG
13:03BMW : beschließt Aktienrückkauf im Umfang von bis zu 2 Mrd. EUR zwischen Juli 2022 und Dez..
PU
13:02BMW will Aktien für bis zu 2 Milliarden Euro zurückkaufen
DJ
10:12BMW : Neue BMW Add-On Mobility App eröffnet BMW und MINI Kunden priorisierten Zugang zu Mi..
PU
29.06.Zoff ums 'Verbrenner-Verbot' ist immer noch nicht ganz vom Tisch
DP
29.06.PWC : Deutschland wird seine E-Auto-Ziele klar verfehlen
DP
29.06.UMWELTMINISTERIN : Neuwagen-Beschluss treibt Klimaschutz voran
DP
29.06.Finanzminister weist Kritik an E-Fuels bei Verbrennern zurück
DP
29.06.Aktien Frankfurt Eröffnung: Nächster Rücksetzer Richtung 13 000 Punkte
AW
29.06.WDH : Autoindustrie kritisiert EU-Ministerbeschluss zu Verbrennerautos
DP
29.06.CSU nennt Entscheidung zu Verbrenner 'fatalen Fehler'
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu BMW AG
13:03BMW : decides to buy back own shares up to €2 billion from July 2022 to Dec 2023
PU
10:12BMW : New BMW Add-On Mobility app gives BMW and MINI customers priority access to SIXT ren..
PU
08:08Ferrari to churn out gas guzzlers on its slow road to electric
RE
08:00Ferrari to churn out gas guzzlers on its slow road to electric
RE
29.06.BMW ART MAKERS : new support for emerging artists and women photographers. BMW is patron o..
PU
28.06.WATKINS GLEN : Penalty costs BMW M Team RLL a first win of the season – Podium for T..
PU
28.06.Siemens to invest in Volkswagen's N.American charging network
RE
28.06.French Automotive Supplier Valeo to Deliver Driving Assistance Systems for BMW's EV Pla..
MT
28.06.BMW : M Motorsport News, 28th June 2022
PU
28.06.French company Valeo signs major contract with BMW in advanced driving assistance syste..
RE
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BMW AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 130 Mrd. 136 Mrd. -
Nettoergebnis 2022 14 416 Mio 15 094 Mio -
Nettoliquidität 2022 24 943 Mio 26 116 Mio -
KGV 2022 3,45x
Dividendenrendite 2022 8,57%
Marktwert 48 980 Mio 51 283 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,19x
Marktwert / Umsatz 2023 0,16x
Mitarbeiterzahl 118 909
Streubesitz 57,5%
Chart BMW AG
Dauer : Zeitraum :
BMW AG : Chartanalyse BMW AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BMW AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 74,52 €
Mittleres Kursziel 106,12 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 42,4%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Oliver Zipse Senior VP-Corporate Planning & Product Strategy
Nicolas Peter Group Leader-Corporate Finance
Norbert Reithofer Chairman-Supervisory Board
Susanne Klatten Independent Member-Supervisory Board
Manfred Schoch Chairman-General Works Council
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BMW AG-15.79%51 283
TOYOTA MOTOR CORPORATION1.07%213 862
VOLKSWAGEN AG-24.24%85 647
MERCEDES-BENZ GROUP AG-14.78%64 520
GENERAL MOTORS COMPANY-42.03%48 778
FORD MOTOR COMPANY-44.54%46 308