Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. BMW AG
  6. News
  7. Übersicht
    BMW   DE0005190003   519000

BMW AG

(519000)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

BMW : Peter Gall Quintet gewinnt BMW Welt Jazz Award 2020. Das Quintett setzt sich in der Philharmonie des Gasteigs gegen das Adam Bałdych Quartet durch. „Key Position“ ist das Motto des BMW Welt Jazz Award 2022.

24.07.2021 | 00:18

München. Beim Finale des BMW Welt Jazz Award 2020 am Freitagabend konnte nun das Peter Gall Quintet die renommierte Jury von sich überzeugen. Zusammen mit Wanja Slavin am Saxofon, Reinier Baas an der Gitarre, Rainer Böhm am Piano sowie dem aufstrebenden Bassisten Felix Henkelhausen setzte sich der Schlagzeuger Peter Gall am Freitagabend gegen das Adam Bałdych Quartet durch. Den Hauptpreis überreichte Ilka Horstmeier, Mitglied des Vorstands der BMW AG, zusammen mit Anton Biebl, Kulturreferent der Landeshauptstadt München.

Beim BMW Welt Jazz Award 2020 unter dem Motto 'The Melody at Night' begeisterten die Ensembles das Publikum im Doppelkegel der BMW Welt erstmals an Dienstagabenden. Aufgrund der pandemischen Lage musste das Finale um ein Jahr verschoben werden und konnte nun, dank der Landeshauptstadt München, in der Philharmonie im Gasteig nachgeholt werden.

Die Fachjury begründete ihre Entscheidung wie folgt: 'Beide Finalisten haben das Motto 'The Melody at Night' dieser BMW Welt Jazz Award Ausgabe überzeugend mit ihrem ganz persönlichen Ausdruck zum Leben erweckt. So hat sich Adam Bałdych wieder einmal als technisch wie stilistisch einzigartiger Geiger erwiesen. Und der schon bei so vielen Projekten von anderen glänzende Schlagzeuger Peter Gall hat sich mit seinem ersten eigenen großen Werk hier auch als herausragender Komponist und Bandleader erweisen. Mit seinem Dreamteam, dem echten All-Star-Quintett mit Rainer Böhm, Reinier Baas, Wanja Slavin und Felix Henkelhausen erzeugt er einen regelrechten Klangrausch. So komplex und verzahnt die Songstrukturen auch sind, so kraftvoll, spannend und schlicht zum Genießen sind sie zugleich. So viele Elemente einfließen, so traumhaft harmonisch und rund fügt sich alles zusammen. Eine echte somnambule 'Dreambox' wie es im Albumtitel heißt. So mitreißend und begeisternd, dass die Jury Peter Gall und seinem Quintett gerne zum Gewinn des BMW Welt Jazz Award 2020 gratuliert.'

Als Gewinnerensemble erhielt das Peter Gall Quintet ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro und den von BMW Design kreierten Pokal. Das zweitplatzierte Ensemble rund um Adam Bałdych wurde mit einer Prämie in Höhe von 5.000 Euro geehrt.

Der Publikumspreis, gefördert vom Partner des Jazz Awards Bayerischer Hof in München wurde ebenfalls verliehen. Das Adam Bałdych Quartet hat die Zuhörer bei der Abendveranstaltung für sich begeistert, wie die Auswertung der Publikumsstimmen ergeben hat. Das Ensemble erhält einen exklusiven Auftritt im Night Club des Hotel Bayerischer Hof in München.

Ilka Horstmeier, Mitglied des Vorstands der BMW AG, Personal- und Sozialwesen, Arbeitsdirektorin, lobte das Können der beiden Finalisten: 'Ich freue mich sehr, dass das Finale des BMW Welt Jazz Award 2020 in diesem Jahr nachgeholt und somit ein gebührender Sieger geehrt werden konnte. Dem Peter Gall Quintet gratuliere ich dazu von ganzem Herzen. Bedanken möchte ich mich bei unseren langjährigen Partnern, insbesondere der Landeshauptstadt München. Zusammen mit ihnen stehen wir als BMW Group für Verlässlichkeit. Seit bereits 50 Jahren nimmt die BMW Group seine gesellschaftliche und kulturelle Verantwortung wahr. Daher ist es mir eine umso größere Freude, dass der BMW Welt Jazz Award auch im kommenden Jahr fortgeführt wird. Unter dem Motto 'Key Position' wird der BMW Welt Jazz Award 2022 eines der prägenden Instrumente im Jazz, das Klavier, voll zur Geltung kommen lassen. Denn von den Anfängen bei Ragtime und Boogie-Woogie über die Bigband-Pianisten und Modern-Jazz-Legenden bis heute begeistert das Instrument die Zuhörer.'

'Der BMW Welt Jazz Award ist eine Veranstaltungsreihe, die aus dem kulturellen Leben unserer Stadt nicht mehr wegzudenken ist. Die Vorauswahl-Konzerte in der BMW Welt mit hochkarätigen Jazzformationen werden durch freien Eintritt seit vielen Jahren Tausenden von Musikfans zugänglich gemacht. Für das große, kontinuierliche Kulturengagement in München bin ich unserem Partner BMW sehr dankbar. Ich freue mich, dass wir in diesem Jahr für das Finale die Philharmonie zur Verfügung stellen konnten, um einem großen Publikum unter Corona-Auflagen die Teilnahme zu ermöglichen', so Kulturreferent Anton Biebl.

Anders als in vergangenen Jahren begeisterten im Januar und Februar 2020 statt sechs, lediglich fünf renommierte internationale Ensembles die Gäste im Doppelkegel der BMW Welt. Neben den Finalisten waren dies das Cecilie Grundt Quintet (Norwegen), das Andrea Hermenau Quintet (Deutschland) und Reis/Demuth/Wiltgen (Luxemburg). Das sechste Konzert des Giovanni Guidi Quintet (Italien) musste aufgrund von Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus abgesagt werden. Der italienische Jazzpianist wird mit seinem Quintett beim BMW Welt Jazz Award 2022 unter dem Motto 'Key Position' antreten.

Die hochkarätige Jury setzt sich aus anerkannten Jazz-Experten und Szene-Kennern zusammen, die den Gewinner des BMW Welt Jazz Award 2020 kürten. Unter dem Vorsitz von Oliver Hochkeppel (Musik- und Kulturjournalist der Süddeutschen Zeitung) tagten Roland Spiegel (Musikredakteur mit Schwerpunkt Jazz beim Bayerischen Rundfunk, BR-KLASSIK), Andreas Kolb (Chefredakteur von JazzZeitung.de und nmz - neue musikzeitung), Heike Lies (Musikwissenschaftlerin, Bereich Musik und Musiktheater, im Kulturreferat der Landeshauptstadt München) und Christiane Böhnke-Geisse (Künstlerische Leitung Internationales Jazzfestival Bingen swingt).

Als Partner unterstützten nmz - neue musikzeitung, das Kulturreferat der Landeshauptstadt München, das renommierte Münchner Luxushotel Bayerischer Hof sowie der Münchner Radiosender egoFM das Finale des BMW Welt Jazz Award 2020.

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:
Daria Nikitina
BMW Group Konzernkommunikation und Politik
Kommunikation Personal, Arbeitsumfeld, Immobilien, Corporate Citizenship
Pressesprecherin Kulturengagement
Telefon: +49 89 382 60340
E-Mail: Daria.Nikitina@bmw.de

Prof. Dr. Thomas Girst
BMW Group Konzernkommunikation und Politik
Kommunikation Personal, Arbeitsumfeld, Immobilien, Corporate Citizenship
Leiter Kulturengagement
Telefon: +49 89 382 24753
E-Mail: Thomas.Girst@bmwgroup.com

http://www.press.bmwgroup.com/
E-Mail: presse@bmw.de

Disclaimer

BMW - Bayerische Motoren Werke AG published this content on 24 July 2021 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 23 July 2021 22:17:01 UTC.


© Publicnow 2021
Alle Nachrichten zu BMW AG
10:58VERKEHRSMINISTERIUM : Digitaler Führerschein startet
DP
10:46EUGH-GENERALANWALT : Thermofenster ist unzulässige Abschalteinrichtung
DJ
10:38Europäische Unternehmen besorgt über Chinas neuen Kurs
DP
09:27KORR : Chipmangel könnte Autoindustrie 210 Milliarden Dollar Umsatz kosten
AW
09:12BMW : Motorrad präsentiert Bike4Budget.
PU
00:12STIL TRIFFT AUF STYLE : Kulturtrip durch Frankfurt am Main im MINI Cooper SE
PU
22.09.Benzinpreis erreicht Acht-Jahres-Hoch - Diesel legt stark zu
DP
22.09.ALLIANZ : Elektroautos teurer in der Reparatur
DP
22.09.ALLIANZ : Elektroautos teurer in der Reparatur
AW
22.09.IDM 2021 : Großes Finale in Hockenheim mit BMW M 1000 RR Fahrer Ilya Mikhalchik als Champi..
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BMW AG
11:18BMW : German Solarwatt opens new production line in Dresden
RE
10:29Chip Shortage Could Cost Auto Industry $210 Billion in Revenue This Year
DJ
07:00IN CASE YOU MISSED IT–Schedule of Reuters features from this week
RE
00:12STYLE MEETS STYLE : culture trip through Frankfurt am Main in the MINI Cooper SE
PU
22.09.German auto giants place their bets on hydrogen cars
RE
22.09.BMW : model update measures as of autumn 2021.
PU
21.09.BMW : M Motorsport News, 21st September 2021.
PU
21.09.BMW : Daimler Face Legal Action for Refusal to Strengthen Carbon Emissions Goals
MT
21.09.PRESS RELEASE : Your Family Entertainment AG: Your Family Entertainment AG and Passenger E..
DJ
21.09.Explainer-Why are BMW and Daimler being sued over climate change?
RE
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BMW AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 110 Mrd. 129 Mrd. -
Nettoergebnis 2021 9 711 Mio 11 383 Mio -
Nettoliquidität 2021 17 800 Mio 20 865 Mio -
KGV 2021 5,42x
Dividendenrendite 2021 5,27%
Marktkapitalisierung 52 791 Mio 61 969 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 0,32x
Marktkap. / Umsatz 2022 0,28x
Mitarbeiterzahl 120 726
Streubesitz 57,3%
Chart BMW AG
Dauer : Zeitraum :
BMW AG : Chartanalyse BMW AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BMW AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 81,46 €
Mittleres Kursziel 102,83 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 26,2%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Oliver Zipse Chairman-Management Board
Nicolas Peter Chief Financial Officer
Norbert Reithofer Chairman-Supervisory Board
Susanne Klatten Independent Member-Supervisory Board
Manfred Schoch Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BMW AG12.78%61 969
TOYOTA MOTOR CORPORATION23.41%248 448
VOLKSWAGEN AG22.77%137 571
DAIMLER AG24.47%90 332
GENERAL MOTORS COMPANY21.95%73 719
GREAT WALL MOTOR COMPANY LIMITED14.10%65 023