Log-in
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Anmelden
Anmelden
Mitglied werden
Kostenlose Anmeldung
Neukunde
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

MarketScreener Homepage  >  Aktien  >  Xetra  >  BMW AG    BMW   DE0005190003   519000

BMW AG

(519000)
  Report
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NachrichtenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchennachrichtenMarketScreener AnalysenAnalystenempfehlungen

BMW : Neue Marketingleitung für MINI Deutschland

04.12.2020 | 15:09

München. Susanna Eiber wird zum 1. März 2021 die Leitung der Funktion Marketing und Produktmanagement MINI Deutschland übernehmen. Sie tritt damit die Nachfolge von Ulrike von Mirbach an, die bereits zum 1. Januar 2021 die Leitung von MINI Deutschland übernimmt.

Stephan Deppe, Leiter der Vertriebsgesellschaft Tschechien, übernimmt als Nachfolger von Susanna Eiber zum 1. März 2021 die Leitung der Niederlassung Mannheim.

Susanna Eiber verfügt über umfangreiche Erfahrung im BMW Group Vertrieb Deutschland. In den letzten zwei Jahren leitete die 43-Jährige die BMW Niederlassung Mannheim. Zuvor verantwortete sie den BMW i Vertrieb Deutschland. Aufgrund ihrer leitenden Funktionen im Bereich Marketing und Handelsmarketing im Markt Deutschland besitzt Susanna Eiber ebenso eine umfassende Expertise im Marketing und kennt die Belange der Handelsorganisation sehr gut. Vor ihrem Eintritt in die BMW Group war sie mehr als acht Jahre für die internationale Strategieberatung McKinsey & Company im Bereich Marketing & Sales tätig.

Wolfgang Büchel, Leiter MINI Deutschland : 'Im strategischen Mittelpunkt der Marke MINI steht neben dem Ausbau des Premium-Kompaktsegments der Ausbau der Elektromobilität. Ich freue mich, dass wir mit Susanna Eiber eine ausgewiesene Marketing- und Vertriebs­spezialistin gewinnen konnten, die in ihren letzten Führungsfunktionen viel Erfahrung zum Thema Elektromobilität sammeln konnte und wesentlich zur Weiterentwicklung der Elektromobilität im Vertrieb BMW und MINI Deutschland beigetragen hat. Sie bringt eine umfangreiche Expertise mit, um mit ihrem Team neue Zielgruppen zu erreichen und die Marke erfolgreich in die Zukunft zu entwickeln.'

Stephan Deppe übernimmt als Nachfolger von Susanna Eiber ab 1.3.2021 die Leitung der BMW Niederlassung Mannheim. Der 50-jährige ist bereits seit 23 Jahren in der Vertriebsorganisation Deutschland der BMW Group tätig und hat u.a. die Vertriebsregion Deutschland Nord als Vertriebsleiter und die Vertriebsregion Deutschland Süd als Regionalleiter geleitet. In seiner letzten Funktion verantwortete er als Geschäftsführer die Vertriebsgesellschaft der BMW Group in Tschechien.

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

Unternehmenskommunikation

Micaela Sandstede, Marktkommunikation Deutschland

Micaela.Sandstede@bmw.de, Telefon: +49-89-382-61611

Eckhard Wannieck, Leiter Unternehmens- und Kulturkommunikation

eckhard.wannieck@bmw.de, Telefon: +49 89 382-24544

Internet: www.press.bmw.de

E-Mail: presse@bmwgroup.com

Die BMW Group

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Das BMW Group Produktionsnetzwerk umfasst 31 Produktions- und Montagestätten in 15 Ländern; das Unternehmen verfügt über ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Jahr 2019 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von mehr als 2,5 Mio. Automobilen und über 175.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern im Geschäftsjahr 2019 belief sich auf 7,118 Mrd. €, der Umsatz auf 104,210 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2019 beschäftigte das Unternehmen weltweit 126.016 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert.

www.bmwgroup.com

Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup

Twitter: http://twitter.com/BMWGroup

YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupView

Instagram: https://www.instagram.com/bmwgroup

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/bmw-group/

BMW - Bayerische Motoren Werke AG veröffentlichte diesen Inhalt am 04 Dezember 2020 und ist allein verantwortlich für die darin enthaltenen Informationen.
Unverändert und nicht überarbeitet weiter verbreitet am 04 Dezember 2020 14:08:09 UTC.


© Publicnow 2020
Alle Nachrichten auf BMW AG
09:57Roller statt Bus - Piaggio profitiert von Boom in Corona-Zeiten
DP
15.01.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
15.01.DPA-AFX-ÜBERBLICK : UNTERNEHMEN vom 15.01.2021 - 15.15 Uhr
DP
15.01.KREISE : Ex-BMW-Chef Krüger will doch nicht Telekom-Aufsichtsratschef werden
DP
15.01.BMW will bald jedes vierte Auto online verkaufen
AW
15.01.Deutsche Bank belässt BMW auf 'Hold' - Ziel 75 Euro
DP
15.01.BMW : nach Rekordabsatz im Schlussquartal zuversichtlich für 2021
DJ
15.01.Ex-BMW-Chef Krüger will offenbar doch nicht Telekom-Aufsichtsratschef werden
AW
15.01.WDH/Ex-BMW-Chef Krüger will doch nicht Telekom-Aufsichtsratschef werden
DP
15.01.MIT NEUER VERTRIEBS- UND MARKETINGST : BMW Group nach Rekord-Absatz in Q4 zuvers..
PU
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BMW AG
15.01.RALLY DAKAR 2021 – SIXTH OVERA : Record winner Stéphane Peterhansel triump..
PU
15.01.BMW : aims to double fully-electric vehicle sales in 2021
RE
15.01.Tesla asks U.S. safety agency to declare speed display issue inconsequential
RE
15.01.BMW aims to double EV sales in 2021
RE
15.01.BAYERISCHE MOTOREN WERKE : Performance and safety inspire the development of pir..
AQ
15.01.NEW SALES AND MARKETING STRATEGY : BMW Group optimistic about 2021 after posting..
AQ
15.01.BMW Plans To Double Fully Electric Car Sales In 2021
MT
15.01.NEW SALES AND MARKETING STRATEGY : BMW Group optimistic about 2021 after posting..
AQ
15.01.BMW : Deutsche Bank reiterates its Neutral rating
MD
15.01.BMW : Interview with Pieter Nota, Member of the Board of Management of BMW AG, C..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Finanzkennziffern
Umsatz 2020 97 044 Mio 117 Mrd. -
Nettoergebnis 2020 3 509 Mio 4 238 Mio -
Nettoliquidität 2020 16 335 Mio 19 725 Mio -
KGV 2020 13,1x
Dividendenrendite 2020 2,47%
Marktkapitalisierung 44 798 Mio 54 163 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2020 0,29x
Marktkap. / Umsatz 2021 0,26x
Mitarbeiterzahl 133 778
Streubesitz 57,3%
Chart BMW AG
Dauer : Zeitraum :
BMW AG : Chartanalyse BMW AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Trends aus der Chartanalyse BMW AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkauf
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 26
Mittleres Kursziel 77,23 €
Letzter Schlusskurs 69,41 €
Abstand / Höchstes Kursziel 74,3%
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 11,3%
Abstand / Niedrigstes Ziel -13,6%
Revisionen zum Gewinn/Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
NameTitel
Oliver Zipse Chairman-Management Board
Norbert Reithofer Chairman-Supervisory Board
Nicolas Peter Chief Financial Officer
Susanne Klatten Independent Member-Supervisory Board
Manfred Schoch Deputy Chairman-Supervisory Board
Branche und Wettbewerber
01.01.Marktkapitalisierung (M$)
BMW AG-3.90%54 163
TOYOTA MOTOR CORPORATION-2.82%208 300
VOLKSWAGEN AG-0.35%97 768
DAIMLER AG-2.65%72 771
GENERAL MOTORS COMPANY20.00%71 522
GREAT WALL MOTOR COMPANY LIMITED-3.01%51 116