1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. BMW AG
  6. News
  7. Übersicht
    BMW   DE0005190003   519000

BMW AG

(519000)
  Bericht
Realtime-Estimate Tradegate  -  11:12 12.08.2022
78.26 EUR   +0.70%
11.08.EU-Kommission kritisiert Passage zu E-Autos in US-Klimapaket
DP
11.08.Chinas Automarkt kommt stärker auf Touren - Herstellerabsatz zieht an
AW
11.08.BMW : setzt auf nachhaltigere Verpackungen in der Logistik
PU
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

BMW : Neue BMW Add-On Mobility App eröffnet BMW und MINI Kunden priorisierten Zugang zu Mietfahrzeugen von SIXT mit exklusiven Vorteilen

30.06.2022 | 10:12

München. Ab sofort ist die neue BMW Add-On Mobility App operated by SIXT in Deutschland, Belgien und Luxemburg verfügbar - damit schafft die BMW Group in Kooperation mit SIXT ein zusätzliches, digitales Premium-Angebot für BMW und MINI Kunden. Diese können in der neu entwickelten App direkt und mit wenigen Klicks bei SIXT Fahrzeuge anmieten. "Die BMW Add-On Mobility App bietet unseren Kunden zu jedem Zeitpunkt das passende Fahrzeug: Ein Cabrio für den Städtetrip, Allradantrieb für die Berge. Damit schaffen wir - sowohl für den Alltag als auch im Urlaub - die perfekte Ergänzung zum eigenen Fahrzeug", sagt Jens Thiemer, Leiter Kunde und Markenführung BMW. "Wer im Alltag ein E-Auto fährt, kann beispielsweise über die BMW Add-On Mobility App einen BMW oder MINI mit effizientem Verbrennungsmotor für die Langstrecke buchen. Dadurch unterstützen wir unsere Kunden beim Umstieg auf die E-Mobilität und tragen zur Mobilitätswende bei", ergänzt Marcus Krieg, Leiter BMW Group Mobilitäts- und Energie-Dienstleistungen.


Exklusive Vorteile für App Nutzer

Durch eine Buchung in der BMW Add-On Mobility App erhalten Nutzer einen priorisierten Zugang zu BMW und MINI Fahrzeugen innerhalb der SIXT Flotte sowie attraktive Zusatzservices. Nico Gabriel, Chief Operating Officer (COO) der Sixt SE, erklärt:

"Mit der neuen BMW Add-On Mobility App steigern wir die Reichweite unserer Mobilitätsdienstleistungen und ermöglichen Kunden eine noch gezieltere Nutzung unserer flexiblen und bedarfsgerechten Mobilitätslösungen mit BMW und MINI Fahrzeugen. Mit diesem Schritt intensivieren wir unsere langjährige Partnerschaft mit der BMW Group und bauen unsere Premiumpositionierung weiter aus."

Nahtlos digitales Produkterlebnis

Die BMW Add-On Mobility App ist ab 30. Juni sowohl in Deutschland als auch in Belgien und Luxemburg verfügbar. Weitere Länder folgen zu einem späteren Zeitpunkt. Voraussetzung für die Nutzung der von SIXT betriebenen App ist ein My BMW oder MINI Account. Dieser kann kostenlos erstellt werden. Über beide Apps ist eine direkte Weiterleitung in die neue BMW Add-On Mobility App möglich. Durch diese nahtlose, digitale Integration können Kunden an ausgewählten SIXT Stationen ihren Mietwagen direkt über die App mieten und abholen. Dabei wird den Nutzern ermöglicht, verfügbare Fahrzeuge vor Abholung über die BMW Add-On Mobility App selbst auszuwählen, ohne Wartezeit am Counter direkt zu ihrem Mietwagen zu gehen, das Fahrzeug mit der App zu öffnen und die Miete zu starten. Dieser Zusatzservice ist derzeit an ausgewählten Standorten für ausgewählte Fahrzeugkategorien verfügbar. In einem zukünftigen Schritt werden Kunden in den BMW und MINI Mietfahrzeugen von SIXT automatisch ihre gewohnten Fahrereinstellungen vorfinden. Der gemietete BMW oder MINI wird sich so vom ersten Moment wie das eigene Fahrzeug anfühlen.


Erweiterung der Mobilitätsdienstleistungen um zusätzliches Premiumangebot

Wie bisher ermöglicht die BMW Group als Miteigentümer des Mobilitätsdienstleisters FREE NOW auch den Zugriff auf die gleichnamige App, die als Multimobilitäts-Plattform ein vielfältiges Angebot an Verkehrsmitteln im urbanen Raum anbietet. Die neue BMW Add-On Mobility App soll gezielt die Premiumansprüche von BMW und MINI Kunden bei der Autovermietung erfüllen - für noch mehr Freude am Fahren.

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:

Unternehmenskommunikation

BMW Group

Nicole Fallenbeck, Kommunikation Financial Services

E-Mail: nicole.fallenbeck@bmw.de, Telefon: +49 89 382-13296

Eckhard Wannieck, Leiter Kommunikation Konzern, Finanzen, Vertrieb

E-Mail: eckhard.wannieck@bmw.de, Telefon: +49 89 382-24544

Internet: www.press.bmwgroup.com/deutschland

E-Mail: presse@bmwgroup.com

Sixt SE

Kathrin Greven

Sixt Central Press Office

Tel.: +49 - (0)89 - 74444 6700

Mail: pressrelations@sixt.com

Disclaimer

BMW - Bayerische Motoren Werke AG published this content on 30 June 2022 and is solely responsible for the information contained therein. Distributed by Public, unedited and unaltered, on 30 June 2022 08:11:02 UTC.


© Publicnow 2022
Alle Nachrichten zu BMW AG
11.08.EU-Kommission kritisiert Passage zu E-Autos in US-Klimapaket
DP
11.08.Chinas Automarkt kommt stärker auf Touren - Herstellerabsatz zieht an
AW
11.08.BMW : setzt auf nachhaltigere Verpackungen in der Logistik
PU
09.08.Weiter heikle Lage bei Autozulieferern - Conti setzt auf Besserung
AW
09.08.Continental erwartet stärkere Nachfrage nach "Hurrikan"-Gegenwind in Q2
MR
09.08.MÄRKTE EUROPA/Etwas leichter erwartet - Quartalszahlen setzen Akzente
DJ
09.08.Chinas Automarkt erholt sich weiter - PCA erwartet mehr E-Auto-Verkäufe
AW
05.08.DIE AUTO-WOCHE - das waren die wichtigsten Themen
DJ
05.08.Credit Suisse belässt BMW auf 'Outperform' - Ziel 96 Euro
DP
05.08.Barclays senkt Ziel für BMW auf 95 Euro - 'Equal Weight'
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu BMW AG
09:59Nikita Gale to create BMW Open Work by Frieze 2022. Artwork exploring relationship betw..
AQ
11.08.BMW : backs sustainable packaging in its logistics
PU
09.08.Continental expects stronger demand after 'hurricane' headwinds in Q2
RE
09.08.ROAD AMERICA : Paul Miller Racing BMW M4 GT3 clinches IMSA Sprint Cup Championship
AQ
08.08.TECHNICAL RETIREMENT : Strong performance of BMW Motorrad World Endurance Team at Suzuka 8..
AQ
05.08.BMW Signs MoU To Get Battery-grade Lithium Hydroxide From Australian Miner
MT
05.08.European Lithium, BMW AG Enter Deal for Battery-Grade Lithium Hydroxide; Shares Jump 13..
MT
05.08.Australian miner European Lithium to supply battery-grade lithium to BMW
RE
04.08.CATL to Pursue Battery Production Plans in North America by 2026
MT
04.08.Statement Oliver Zipse, Chairman of the Board of Management of BMW AG, Conference Call ..
AQ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BMW AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 133 Mrd. 138 Mrd. -
Nettoergebnis 2022 14 567 Mio 15 042 Mio -
Nettoliquidität 2022 26 710 Mio 27 582 Mio -
KGV 2022 3,38x
Dividendenrendite 2022 9,42%
Marktwert 50 821 Mio 52 479 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 0,18x
Marktwert / Umsatz 2023 0,17x
Mitarbeiterzahl 118 909
Streubesitz 57,5%
Chart BMW AG
Dauer : Zeitraum :
BMW AG : Chartanalyse BMW AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BMW AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendNeutralFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 24
Letzter Schlusskurs 77,71 €
Mittleres Kursziel 103,90 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 33,7%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Oliver Zipse Senior VP-Corporate Planning & Product Strategy
Nicolas Peter Group Leader-Corporate Finance
Norbert Reithofer Chairman-Supervisory Board
Susanne Klatten Independent Member-Supervisory Board
Manfred Schoch Chairman-General Works Council
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BMW AG-12.18%52 479
TOYOTA MOTOR CORPORATION-0.83%215 793
VOLKSWAGEN AG-17.21%91 180
MERCEDES-BENZ GROUP AG-10.46%67 018
FORD MOTOR COMPANY-26.87%62 314
GENERAL MOTORS COMPANY-34.40%55 333