Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

BLACKROCK, INC.

(928193)
  Bericht
Verzögert Nyse  -  22:00:02 08.02.2023
729.86 USD   -1.48%
08.02.UK-Dividendenkalender - die nächsten 7 Tage
AN
08.02.Börse Frankfurt-News: US-Aktien vom Podest gestoßen (ETFs)
DP
08.02.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Weltgrößter Fondsmanager Vanguard zieht sich aus Klima-Initiative zurück

08.12.2022 | 07:31
ARCHIV: Das Logo von Vanguard auf einem Bildschirm auf dem Boden der NYSE in New York

Boston (Reuters) - Der weltgrößte Fondsmanager Vanguard zieht sich aus einer wichtigen Branchen-Initiative zur Bekämpfung des Klimawandels zurück.

Der Finanzdienstleister mit Sitz in den USA erklärte am Mittwoch, er wolle damit seine Unabhängigkeit demonstrieren und seine Ansichten für Anleger klarer stellen. Zudem könnten solche Initiativen Verwirrung stiften. Unternehmen wie Vanguard waren zuletzt Druck etwa von Anlegern und US-Politikern aus den Reihen der Republikaner ausgesetzt, weil sie bei Auswahl und Verwaltung von Wertpapieren ökologische, soziale und Faktoren der guten Unternehmensführung (ESG) berücksichtigen. Dabei geht es auch um den Vorwurf, dass manche Initiativen gegen Kartellvorschriften verstoßen. Der Ausstieg ist ein Rückschlag bei den Versuch, die Branche zum Ausstieg aus fossilen Brennstoffen zu bewegen.

Die Kritik richtete sich auch gegen die als Net Zero Asset Managers (NZAM) bekannte Initiative. Sie soll Fondsfirmen ermutigen, bis zum Jahr 2050 Netto-Null-Emissionsziele zu erreichen und den Anstieg der globalen Temperaturen zu begrenzen. Anfang November zählte die NZAM 291 Unterzeichner mit einem verwalteten Vermögen von insgesamt rund 66 Billionen Dollar. Auf Vanguard entfielen davon sieben Billionen Dollar.

"Wir haben uns zum Rückzug aus der NZAM entschlossen, um unseren Anlegern die gewünschte Klarheit über die Rolle von Indexfonds zu verschaffen und darüber, wie wir über wesentliche Risiken, einschließlich klimabezogener Risiken, denken", erklärte Vanguard am Mittwoch. Zudem wolle man klarstellen, "dass Vanguard unabhängig über Themen spricht, die für unsere Anleger wichtig sind". Noch im Mai hatte das Unternehmen mit Verpflichtungen geworben, die zu den NAZM-Zielen passen.

Vanguard-Konkurrenten wie BlackRock haben indes erklärt, ihre Beteiligung an NZAM stehe nicht im Widerspruch zu ihrer Unabhängigkeit. Ein Sprecher von BlackRock sagte am Mittwoch, das Unternehmen bleibe Teil von NZAM.

(Bericht von Ross Kerber und Noor Zainab Hussain, geschrieben von Ralf Bode. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unsere Redaktion unter berlin.newsroom@thomsonreuters.com ).)


© Reuters 2022
Alle Nachrichten zu BLACKROCK, INC.
08.02.UK-Dividendenkalender - die nächsten 7 Tage
AN
08.02.Börse Frankfurt-News: US-Aktien vom Podest gestoßen (ETFs)
DP
08.02.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
07.02.UK-Dividendenkalender - die nächsten 7 Tage
AN
07.02.Schwellenländerfonds verzeichnen im Januar hohe Zuflüsse aufgrund der Wiedereröffnung C..
MR
06.02.Kalender der Aktionärstreffen in Großbritannien - die nächsten 7 Tage
AN
06.02.Rentenversicherungen sollten nach dem Gilt-Chaos LDI-Fonds verkaufen - FT
MR
06.02.Morning Briefing - Markt Schweiz
AW
06.02.Insider-Verkauf: BlackRock
MT
03.02.FTSE 100 übertrifft 2018 Rekord und erreicht Allzeithoch
AN
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu BLACKROCK, INC.
08.02.UK dividends calendar - next 7 days
AN
07.02.Paris Club creditors give assurances to back IMF bailout for Sri Lanka
RE
07.02.UK dividends calendar - next 7 days
AN
07.02.Fitch Affirms Six BlackRock Money Market Funds at 'AAAmmf'
AQ
07.02.Emerging market funds see big inflows in January on China reopening
RE
06.02.UK dividends calendar - next 7 days
AN
06.02.UK shareholder meetings calendar - next 7 days
AN
06.02.UK stocks slip as rate hike worries grip investors
RE
06.02.Pension schemes advised to sell LDI funds after gilt chaos - FT
RE
06.02.FTSE 100 to return gains after record high
AN
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BLACKROCK, INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 17 784 Mio - 16 576 Mio
Nettoergebnis 2022 5 133 Mio - 4 785 Mio
Nettoliquidität 2022 3 325 Mio - 3 099 Mio
KGV 2022 21,6x
Dividendenrendite 2022 2,68%
Marktwert 109 Mrd. 109 Mrd. 102 Mrd.
Marktwert / Umsatz 2022 5,96x
Marktwert / Umsatz 2023 5,75x
Mitarbeiterzahl 19 900
Streubesitz 86,5%
Chart BLACKROCK, INC.
Dauer : Zeitraum :
BlackRock, Inc. : Chartanalyse BlackRock, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BLACKROCK, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 17
Letzter Schlusskurs 729,86 $
Mittleres Kursziel 807,00 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 10,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Laurence Douglas Fink Chairman & Chief Executive Officer
Robert Steven Kapito President & Non-Independent Director
Gary S. Shedlin Chief Financial Officer & Senior Managing Director
Derek N. Stein Global Head-Business Operations & Technology
Robert L. Goldstein Chief Operating Officer & Senior Managing Director
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BLACKROCK, INC.4.54%110 943
UBS GROUP AG15.49%66 856
BANK OF NEW YORK MELLON CORPORATION (THE)12.98%41 578
AMERIPRISE FINANCIAL, INC.13.48%37 206
STATE STREET CORPORATION16.97%32 348
T. ROWE PRICE GROUP INC.13.54%27 775