Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Xetra
  5. Biotest AG
  6. News
  7. Übersicht
    BIO   DE0005227201   522720

BIOTEST AG

(522720)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Plasma-Spezialist Biotest wird für 1,9 Mrd Euro verkauft

17.09.2021 | 14:39
ARCHIV: Illustration mit verschiedenen Medikamentenpillen in ihrer Originalverpackung in Brüssel, Belgien, 9. August 2019.  REUTERS/Yves Herman/Illustration

- von Alexander Hübner und Inti Landauro

München/Madrid (Reuters) - Der hessische Arzneimittelhersteller Biotest wird an den spanischen Konkurrenten Grifols verkauft.

Der auf Arzneimittel aus Blutplasma spezialisierte Konzern lässt sich die Übernahme von Biotest bis zu 1,9 Milliarden Euro kosten. Der Co-Vorstandschef des Familienunternehmens aus Barcelona, Raimon Grifols Roura, verspricht sich davon eine Erweiterung der Plasma-Therapien und eine schnellere Entwicklung neuer Produkte. Der chinesische Mehrheitseigentümer Creat, dem Biotest seit 2018 gehört, hat seine Beteiligung für 773 Millionen Euro bereits an die Spanier verkauft, die auch ein Gesellschafterdarlehen über 313 Millionen Euro übernehmen. Die übrigen Aktionäre der Firma aus Dreieich bei Frankfurt erhalten ein Übernahmeangebot.

Biotest hat Medikamente für die Hämatologie, die Immunologie und die Intensivmedizin im Portfolio. Grifols stellt ebenfalls Arzneimittel aus Blutplasma her und hat sich auf die Transfusionsmedizin spezialisiert. Attraktiv ist Biotest für die Spanier aber auch dank seiner 26 Plasma-Zentren in Europa, in denen bis zu 1,5 Millionen Liter Plasma pro Jahr gewonnen werden können. Bis zum kommenden Jahr soll deren Kapazität verdoppelt werden.

Co-Chef Victor Grifols hat hohe Erwartungen an Biotest: Mit Hilfe des Zukaufs soll das operative Ergebnis (Ebitda) bis 2024 um 300 Millionen, bis 2026 sogar um 600 Millionen Euro steigen. "Die Übernahme ist strategisch sinnvoll", urteilten die Analysten der Deutschen Bank. Mit der Festigung des bestehenden Oligopols bei Plasma könne Grifols dem Wettbewerbsdruck besser standhalten.

Creat hatte im Juni angekündigt, "strategische Optionen" für Biotest zu prüfen - nur dreieinhalb Jahre nach dem Einstieg. Für die Chinesen hat sich das Engagement gelohnt: Damals war Biotest einschließlich Schulden mit 1,3 Milliarden Euro bewertet worden, heute ist es fast die Hälfte mehr.

Biotest hatte sich von Creat finanzielle Unterstützung bei der Expansion versprochen. Doch musste das hessische Unternehmen im Zuge der Übernahme sein US-Geschäft verkaufen. Die US-Behörde CFIUS, die Auslandsinvestitionen in den USA kontrolliert, hatte Bedenken angemeldet. Seither hat es Biotest nicht mehr aus der Verlustzone geschafft. Im vergangenen Jahr schrieb die Firma mit 1900 Mitarbeitern bei einem Umsatz von 484 Millionen Euro einen Nettoverlust von 31 Millionen Euro. Auch für 2021 werden rote Zahlen erwartet.

Für die Biotest-Stammaktien, die bisher zu fast 90 Prozent bei Creat lagen, bietet Grifols je 43 Euro, einen Aufschlag von 23 Prozent auf den Schlusskurs vom Donnerstag. Die Vorzugsaktionäre sollen je 37 Euro bekommen, vier Prozent mehr als der letzte Xetra-Kurs vor der Ankündigung. Ein Rückzug von der Börse sei aber möglich. Die Vorzüge stiegen um 8,7 Prozent auf 38,60 Euro, die Stammaktien auf exakt 43 Euro.


© Reuters 2021
Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BIOTEST AG 0.92%43.8 verzögerte Kurse.54.45%
BIOTEST AG -0.23%43.4 verzögerte Kurse.51.04%
GRIFOLS, S.A. -0.93%20.2 verzögerte Kurse.-14.61%
Alle Nachrichten zu BIOTEST AG
11.10.BIOTEST AG : Biotest identifiziert einen Behandlungsvorteil mit Trimodulin in einer releva..
DJ
11.10.BIOTEST AG : Biotest identifiziert einen Behandlungsvorteil mit Trimodulin in einer releva..
DP
06.10.Grifols begibt vorrangige Anleihen im Wert von 2,3 Milliarden Dollar in zwei Tranchen z..
MT
28.09.Fitch vergibt BB- Rating für Grifols aufgrund eines starken" Geschäftsprofils
MT
24.09.Moody's stuft Grifols wegen schuldenfinanzierter Übernahme von Biotest herab
MT
22.09.S&P behält den negativen Ausblick für Grifols nach der 2,34-Milliarden-Dollar-Übernahme..
MT
20.09.BIOTEST AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbrei..
PU
20.09.BIOTEST AG : Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbrei..
DJ
17.09.MÄRKTE EUROPA/Aktien drehen am Verfallstag nach unten ab
DJ
17.09.Aktien Frankfurt Schluss: Dow und grosser Verfallstag belasten Dax
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BIOTEST AG
11.10.BIOTEST : COVID-19 Drug Cuts Risk Of Worsening, Death In Severely Ill Patients
MT
11.10.BIOTEST AG : Biotest identifies a benefit with trimodulin in a relevant subgroup of hospit..
EQ
11.10.PRESS RELEASE : Biotest AG: Biotest identifies a benefit with trimodulin in a relevant sub..
DJ
11.10.Biotest Aktiengesellschaft Identifies A Benefit with Trimodulin in A Relevant Subgroup ..
CI
06.10.GRIFOLS S A : Issues $2.3 Billion Senior Notes in Two-Tranche Deal to Fund Biotest Purchas..
MT
28.09.GRIFOLS S A : Fitch Assigns BB- Rating to Grifols on 'Strong' Business Profile
MT
24.09.GRIFOLS S A : Moody's Downgrades Grifols on Debt-Funded Acquisition of Biotest
MT
22.09.GRIFOLS S A : S&P Maintains Grifols' Negative Outlook Amid $2.34 Billion Acquisition Of Bi..
MT
20.09.BIOTEST AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securities..
PU
20.09.BIOTEST AG : Release according to Article 40, Section 1 of the WpHG [the German Securities..
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BIOTEST AG
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 509 Mio 592 Mio -
Nettoergebnis 2021 -21,1 Mio -24,6 Mio -
Nettoverschuldung 2021 446 Mio 519 Mio -
KGV 2021 -81,3x
Dividendenrendite 2021 0,07%
Marktkapitalisierung 1 719 Mio 2 002 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 4,25x
Marktkap. / Umsatz 2022 3,98x
Mitarbeiterzahl 1 963
Streubesitz 55,1%
Chart BIOTEST AG
Dauer : Zeitraum :
Biotest AG : Chartanalyse Biotest AG | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BIOTEST AG
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung KAUFEN
Anzahl Analysten 2
Letzter Schlusskurs 43,40 €
Mittleres Kursziel 38,43 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -11,5%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Michael Ramroth Chairman-Management Board & CFO
Rolf K. Hoffmann Chairman-Supervisory Board
Christian Polus Head-Information Technology
Georg Floß Chief Operations Officer
Oliver Hein Head-Risk & Compliance Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BIOTEST AG51.04%2 002
CSL LIMITED4.05%100 550
WUXI BIOLOGICS (CAYMAN) INC.10.02%61 723
SAMSUNG BIOLOGICS CO.,LTD.5.08%48 773
ALEXION PHARMACEUTICALS, INC.0.00%40 336
BIOGEN INC.8.87%40 270