Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

BIONTECH SE

(A2PSR2)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE USA/Wall Street mit Erholung von Vortagesverlusten

09.07.2021 | 14:46

NEW YORK (Dow Jones)--Erholt von den kräftigen Vortagesabgaben dürfte die Wall Street in den letzten Handelstag der Woche starten. Am Donnerstag hatte der S&P-500 den kräftigsten Tagesverlust seit rund drei Wochen verzeichnet, ausgelöst durch verstärkte Konjunktursorgen. Die Investoren sind beunruhigt, dass die konjunkturelle Erholung nicht so stark ausfallen könnte wie erwartet.

Der Future auf den S&P-500 legt aktuell um 0,5 Prozent zu. Die Agenda der Konjunkturdaten ist zum Wochenausklang leer.

"Die Musik hat sich geändert. Wir treten in eine neue Phase für die Märkte ein", sagt Luca Paolini, Chefstratege bei Pictet Asset Management. "Es hat eine Verschiebung der Fundamentaldaten des Marktes von hohem Wachstum und niedriger Inflation hin zu einer höheren Inflation und schwächerem Wachstum gegeben."

"Die jüngsten Daten, die eine Verlangsamung oder neue Hürden für die Konjunktur-Erholung zeigen, belasten den Appetit der Investoren auf risikoreiche Anlagen", ergänzt Hani Redha, Portfoliomanager bei Pinebridge Investments. Steigende Covid-19-Fälle in vielen Teilen der Welt führten auch zu Sorgen über längere Schließungen und einen weiteren potenziellen Schlag für den Tourismussektor.

   Ölpreiserholung hält an 

Die Ölpreise setzen ihre Aufwärtstendenz fort. Auf Wochensicht dürfte allerdings ein Minus zu Buche stehen. Nach den Mehrjahreshochs am Montag gaben die Ölpreise in den folgenden Tagen kräftig nach. Nachdem sich die Opec+ nicht auf eine Fördererhöhung einigen konnte, dominierten Sorgen, die Mitglieder könnten eigenmächtig die Förderung anheben.

Der Dollar zeigt sich zum Wochenausklang wenig verändert. Dagegen profitiert der Yen weiter von seinem Status als "sicherer Hafen" vor dem Hintergrund der sich wieder ausbreitenden Coronavirus-Pandemie. Der Dollar notiert aktuell bei 110 Yen, nachdem er zu Beginn der Woche noch mit über 111 Yen umging.

Wenig verändert zeigt sich der Goldpreis, kann aber die Marke von 1.800 Dollar behaupten. Das Edelmetall profitiere von der Suche nach Sicherheit aufgrund der sich wieder ausbreitenden Coronavirus-Pandemie, heißt es.

Die Renditen der US-Anleihen erholen sich etwas von den jüngsten kräftigen Abgaben, die sie zuletzt auf den niedrigsten Stand seit Februar geführt hatten.

   Pfizer und Biontech mit Antrag für Drittimpfung gesucht 

Bei den Einzelwerten geht es vorbörslich für die Aktien von Pfizer um 0,4 Prozent nach oben, Biontech gewinnen 3,2 Prozent. Die beiden Impfstoffhersteller wollen bald die Zulassung für die Verabreichung einer dritten Dosis ihres Corona-Impfstoffs beantragen. Die Unternehmen planen nach eigenen Angaben, "in den kommenden Wochen" entsprechende Daten bei der US-Behörde FDA, der Europäischen Arzneimittel-Agentur EMA und weiteren Zulassungsbehörden einzureichen.

Die Titel von Levi Strauss steigen um 4,2 Prozent. Ein wieder schwarzes Quartalsergebnis und ein über den Erwartungen ausgefallener Ausblick des Jeansherstellers stützen die Papiere.

Für die Papiere des Übernahme-Vehikels (SPAC) Gores Guggenheim geht es um 5,7 Prozent nach oben. Einem Medienbericht zufolge verhandelt Gores Guggenheim mit Volvo und dessen Eigner Geely über einen Zusammenschluss mit Polestar, der Elektroauto-Sparte von Volvo. Dies könnte zu einer Börsennotiz von Polestar führen. Die Transaktion könnte ein Volumen von etwa 25 Milliarden Dollar haben.

=== 
US-Anleihen 
Laufzeit              Rendite   Bp zu VT    Rendite VT      +/-Bp YTD 
2 Jahre                  0,21        1,6          0,19            9,2 
5 Jahre                  0,76        2,5          0,74           40,3 
7 Jahre                  1,09        3,6          1,06           44,2 
10 Jahre                 1,33        3,0          1,30           40,9 
30 Jahre                 1,96        3,7          1,92           31,4 
 
DEVISEN               zuletzt      +/- %  Fr, 8:20 Uhr  Do, 17:07 Uhr   % YTD 
EUR/USD                1,1861      +0,1%        1,1834         1,1858   -2,9% 
EUR/JPY                130,46      +0,3%        130,18         129,95   +3,5% 
EUR/CHF                1,0851      +0,1%        1,0838         1,0835   +0,4% 
EUR/GBP                0,8574      -0,2%        0,8587         0,8611   -4,0% 
USD/JPY                110,00      +0,2%        110,01         109,59   +6,5% 
GBP/USD                1,3832      +0,3%        1,3782         1,3770   +1,2% 
USD/CNH (Offshore)     6,4862      -0,1%        6,4895         6,4976   -0,3% 
Bitcoin 
BTC/USD             32.787,26      +0,2%     33.109,76      32.801,76  +12,9% 
 
ROHÖL                 zuletzt  VT-Settl.         +/- %        +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex               73,62      72,94         +0,9%           0,68  +52,2% 
Brent/ICE               74,47      74,12         +0,5%           0,35  +45,7% 
 
METALLE               zuletzt     Vortag         +/- %        +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)          1.802,08   1.802,83         -0,0%          -0,75   -5,1% 
Silber (Spot)           25,99      25,93         +0,3%          +0,07   -1,5% 
Platin (Spot)        1.098,68   1.079,30         +1,8%         +19,38   +2,6% 
Kupfer-Future            4,34       4,27         +1,7%          +0,07  +23,1% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/ros/mgo

(END) Dow Jones Newswires

July 09, 2021 08:45 ET (12:45 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BIONTECH SE 4.05%352.99 verzögerte Kurse.333.01%
GORES GUGGENHEIM, INC. 0.00%9.95 verzögerte Kurse.0.00%
LEVI STRAUSS & CO. 2.67%25.42 verzögerte Kurse.26.59%
PFIZER, INC. 0.55%44.19 verzögerte Kurse.19.40%
Alle Nachrichten zu BIONTECH SE
06:23CORONA-BLOG/Behörden-Streit um Zulassung von Auffrischungsimpfungen in den USA
DJ
23.09.US-Gremium empfiehlt Auffrischungsimpfungen für Menschen ab 65
DP
23.09.Stiko empfiehlt Corona-Auffrischungsimpfungen für Immungeschwächte
DP
23.09.KUBAS PRÄSIDENT : Bewohner ärmerer Länder warten auf erste Impfdosis
DP
23.09.CORONA-BLOG/EMA entscheidet wohl Anfang Oktober über Auffrischungsimpfung
DJ
23.09.EU-Arzneimittelbehörde EMA prüft dritte Dosis von Pfizer-Impfstoff
DP
23.09.Europäische ADRs ziehen im Donnerstagshandel deutlich an
MT
23.09.++ Analysen des Tages von Dow Jones Newswires (23.09.2021) +++
DJ
23.09.ANALYSE/Markt für Corona-Behandlungen noch lange nicht abgegrast
DJ
23.09.Goldman belässt Biontech auf 'Neutral' - Ziel 433 Dollar
DP
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BIONTECH SE
09:41PFIZER : Seeking Full License in Singapore for COVID-19 Shot
MT
06:22EU Health Agency To Decide On Pfizer-BioNTech's COVID-19 Booster In October
MT
23.09.U.S. CDC director breaks with panel, backs COVID-19 boosters for high-risk workers
RE
23.09.U.S. CDC advisers recommend COVID-19 vaccine boosters for 65 and older, high risk
RE
23.09.PFIZER : CDC Advisory Unanimously Recommends Pfizer/BioNTech COVID Booster For Adults 65 Y..
MT
23.09.MODERNA : EU drugs regulator to decide on Pfizer vaccine booster in early October
RE
23.09.European ADRs Move Sharply Higher in Thursday Trading
MT
23.09.BÖRSE WALL STREET : As smooth as silk
23.09.PFIZER : Department of Health and Social Care - UK vaccine swap with South Korea in joint ..
AQ
23.09.BIONTECH : Pfizer and BioNTech Receive First U.S. FDA Emergency Use Authorization of a COV..
PU
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BIONTECH SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 16 863 Mio 19 784 Mio -
Nettoergebnis 2021 8 881 Mio 10 419 Mio -
Nettoliquidität 2021 9 100 Mio 10 676 Mio -
KGV 2021 8,48x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 72 619 Mio 85 255 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 3,77x
Marktkap. / Umsatz 2022 3,02x
Mitarbeiterzahl 2 500
Streubesitz 87,3%
Chart BIONTECH SE
Dauer : Zeitraum :
BioNTech SE : Chartanalyse BioNTech SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BIONTECH SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 12
Letzter Schlusskurs 300,68 €
Mittleres Kursziel 279,54 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -7,03%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Ugur Sahin Chief Executive Officer
Jens Holstein Chief Financial Officer
Helmut Jeggle Chairman-Supervisory Board
Özlem Türeci Chief Medical Officer
Sierk Pötting Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BIONTECH SE333.01%85 255
GILEAD SCIENCES, INC.23.05%89 497
WUXI APPTEC CO., LTD.33.88%69 841
REGENERON PHARMACEUTICALS33.82%67 273
VERTEX PHARMACEUTICALS-21.68%47 805
BEIGENE, LTD.49.16%36 115