BIONTECH SE

(A2PSR2)
  Bericht
Verzögert Nasdaq  -  23/05 22:00:00
163.22 USD   +0.13%
23.05.PFIZER, BIONTECH : Dritte Dosis des Impfstoffs COVID-19 bei Kindern unter fünf Jahren zu 80% wirksam
MT
23.05.Darmstädter Merck investiert 440 Millionen Euro in Irland
AW
23.05.Pfizer und BioNTech veröffentlichen Daten, die die Wirksamkeit des Impfstoffs COVID-19 bei Kindern im Alter von sechs Monaten bis fünf Jahren belegen
MT
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE USA/Börsen verzeichnen weitere Gewinne

23.12.2021 | 18:11

NEW YORK (Dow Jones)--Die US-Börsen zeigen sich am letzten Handelstag vor Weihnachten erneut mit Aufschlägen. Die Aufwärtsbewegung der vergangenen Tage geht damit weiter. Gegen Mittag (Ortszeit New York) notiert der Dow-Jones-Index 0,6 Prozent höher bei 35.963 Punkten, der S&P-500 gewinnt 0,7 Prozent. Für den technologielastigen Nasdaq-Composite geht es um 0,8 Prozent nach oben.

Nachdem am Vortag überraschend gute US-Konjunkturdaten den Markt angeschoben hatten, wird dies am Berichtstag durch weitere überzeugende Daten untermauert. Jedoch hat sich der Inflationsdruck im November weiter erhöht. So stieg der Preisindex der persönlichen Konsumausgaben (PCE-Deflator) gegenüber dem Vormonat um 0,6 Prozent und lag um 5,7 (Oktober: 5,0) Prozent über dem Niveau des Vorjahresmonats. Der Index ohne Energie und Nahrungsmittel erhöhte sich um 0,5 Prozent auf Monats- und 4,7 (4,1) Prozent auf Jahressicht. Der PCE-Deflator ist das von der US-Notenbank bevorzugte Inflationsmaß.

Die wöchentlichen US-Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe zeigten sich unverändert. Dagegen legten die Auftragseingänge langlebiger Güter im November um 2,5 Prozent zu, während Analysten hier lediglich eine Zunahme um 1,5 Prozent erwartet hatten. Die Stimmung der US-Verbraucher hat sich laut dem Michigan-Index im Dezember etwas aufgehellt und die US-Neubauverkäufe für November sind deutlicher als erwartet gestiegen.

   Steigende Inflation bleibt weiter ein Thema 

Damit bleibt das Thema Inflation weiter auf der Agenda. Starke Inflationsdaten Anfang Dezember haben die US-Notenbank dazu veranlasst, die Rückführung der pandemiebedingten Konjunktur-Maßnahmen zu beschleunigen. Die lebhafte Nachfrage nach Gütern, unterbrochene Lieferketten und ein Wiederanstieg des Reiseverkehrs haben die Inflation in die Höhe getrieben. Dazu kommen die Sorgen, dass die Omikron-Variante diese weiter anheizen könnte. "Es wird allgemein erwartet, dass die Inflation ihren Höhepunkt erreicht, wenn nicht im ersten Quartal, dann in der ersten Hälfte des nächsten Jahres. Es könnte allerdings sein, dass man bis zur zweiten Hälfte 2022 warten muss, bis die Zentralbanken sich entspannen", sagt Andrew Cole, Head of Multi-Asset bei Pictet Asset Management.

Daneben stehen die Entwicklungen um die Omikron-Variante im Fokus. So zeigen zwei Studien aus Großbritannien, dass Corona-Infektionen bei der Omikron-Variante im Vergleich zur Delta-Variante seltener zu einem Krankenhausaufenthalt führen. Die Fallzahl der Studie war allerdings klein.

Die Aktien von Impfstoff-Herstellern geben indessen nach. So büßen Biontech 2,0 Prozent ein und Moderna 1,9 Prozent. Für die Novavax-Aktie geht es um 5,3 Prozent nach unten, obwohl der Pharma-Hersteller mitgeteilt hatte, dass sein Zweidosis-Impfstoff gegen Covid-19 "starke Immunreaktionen" gegen Omikron und andere Varianten gezeigt habe.

Die US-Gesundheitsbehörde FDA hat derweil das Corona-Medikament Molnupiravir des Pharmakonzerns Merck & CO (-0,3%) und seines Partners Ridgeback Biotherapeutics die Zulassung erteilt. Am Vortag hatte bereits das Corona-Medikament Paxlovid von Pfizer die Zulassung in den USA erhalten. Die Behörde bezeichnete das Mittel als "wichtiges Instrument zur Reduzierung von Krankenhauseinweisungen und Todesfällen". Die Pfizer-Aktie gibt 1,4 Prozent nach.

   Crocs knicken mit Heydude-Übernahme ein 

Crocs brechen um rund 13 Prozent ein. Der Schuhhersteller übernimmt die US-Freizeitschuhmarke Heydude für insgesamt 2,5 Milliarden US-Dollar. Die Transaktion soll in bar und mit Aktien finanziert werden.

Die Aktie der Citigroup steigt um 0,9 Prozent. Die US-Großbank setzt ihre Strategie zum Ausstieg aus dem asiatischen Verbraucherbankgeschäft fort und verkauft den Bereich Consumer Banking für umgerechnet 908 Millionen US-Dollar an die heimische Union Bank of the Philippines.

   Dollar wenig verändert 

Wenig Bewegung gibt es am Devisenmarkt. Der Dollar-Index steigt um 0,1 Prozent und der Euro behauptet sich weiter über der Marke von 1,13 Dollar. Am Anleihemarkt geht es mit den nachlassenden Omikron-Sorgen für die Renditen etwas aufwärts. Die Rendite zehnjähriger Papiere gewinnt 3,6 Basispunkte auf 1,49 Prozent.

Am Ölmarkt legen die Notierungen erneut zu, nachdem sie am Vortag auf den höchsten Stand seit vier Wochen geklettert waren. Es überwiege der Optimismus, dass sich die Auswirkungen der Omikron-Variante auf die globale Konjunkturerholung in Grenzen halten werden, heißt es.

=== 
INDEX                 zuletzt      +/- %     absolut     +/- % YTD 
DJIA                35.962,87      +0,6%      208,98        +17,5% 
S&P-500              4.730,22      +0,7%       33,66        +25,9% 
Nasdaq-Comp.        15.650,48      +0,8%      128,59        +21,4% 
Nasdaq-100          16.321,82      +0,9%      141,68        +26,6% 
 
US-Anleihen 
Laufzeit     Rendite  Bp zu VT  Rendite VT  +/-Bp YTD 
2 Jahre         0,68       1,7        0,67       56,6 
5 Jahre         1,24       2,6        1,22       88,1 
7 Jahre         1,41       3,0        1,38       76,4 
10 Jahre        1,49       3,6        1,45       57,2 
30 Jahre        1,90       5,1        1,85       25,2 
 
DEVISEN               zuletzt      +/- %  Do., 8:42h  Mi,17:03 Uhr   % YTD 
EUR/USD                1,1317      -0,1%      1,1330        1,1325   -7,3% 
EUR/JPY                129,45      +0,2%      129,46        129,42   +2,7% 
EUR/CHF                1,0403      -0,1%      1,0420        1,0427   -3,8% 
EUR/GBP                0,8439      -0,5%      0,8479        0,8485   -5,5% 
USD/JPY                114,41      +0,3%      114,26        114,26  +10,8% 
GBP/USD                1,3408      +0,4%      1,3362        1,3348   -1,9% 
USD/CNH (Offshore)     6,3755      -0,0%      6,3766        6,3783   -2,0% 
Bitcoin 
BTC/USD             48.842,34      -0,3%   48.170,57     48.847,87  +68,1% 
 
ROHÖL                 zuletzt  VT-Settl.       +/- %       +/- USD   % YTD 
WTI/Nymex               73,48      72,76       +1,0%          0,72  +55,3% 
Brent/ICE               76,13      75,29       +1,1%          0,84  +49,7% 
 
METALLE               zuletzt     Vortag       +/- %       +/- USD   % YTD 
Gold (Spot)          1.807,04   1.803,60       +0,2%         +3,44   -4,8% 
Silber (Spot)           22,88      22,85       +0,1%         +0,03  -13,3% 
Platin (Spot)          972,55     974,00       -0,1%         -1,45   -9,1% 
Kupfer-Future            4,38       4,39       -0,2%         -0,01  +24,5% 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/err/ros

(END) Dow Jones Newswires

December 23, 2021 12:10 ET (17:10 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BIONTECH SE 0.13%163.22 verzögerte Kurse.-36.69%
CITIGROUP INC. 6.07%52.77 verzögerte Kurse.-12.62%
CROCS, INC. -0.94%53.5 verzögerte Kurse.-58.27%
DJ INDUSTRIAL 1.98%31880.24 Realtime Kurse.-13.97%
MERCK & CO., INC. 0.30%93.83 verzögerte Kurse.22.43%
MODERNA, INC. 1.01%137.62 verzögerte Kurse.-45.81%
NOVAVAX, INC. -3.78%51.4 verzögerte Kurse.-64.07%
PFIZER, INC. 0.78%52.88 verzögerte Kurse.-10.45%
Alle Nachrichten zu BIONTECH SE
23.05.PFIZER, BIONTECH : Dritte Dosis des Impfstoffs COVID-19 bei Kindern unter fünf Jahren zu 8..
MT
23.05.Darmstädter Merck investiert 440 Millionen Euro in Irland
AW
23.05.Pfizer und BioNTech veröffentlichen Daten, die die Wirksamkeit des Impfstoffs COVID-19 ..
MT
23.05.Pfizer-BioNTech COVID-19-Impfstoff zeigt bei Kindern im Alter von 6 Monaten bis unter 5..
GL
23.05.CORONA-BLOG/ASTRAZENECA : Vaxzevria nun in der EU als Booster zugelassen
DJ
20.05.EU-Mitgliedstaaten streben angesichts der sinkenden Nachfrage Änderungen der Liefervert..
MT
20.05.US-Gesundheitsbehörde genehmigt COVID-19-Booster-Impfstoff von Pfizer-BioNTech für Kind..
MT
19.05.Europäische ADRs legen im Donnerstagshandel zu
MT
19.05.CORONA-BLOG/EMA akzeptiert Zulassungsantrag für Valneva-Impfstoffkandidat
DJ
18.05.Bund will weiteren Corona-Impfstoff für den Herbst beschaffen
DP
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen
News auf Englisch zu BIONTECH SE
23.05.Wall Street rebounds with assist from banks, big tech
RE
23.05.GLOBAL MARKETS LIVE : Tesla, Kohl's, Apple, JPMorgan, Bank of America...
23.05.Biden comments reassure investors
23.05.Pfizer says 3 shots of COVID-19 vaccine for children under 5 about 80% effective
AQ
23.05.BIONTECH : Pfizer-BioNTech COVID-19 Vaccine Demonstrates Strong Immune Response, High Effi..
PU
23.05.What you need to know about the coronavirus right now
RE
23.05.Pfizer, BioNTech Say Third Dose of COVID-19 Vaccine About 80% Effective in Children Age..
MT
23.05.Pfizer, BioNTech Publish Data Supporting COVID-19 Vaccine Efficacy In Children Aged Six..
MT
23.05.Pfizer-BioNTech COVID-19 Vaccine Demonstrates Strong Immune Response, High Efficacy and..
GL
23.05.Pfizer-BioNTech COVID-19 Vaccine Demonstrates Strong Immune Response, High Efficacy and..
AQ
Mehr Nachrichten, Analysen und Empfehlungen auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BIONTECH SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 16 941 Mio 18 103 Mio -
Nettoergebnis 2022 9 121 Mio 9 747 Mio -
Nettoliquidität 2022 15 700 Mio 16 777 Mio -
KGV 2022 4,38x
Dividendenrendite 2022 -
Marktwert 37 119 Mio 39 666 Mio -
Marktwert / Umsatz 2022 1,26x
Marktwert / Umsatz 2023 1,11x
Mitarbeiterzahl 3 082
Streubesitz 87,3%
Chart BIONTECH SE
Dauer : Zeitraum :
BioNTech SE : Chartanalyse BioNTech SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BIONTECH SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 15
Letzter Schlusskurs 152,74 €
Mittleres Kursziel 224,49 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 47,0%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Ugur Sahin Chief Executive Officer
Jens Holstein Chief Financial Officer
Helmut Jeggle Chairman-Supervisory Board
Özlem Türeci Chief Medical Officer
Sierk Pötting Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BIONTECH SE-36.69%39 666
GILEAD SCIENCES, INC.-12.33%80 075
REGENERON PHARMACEUTICALS, INC.7.98%71 235
VERTEX PHARMACEUTICALS22.20%66 136
WUXI APPTEC CO., LTD.-17.77%42 735
GENMAB A/S-17.26%20 205