Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

BIONTECH SE

(A2PSR2)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

GlobeNewswire/BioNTech übernimmt Kites Neoantigen-TCR-Zelltherapie-Plattform sowie Produktionsstätte im amerikanischen Gaithersburg

19.07.2021 | 14:00
   -- Übernahme stärkt BioNTechs Zelltherapie-Pipeline durch 
      Beschleunigung des Forschungs- und Entwicklungsprogramms für 
      individualisierte Neoantigen-TCR-Zelltherapien für solide Tumore 
      sowie den Ausbau der Zell-Therapie-Produktion in Nordamerika 
 
   -- Kite legt den Fokus weiterhin auf die schnelle Weiterentwicklung ihrer 
      aktuellen CAR-T-Zelltherapien, um mehr Patienten zu erreichen und das 
      therapeutische Potenzial der Zelltherapie weiter zu optimieren 
 
   -- Abschluss der Transaktion bis Ende Juli 2021 erwartet 

MAINZ, Deutschland & Santa Monica, USA 19. Juni 2021 -- https://www.globenewswire.com/Tracker?data=uoMD4BZIF5BY1mLWJ_7WZ8jsMGigSKvNLXg-0MZbLYE9vdsxcLcuDDC6d8yv57AoBCOg5z_7INlrLE9FaCGUdw== BioNTech SE (Nasdaq: BNTX, "BioNTech") und https://www.globenewswire.com/Tracker?data=tus55dlCkUDTisCOCWXPYjnMbv9qbZ2bs8fCknAdPp51pir-Vauowhcadw4NjrAheucvfHATW966PVfRUuF62w== Kite, ein Unternehmen der Gilead-Gruppe, (Nasdaq: GILD, ,,Kite") gaben heute bekannt, dass beide Unternehmen einen Vertrag zur Übernahme von Kites Neoantigen T-Zell-Rezeptor (TCR) Entwicklungsplattform für solide Tumore sowie der Produktionsstätte für klinische Produktkandidaten im US-amerikanischen Gaithersburg geschlossen haben. Die Produktionsstätte wird die Herstellungskapazitäten für klinische Studien in den Vereinigten Staaten unterstützen und BioNTechs bestehende Produktionskapazitäten für Zelltherapien am Standort Idar-Oberstein in Deutschland ergänzen. Der Standort wird die Entwicklung von BioNTechs wachsender Pipeline an neuen Zelltherapien unterstützen, darunter auch verschiedene Krebsproduktkandidaten. Dazu zählen die auf BioNTechs CARVac (CAR-T Cell amplifying mRNA vaccine)- und NEOSTIM-Plattformen basierenden Produktkandidaten sowie die Entwicklung des von Kite übernommenen individualisierten Neoantigen-TCR-Programms.

,,Die Entwicklung von individualisierten Krebstherapien ist das Herzstück von BioNTech. Die Übernahme der Produktionsstätte sowie der individualisierten TCR Plattform von Kite ermöglicht es uns, die klinische Entwicklung unserer Zelltherapien in den USA zu beschleunigen und die Entwicklung individualisierter Zelltherapien weiter federführend voranzutreiben", sagte Prof. Ugur Sahin, CEO und Mitbegründer von BioNTech. "Die Übernahme stärkt unsere Präsenz in den Vereinigten Staaten. Sie baut auf der erfolgreichen Integration der adoptiven T-Zell- sowie Neoantigen-TCR-Therapien auf, die Teil unserer Akquisition von Neon Therapeutics im vergangenen Jahr waren."

BioNTech bietet allen Kite-Angestellten vor Abschluss der Übernahme am Standort in Gaithersburg einen Arbeitsvertrag an. Außerdem plant BioNTech weitere Investitionen in den Standort, um die wachsende Zelltherapie-Pipeline zu unterstützen. Dazu gehört auch die Anstellung zusätzlicher Mitarbeiter. Im Rahmen des Kaufvertrags erhält Kite eine einmalige Zahlung von BioNTech für die Übernahme der individualisierten Neoantigen-TCR-Entwicklungsplattform für solide Tumore sowie für die Übernahme des Standorts in Gaithersburg, der als Forschungs- und Entwicklungsstandort fungiert und Produktionsanlagen für die klinische Entwicklung von Zelltherapien bietet. Die finanziellen Details der Transaktion wurden nicht bekanntgegeben. Kites neue Produktionsstätte für die kommerzielle Produktion von CAR-T-Zelltherapie in der Stadt Frederick im US-amerikanischen Bundestaat Maryland ist nicht Teil des Kaufvertrags.

,,Bei Kite möchten wir mehr Patienten, die eine Zelltherapie benötigen, diese auch zugänglich machen. Für dieses Ziel wachsen wir sowohl durch globale Expansion als auch durch neue Indikationen für unsere bereits zugelassenen CAR-T-Therapien. Diese Transaktion ermöglicht es uns, unsere Energie und Investitionen auf den weiteren Ausbau unserer Reichweite für unsere derzeitigen CAR-T-Zelltherapien und -Pipeline zu fokussieren", sagte Christi Shaw, CEO von Kite. ,,Als Unternehmen, das sich seit über einem Jahrzehnt ausschließlich auf die Zelltherapie konzentriert, wird unser Ansatz für solide Tumore und die allogene Zelltherapie durch eine Kombination aus interner Forschung und externen Partnerschaften vorangetrieben. Wir sehen uns als hervorragenden Partner für gleichgesinnte Unternehmen, die unsere Vision teilen, bessere Ergebnisse für Patienten durch die Kraft der CAR T-Zell-Therapie zu erzielen."

TCR-Therapie ist eine Form der zellulären Immuntherapie, die das körpereigene Immunsystem des Patienten umleitet, damit es Tumore erkennt und adressiert. Im Gegensatz zu CARs, die Antigene auf der Zelloberfläche erkennen, modifiziert die TCR-Therapie körpereigene T-Zellen. Diese exprimieren dann TCRs, die Peptidfragmente von sowohl intrazellulären als auch extrazellulären Antigenen erkennen. Deswegen könnten komplexe TCR-Therapien bei der Behandlung solider Tumore wirksamer sein. Neoantigene sind Zielstrukturen für das Immunsystem, die aus somatischen Mutationen entstehen und von Krebszellen exprimiert werden. Dadurch bieten sie das Potenzial für eine zielgerichtetere Anti-Tumor-Aktivität. Kites Neoantigen-TCR-Plattform ermöglicht die Entwicklung individualisierter TCR-Therapien, die genau darauf zugeschnitten sind, die individuellen Neoantigene des Tumors eines Patienten zu adressieren. Dieses Programm baut auf BioNTechs führende Position in individualisierten, zielgerichteten Neoantigen-Programmen wie BNT122 (iNeST) und BNT221 (NEOSTIM) auf und erweitert diese.

Cowen & Company LLC fungierte bei dieser Transaktion als Financial Advisor für Kite.

Über BioNTech

Biopharmaceutical New Technologies ist ein Immuntherapie-Unternehmen der nächsten Generation, das bei der Entwicklung von Therapien für Krebs und andere schwere Erkrankungen Pionierarbeit leistet. Das Unternehmen kombiniert eine Vielzahl an modernen therapeutischen Plattformen und Bioinformatik-Tools, um die Entwicklung neuartiger Biopharmazeutika rasch voranzutreiben. Das diversifizierte Portfolio an onkologischen Produktkandidaten umfasst individualisierte Therapien sowie off-the-shelf-Medikamente auf mRNA-Basis, innovative chimäre Antigenrezeptor (CAR)-T-Zellen, bispezifische Checkpoint-Immunmodulatoren, zielgerichtete Krebsantikörper und Small Molecules. Auf Basis seiner umfassenden Expertise bei der Entwicklung von mRNA-Impfstoffen und unternehmenseigener Herstellungskapazitäten entwickelt BioNTech neben seiner vielfältigen Onkologie-Pipeline gemeinsam mit Kollaborationspartnern verschiedene mRNA-Impfstoffkandidaten für eine Reihe von Infektionskrankheiten. BioNTech arbeitet Seite an Seite mit weltweit renommierten Kooperationspartnern aus der pharmazeutischen Industrie, darunter Genmab, Sanofi, Bayer Animal Health, Genentech (ein Unternehmen der Roche Gruppe), Regeneron, Genevant, Fosun Pharma und Pfizer. Weitere Information finden Sie unter: https://www.globenewswire.com/Tracker?data=wBkKHrtBNci-gFppMZ8cFVJYG0-i_5z0ogxz2X4UT4ebEGis8I_xJ_RVG6DVrBesZS2HbAnEvBZgolA74tVfow== www.BioNTech.de

Über Kite

Kite, ein Unternehmen der Gilead-Gruppe, ist ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Sitz in Santa Monica, Kalifornien und Produktion- und Vertriebsorganisationen in Nordamerika und Europa. Kites ausschließlicher Fokus ist die Zelltherapie zur Behandlung und potenziellen Heilung von Krebs. Als das führende Zelltherapie-Unternehmen hat Kite mehr zugelassene Indikationen für CAR-T-Zelltherapien als jedes andere Unternehmen, um damit mehr Patienten helfen zu können. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.globenewswire.com/Tracker?data=wBkKHrtBNci-gFppMZ8cFQfe11Qwe0TveIPXbaNUfVeNh5BvPGPtYS1-IF-Lia6sOM6FRqmXPuR7AenWMGYeSZ52rYUF7_VT6enWkIl21t4= www.kitepharma.com.

Über Gilead Sciences

Gilead Sciences, Inc. ist ein biopharmazeutisches Unternehmen mit dem Ziel, eine gesündere Welt für alle Menschen zu gestalten und das bereits seit mehr als drei Jahrzehnten Durchbrüche in der Medizin angestrebt und erreicht. Das Unternehmen setzt sich dafür ein, innovative Medikamente weiterzuentwickeln, um lebensbedrohliche Krankheiten, einschließlich HIV, viraler Hepatitis und Krebs, vorzubeugen und zu behandeln. Gilead ist in mehr als 35 Ländern weltweit vertreten und hat seinen Hauptsitz in Foster City, Kalifornien.

Kite, das Kite logo und GILEAD sind Warenzeichen von Gilead Sciences, Inc. oder zugehöriger Unternehmen.

Für weitere Informationen zu Kite, besuchen sie die Webseite unter https://www.globenewswire.com/Tracker?data=wBkKHrtBNci-gFppMZ8cFaFdqu6ZMibMrf6JSYpHVScQRtLxdRWfW5cc801mBUuNfFrNoKWi_VpKSqK02z95xMi6u_J6aKQJfFbo89jkYb4= www.kitepharma.com oder rufen Sie Gileads Public Affairs Team unter 1-800-GILEAD-5 oder 1-650-574-3000 an. Folgen Sie Kite in den sozialen Medien auf Twitter ( https://www.globenewswire.com/Tracker?data=wKs7HOp4XunFypj3N8RaOaPV6c-_RmCLHpKMXzZiZFOW_HbKPwVg_-0jlmte55qOtBAURi7CxuD9Z6n9f_hEAd8pVKkG0FvXXKWYIx8to_Y= @KitePharma) und https://www.globenewswire.com/Tracker?data=D0mxMMGnMPt6kAcTTJ7Zi-v1TOHNLyZndQExFeg77uyq4bIbK20aqU8bXnEPXCb39nEKkN_SQz_6MYotVycW397XcfF4G1qlBXG8F4j1Y9JKpE0v4XlocJALOoUYmaTF LinkedIn.

Zukunftsgerichtete Aussagen von Gilead

(MORE TO FOLLOW) Dow Jones Newswires

July 19, 2021 08:00 ET (12:00 GMT)

Alle Nachrichten zu BIONTECH SE
11:56KORREKTUR : Offenbar gehäufte Impfdurchbrüche bei Impfstoff von Johnson-&-Johnso..
DP
16.09.Pfizer-CEO befürwortet Booster-Spritzen vor FDA-Ausschuss-Sitzung
MT
16.09.FDA sieht aktuelles COVID-19-Impfstoffprotokoll im Vorfeld des Treffens mit P..
MT
16.09.FDA erklärt, dass die derzeit in den USA zugelassenen COVID-19-Impfstoffe wei..
MT
16.09.STUDIE : Biontech-Booster erhöht Corona-Schutz bei Senioren deutlich
DP
16.09.Singapur verzeichnet im 2. Quartal die niedrigste Arbeitslosenquote seit März..
MT
16.09.CORONA-BLOG/FDA : Impfstoffe ohne Booster weiterhin wirksam
DJ
15.09.MERCK : Größe ist nicht alles - Merck-Chefin baut auf Pharmageschäft
RE
15.09.VERMISCHTES/Biontech mit mRNA-Technik im Rennen um Zukunftspreis
DP
15.09.CORONA-BLOG/PFIZER : Daten zu Covid-Vakzin bei Kindern Ende September
DJ
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BIONTECH SE
14:12MODERNA : U.S. COVID-19 booster debate moves to FDA vaccine advisory committee
RE
13:00MODERNA : U.S. COVID-19 booster debate moves to FDA vaccine advisory committee
RE
08:24PFIZER : Hong Kong Assesses Pfizer-BioNTech's COVID-19 Jab In Booster Study
MT
05:47Pfizer-BioNTech, Moderna's Booster COVID-19 Shots Enters Real-Time Review in ..
MT
05:28UK Study to Mix Three COVID-19 Vaccine Doses in Adolescents
MT
16.09.PFIZER : CEO Backs Booster Shots Ahead of FDA Committee Meeting
MT
16.09.PFIZER : and BioNTech Covid Vaccine Gets Approval From Health Canada for Individ..
MT
16.09.PFIZER : FDA Sees Current COVID-19 Vaccine Protocol as Still Effective Ahead of ..
MT
16.09.PFIZER : FDA Says Currently Authorized COVID-19 Vaccines in the US Remain Effect..
MT
16.09.Singapore Sees Lowest Unemployment Rate Since March 2020 in Q2; Job Vacancies..
MT
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analysten-Empfehlungen zu BIONTECH SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 16 863 Mio 19 863 Mio -
Nettoergebnis 2021 8 881 Mio 10 461 Mio -
Nettoliquidität 2021 9 100 Mio 10 719 Mio -
KGV 2021 8,93x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 76 502 Mio 90 003 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 4,00x
Marktkap. / Umsatz 2022 3,25x
Mitarbeiterzahl 2 500
Streubesitz 87,3%
Chart BIONTECH SE
Dauer : Zeitraum :
BioNTech SE : Chartanalyse BioNTech SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BIONTECH SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsFallendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 12
Letzter Schlusskurs 316,75 €
Mittleres Kursziel 279,31 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel -11,8%
Revisionen zum Gewinn je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Ugur Sahin Chief Executive Officer
Jens Holstein Chief Financial Officer
Helmut Jeggle Chairman-Supervisory Board
Özlem Türeci Chief Medical Officer
Sierk Pötting Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BIONTECH SE357.13%90 003
GILEAD SCIENCES, INC.22.43%89 434
REGENERON PHARMACEUTICALS35.20%67 910
WUXI APPTEC CO., LTD.28.41%65 728
VERTEX PHARMACEUTICALS-20.83%48 539
BEIGENE, LTD.49.09%35 842