Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

BIONTECH SE

(A2PSR2)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

CORONA-BLOG/EMA entscheidet wohl Anfang Oktober über Auffrischungsimpfung

23.09.2021 | 18:28

Die aktuellen Entwicklungen rund um die Corona-Pandemie in kompakter Form:

EMA entscheidet wohl Anfang Oktober über Auffrischungsimpfung 

Die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) wird voraussichtlich Anfang Oktober über Auffrischungsimpfungen mit dem Corona-Impfstoff von Biontech/Pfizer für Menschen ab 16 Jahren entscheiden. "Die verfügbaren Daten zeigen, dass die Immunität gegen Covid-19 nach den ersten Impfungen mit der Zeit nachlässt und der Schutz vor Infektionen und symptomatischen Erkrankungen in verschiedenen Teilen der Welt abnimmt", sagte der Leiter für Impfstoffstrategie der EMA, Marco Cavaleri, am Donnerstag in Amsterdam.

Stiko empfiehlt Auffrischungsimpfungen für Risikopatienten 

Rund drei Wochen nach dem bundesweiten Start der Auffrischungsimpfungen für bestimmte Bevölkerungsgruppen liegt jetzt auch eine entsprechende Empfehlung der Ständigen Impfkommission (Stiko) dazu vor. Die Stiko empfiehlt Auffrischungsimpfungen zunächst nur für Risikopatienten: "Wir haben die Sichtung aller wissenschaftlichen Daten zur Frage der Auffrischungsimpfungen für bestimmte Risikogruppen abgeschlossen und als Kommission eine Empfehlung beschlossen", sagte der Stiko-Vorsitzende Thomas Mertens den Zeitungen der Funke Mediengruppe. "Die Stiko empfiehlt abgestuft Auffrischungsempfehlungen für Menschen mit Immundefekten oder Erkrankungen, bei denen das Immunsystem medikamentös reguliert wird, etwa bei Rheuma oder nach einer Transplantation." Eine generelle Empfehlung für Auffrischungsimpfungen nach Altersgruppen, etwa für die über 80-Jährigen, gebe die Stiko zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht, so Mertens. Die Kommission prüfe allerdings derzeit, inwieweit die Studienlage eine generelle Impfempfehlung in bestimmten Altersgruppen begründe.

Grüne kritisieren Ende der Quarantäne-Entschädigung 

Der Grünen-Gesundheitsexperte Janosch Dahmen hat die Einigung der Gesundheitsminister von Bund und Ländern kritisiert, nach der Nichtgeimpfte bei Verdienstausfällen wegen angeordneter Corona-Quarantäne spätestens ab 1. November keine Entschädigung mehr erhalten sollen. "Gerade als Arzt sorgt mich, dass unter Umständen Menschen dann nicht mehr angeben, wenn sie ein positives Testergebnis haben", sagte Dahmen im ZDF-Morgenmagazin, "sich nicht mehr in Quarantäne begeben und damit wieder zur Gefahr für andere werden, und wir so etwas wie eine versteckte Pandemie bekommen könnten".

VdK sieht Aus der Quarantäne-Entschädigung kritisch 

Der Sozialverband VdK wendet sich gegen die Übereinkunft der Gesundheitsminister, wonach Nichtgeimpfte bei Verdienstausfällen wegen angeordneter Corona-Quarantäne spätestens ab 1. November keine Entschädigung mehr bekommen sollen. "Wir haben riesige Bedenken. Das wird jetzt auf irgendeine Weise zu einer Impfpflicht durch die Hintertür in Deutschland", sagte die VdK-Präsidentin Verena Bentele dem Fernsehsender Phoenix. Es gebe immer noch etliche Menschen, die noch nicht über ein Attest bei einer chronischen Erkrankung verfügten, weil es noch keine ausreichende Studienlage gebe. "Und gerade für die Menschen, die deswegen Sorge haben, sich impfen zu lassen und kein Attest bekommen, wäre die Existenzgefährdung sehr hart."

USA lassen ersten Corona-Impfstoff für Auffrischungen zu 

Die USA haben einen ersten Corona-Impfstoff für Auffrischungen zugelassen. Die US-Arzneimittelbehörde FDA genehmigte den Impfstoff von Biontech/Pfizer am Mittwoch für Personen über 65 Jahre, Erwachsene mit hohem Risiko für eine schwere Erkrankung sowie für Personen in Berufen mit hohem Ansteckungsrisiko. Diese können sich sechs Monate nach der zweiten Impfung nun eine dritte Dosis spritzen lassen. Zu den Beschäftigten mit hohem Infektionsrisiko zählte die FDA unter anderem "Beschäftigte im Gesundheitswesen, Lehrer und Kindertagesstättenpersonal, Beschäftigte in Lebensmittelgeschäften und in Obdachlosenheimen oder Gefängnissen". Wann die Empfänger der Impfstoffe Moderna und Johnson & Johnson für eine Auffrischung dran kommen, ist derzeit noch unklar.

RKI: Bundesweite Corona-Inzidenz sinkt leicht auf 63,1 

Die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz bei den Corona-Neuinfektionen ist erneut leicht zurückgegangen. Wie das Robert-Koch-Institut (RKI) am Donnerstagmorgen unter Berufung auf Angaben der Gesundheitsämter mitteilte, lag der Wert bei 63,1. Am Vortag hatte die Inzidenz bei 65,0 gelegen. Vor einer Woche lag die Sieben-Tage-Inzidenz noch bei 76,3. Der Wert gibt die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern innerhalb einer Woche an. Laut den jüngsten Zahlen des RKI wurden binnen 24 Stunden 10.696 (Vorwoche: 12.925) Neuinfektionen verzeichnet. Die Gesamtzahl der Fälle seit Beginn der Pandemie stieg damit auf 4.171.666. Die Zahl der Todesopfer im Zusammenhang mit dem Coronavirus in Deutschland stieg um 115 (68) auf nunmehr 93.238.

Kontakt zu den Autoren: konjunktur.de@dowjones.com

DJG/mgo

(END) Dow Jones Newswires

September 23, 2021 12:27 ET (16:27 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
BIONTECH SE -0.86%292.39 verzögerte Kurse.258.67%
PFIZER, INC. 0.95%43.56 verzögerte Kurse.17.22%
Alle Nachrichten zu BIONTECH SE
05:09Pfizer und BioNTech erhalten die Zustimmung des US-FDA-Gremiums für den Impfstoff COVID..
MT
26.10.FDA-Gremium empfiehlt die Zulassung des Impfstoffs COVID-19 von Pfizer/BioNTech für Kin..
MT
26.10.CORONA-BLOG/US-Impfausschuss empfiehlt Zulassung von Biontech-Vakzin für Fünf- bis Elfj..
DJ
26.10.US-Expertengremium spricht sich für Biontech-Impfung für Kinder aus
DP
26.10.Europäische ADRs legen im Dienstagshandel zu
MT
26.10.Corona-Pandemie bleibt 'Notlage von internationaler Tragweite'
DP
26.10.BioNTech plant, Mitte 2022 mit dem Bau einer mRNA-Impfstoffproduktionsanlage in Afrika ..
MT
26.10.BioNTech baut mRNA-COVID-19-Impfstoffanlagen in Afrika
MT
26.10.BioNTech will Bau einer Impfstoff-Produktionsstätte in Afrika Mitte 2022 starten
RE
26.10.BioNTech plant Mitte 2022 den Baubeginn einer mRNA Impfstoff-Produktionsstätte in Afrik..
GL
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BIONTECH SE
05:33Swissmedic OKs Pfizer/BioNTech COVID-19 Booster Jabs For High Risk People
MT
05:09Pfizer, BioNTech Get US FDA Panel's Endorsement for COVID-19 Vaccine in Children 5 and ..
MT
00:20FDA Advisory Committee Votes in Favor of Granting Emergency Use Authorization for the P..
GL
00:10Shanghai Fosun 3Q Net Rose 42%
DJ
26.10.FDA Panel Recommends Authorization of Pfizer/BioNTech COVID-19 Vaccine for Kids Aged 5 ..
MT
26.10.Health Care Up Amid Drug Development Hopes -- Health Care Roundup
DJ
26.10.PRESS RELEASE : FDA Advisory Committee Votes in -4-
DJ
26.10.PRESS RELEASE : FDA Advisory Committee Votes in -3-
DJ
26.10.PRESS RELEASE : FDA Advisory Committee Votes in -2-
DJ
26.10.PRESS RELEASE : FDA Advisory Committee Votes in Favor of Granting Emergency Use Authorizat..
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BIONTECH SE
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 16 703 Mio 19 378 Mio -
Nettoergebnis 2021 8 797 Mio 10 206 Mio -
Nettoliquidität 2021 8 661 Mio 10 049 Mio -
KGV 2021 7,18x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 60 897 Mio 70 618 Mio -
Marktkap. / Umsatz 2021 3,13x
Marktkap. / Umsatz 2022 2,51x
Mitarbeiterzahl 2 500
Streubesitz 87,3%
Chart BIONTECH SE
Dauer : Zeitraum :
BioNTech SE : Chartanalyse BioNTech SE | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BIONTECH SE
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralNeutralAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 15
Letzter Schlusskurs 252,14 €
Mittleres Kursziel 254,59 €
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 0,97%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Ugur Sahin Chief Executive Officer
Jens Holstein Chief Financial Officer
Helmut Jeggle Chairman-Supervisory Board
Özlem Türeci Chief Medical Officer
Sierk Pötting Chief Operating Officer
Branche und Wettbewerber
01.01.Wert (M$)
BIONTECH SE258.67%71 229
GILEAD SCIENCES, INC.16.25%84 845
WUXI APPTEC CO., LTD.23.63%64 399
REGENERON PHARMACEUTICALS22.57%59 906
VERTEX PHARMACEUTICALS-22.12%47 992
BEIGENE, LTD.48.47%36 160