Einloggen
Einloggen
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     
Registrieren
Oder einloggen mit
GoogleGoogle
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Apple Apple     

BIOGEN INC.

(789617)
  Bericht
Verzögert Nasdaq  -  22:00 02.12.2022
298.90 USD   -0.98%
01.12.Biogen Inc. : Atlantic Equities gibt eine neutrale Bewertung ab
MM
01.12.Transcript : Biogen Inc. Presents at 5th Annual Evercore ISI HealthCONx Conference 2022, Dec-01-2022 10:30 AM
CI
01.12.Biogen Inc. : UBS bekräftigt seine Kaufempfehlung
MM
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivateFonds 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

MÄRKTE USA/Wall Street mit Erholung - Biogen mit Kurssprung

28.09.2022 | 18:14

NEW YORK (Dow Jones)--Die Wall Street versucht sich zur Wochenmitte erneut an einer Erholung von den jüngsten deutlichen Abgaben. Am Vortag konnten Dow & Co zwischenzeitliche Gewinne nicht behaupten. Denn die zunehmenden Sorgen vor einer Rezession als Folge der kräftigen Zinserhöhungen bleiben weiter dominierend und sorgen für Verunsicherung und Risikoscheu. Der Dow-Jones-Index verbessert sich am Mittag (Ortszeit) um 1,2 Prozent auf 29.492 Punkte. Der S&P-500 legt um 1,4 Prozent zu und der Nasdaq-Composite steigt um 1,3 Prozent.

Gestützt wird das Sentiment auch vom deutlichen Rückgang der Renditen am Anleihemarkt. Auslöser ist die Nachricht, dass die Bank of England am Anleihenmarkt interveniert hat, also britische Staatsanleihen kauft. Dort gab es seit vergangenem Freitag einen massiven Preisverfall, der sich auch auf die anderen Anleihemärkte in Europa auswirkte. Die Frage sei nun, ob der Schritt längerfristig stabilisierend wirke oder ob der Markt die Entschlossenheit der Bank erneut testet, heißt es. Die Rendite 10-jähriger US-Anleihen reduziert sich um 17,3 Basispunkte auf 3,77 Prozent. Im Verlauf war sie erstmals seit 2008 wieder über die Marke von 4,00 Prozent geklettert.

"Es besteht die Befürchtung, dass das ganze System zusammenbricht und die Nachfrage nicht in der Lage ist, so viele Zinserhöhungen zu verkraften", sagt Agnes Belaisch, Chefstrategin beim Barings Investment Institute. "Es gibt Anzeichen, die auf eine Rezession hindeuten könnten". Die US-Notenbank hatte zuletzt signalisiert, dass weitere Zinsanhebungen wahrscheinlich sind, auch wenn sie das Rezessionsrisiko erhöhen.

   Dollar gibt nach - Ölpreise steigen kräftig 

Am Devisenmarkt fällt der Dollar nach der jüngsten Rally deutlich zurück. Der Dollar-Index fällt um 0,7 Prozent. MUFG-Analyst Derek Halpenny sieht das Risiko, dass der Dollar ein extremes Niveau erreichen könnte, dass er die Märkte weiter destabilisiert. "Wenn das derzeitige Tempo der Dollar-Stärke anhält, wird sich der Ansteckungseffekt, der die Märkte weltweit destabilisiert, nur noch weiter verstärken und die Risiken einer tieferen globalen Rezession erhöhen", so der Experte.

Die Ölpreise steigen kräftig, für WTI und Brent geht um bis zu 3,4 Prozent aufwärts, nachdem sie am Vortag bereits deutlich zugelegt hatten. Auslöser sind die wöchentlichen US-Öllagerdaten. Der Bericht der staatlichen Energy Information Administration (EIA) habe einen allgemeinen Rückgang in den drei Hauptkategorien - Rohöl, Benzin und Destillate - gezeigt, heißt es. Auch die US-Rohölproduktion habe sich verringert. Am positivsten sei jedoch der erneute Anstieg der Benzinnachfrage gewesen.

Mit den kräftig fallenden Renditen am Anleihemarkt und dem schwächeren Dollar erholt sich der Goldpreis. Der Preis für eine Feinunze legt um 1,8 Prozent zu.

   Biogen haussieren - Apple mit Abschlägen 

Unter den Einzelwerten steigen Biogen um 37.8 Prozent. Biogen und der Partner Eisai (+17% in Tokio) haben von einer positiven Phase-III-Studie des Versuchsmedikaments Lecanemab zur Behandlung von Alzheimer berichtet, was die Aussicht auf eine Zulassung deutlich erhöhen dürfte.

Apple büßen 2,7 Prozent ein. Der Technologiekonzern hat laut einem Agenturbericht Pläne verworfen, die Produktion seines neuesten iPhone-Modells in diesem Jahr zu erhöhen. Der erwartete Anstieg der Nachfrage sei ausgeblieben, so Bloomberg unter Berufung auf informierte Personen.

Die Technologiebörse Nasdaq (+1,9%) will sich bis Ende des vierten Quartals eine neue Struktur geben und damit die Umsetzung der Strategie beschleunigen. Die neue Struktur soll künftig drei Divisionen umfassen: Market Platforms, Capital Access Platforms sowie Anti-Financial Crime. Entsprechend benannte das Unternehmen drei Verantwortliche für die Leitung der Divisionen ab Januar.

Walt Disney (+2,4%) muss wegen des nahenden Hurrikans "Ian" vier seiner Themenparks in Florida vorübergehend schließen. Ein Sprecher des Unterhaltungskonzerns bestätigte, dass die Parks Magic Kingdom, Disney's Animal Kingdom, Disney's Hollywood Studios und Epcot ihre Türen in Erwartung des Sturms schließen, der voraussichtlich am Mittwoch auf die Golfküste Floridas treffen wird.

=== 
INDEX           zuletzt  +/- %  absolut  +/- % YTD 
DJIA          29.491,88  +1,2%   356,89     -18,8% 
S&P-500        3.697,17  +1,4%    49,88     -22,4% 
Nasdaq-Comp.  10.973,26  +1,3%   143,75     -29,9% 
Nasdaq-100    11.416,33  +1,3%   144,58     -30,1% 
 
US-Anleihen 
Laufzeit     Rendite  Bp zu VT  Rendite VT  +/-Bp YTD 
2 Jahre         4,14     -14,4        4,28      340,9 
5 Jahre         4,00     -18,3        4,18      274,2 
7 Jahre         3,94     -18,7        4,12      249,5 
10 Jahre        3,77     -17,3        3,95      226,3 
30 Jahre        3,70     -12,6        3,83      180,0 
 
DEVISEN               zuletzt        +/- %   Mi, 8:34  Di, 17:12    % YTD 
EUR/USD                0,9677        +0,8%     0,9566     0,9618   -14,9% 
EUR/JPY                139,59        +0,5%     138,40     139,27    +6,7% 
EUR/CHF                0,9449        -0,7%     0,9521     1,0104    -8,9% 
EUR/GBP                0,8944        +0,0%     0,8958     0,8922    +6,4% 
USD/JPY                144,21        -0,4%     144,69     144,72   +25,3% 
GBP/USD                1,0821        +0,8%     1,0679     1,0786   -20,0% 
USD/CNH (Offshore)     7,1975        +0,2%     7,2362     7,1820   +13,3% 
Bitcoin 
BTC/USD             19.476,82        +2,6%  18.790,73  20.208,82   -57,9% 
 
ROHÖL                 zuletzt  VT-Settlem.      +/- %    +/- USD    % YTD 
WTI/Nymex               81,18         78,5      +3,4%      +2,68   +15,4% 
Brent/ICE               88,51        86,27      +2,6%      +2,24   +19,7% 
GAS                            VT-Settlem.               +/- EUR 
Dutch TTF              203,30       186,10      +9,2%     +17,20  +240,3% 
 
METALLE               zuletzt       Vortag      +/- %    +/- USD    % YTD 
Gold (Spot)          1.658,36     1.629,08      +1,8%     +29,29    -9,4% 
Silber (Spot)           18,77        18,48      +1,6%      +0,30   -19,5% 
Platin (Spot)          860,65       852,45      +1,0%      +8,20   -11,3% 
Kupfer-Future            3,36         3,31      +1,6%      +0,05   -24,2% 
 
YTD bezogen auf Schlussstand des Vortags 
=== 

Kontakt zum Autor: maerkte.de@dowjones.com

DJG/DJN/ros/err

(END) Dow Jones Newswires

September 28, 2022 12:13 ET (16:13 GMT)

Im Artikel erwähnte Wertpapiere
%Kurs01.01.
APPLE INC. -0.34%147.81 verzögerte Kurse.-16.48%
BIOGEN INC. -0.98%298.9 verzögerte Kurse.24.58%
NASDAQ, INC. 0.72%68.98 verzögerte Kurse.-1.46%
WALT DISNEY COMPANY (THE) 0.85%99.43 verzögerte Kurse.-35.81%
Alle Nachrichten zu BIOGEN INC.
01.12.Biogen Inc. : Atlantic Equities gibt eine neutrale Bewertung ab
MM
01.12.Transcript : Biogen Inc. Presents at 5th Annual Evercore ISI HealthCONx Confe..
CI
01.12.Biogen Inc. : UBS bekräftigt seine Kaufempfehlung
MM
30.11.Aktien New York Schluss: Fed-Chef Powell löst Kursrally aus
DP
30.11.Aktien New York: Aussagen von Powell geben etwas Anschub
AW
30.11.Biogen Inc. : Stifel Nicolaus bleibt bei seiner Kaufempfehlung
MM
30.11.Biogen Inc. : erhält Kaufen-Rating von Jefferies & Co.
MM
30.11.Presse Rundblick : Mittwoch, 30. Nov.
MS
30.11.Aktien New York: Leichte Verluste vor Rede von Fed-Chef Powell
AW
30.11.Dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 30.11.2022 - 15.15 Uhr
DP
Mehr Börsen-Nachrichten
News auf Englisch zu BIOGEN INC.
01.12.Health Care Up on Drug Development, M&A Hopes -- Health Care Roundup
DJ
01.12.There are two ways to look at Powell's speech
MS
01.12.Analyst recommendations: Biogen, BAT, Hubbell, Liberty Global, P..
MS
01.12.Stocks surge after Powell signals slower pace for rate hikes
RE
01.12.Roche shutters most trials of Alzheimer's drug after failed trials
RE
01.12.Stocks surge after Powell signals slower pace for rate hikes
RE
30.11.Wall Street ends sharply higher after Powell comments
RE
30.11.Health Care Up as Biogen, Horizon Surge -- Health Care Roundup
DJ
30.11.Wall Street ends sharply higher after Powell comments
RE
30.11.Biogen, Wayfair rise; CrowdStrike, NetApp fall
AQ
Mehr Börsen-Nachrichten auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BIOGEN INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2022 10 067 Mio - 9 601 Mio
Nettoergebnis 2022 2 904 Mio - 2 770 Mio
Nettoverschuldung 2022 266 Mio - 254 Mio
KGV 2022 14,7x
Dividendenrendite 2022 -
Marktwert 43 042 Mio 43 042 Mio 41 049 Mio
Marktwert / Umsatz 2022 4,30x
Marktwert / Umsatz 2023 4,26x
Mitarbeiterzahl 9 610
Streubesitz 85,2%
Chart BIOGEN INC.
Dauer : Zeitraum :
Biogen Inc. : Chartanalyse Biogen Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BIOGEN INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsAnsteigendAnsteigendAnsteigend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung AUFSTOCKEN
Anzahl Analysten 32
Letzter Schlusskurs 298,90 $
Mittleres Kursziel 319,38 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 6,85%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Christopher A. Viehbacher President, Chief Executive Officer & Director
Michael R. McDonnell Chief Financial Officer & Executive Vice President
Stelios Papadopoulos Director
Alphonse Galdes EVP-Pharmaceutical Operations & Technology
Mahalakshmi Radhakrishnan Chief Medical Officer & Group Senior VP