Einloggen
E-Mail
Passwort
Merken
Passwort vergessen?
Werden Sie kostenlos Mitglied
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON
  1. Startseite
  2. Aktien
  3. Deutschland
  4. Deutsche Boerse AG
  5. Bike24 Holding AG
  6. News
  7. Übersicht
    BIKE   DE000A3CQ7F4   A3CQ7F

BIKE24 HOLDING AG

(A3CQ7F)
ÜbersichtKurseChartsNewsDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Börse Frankfurt-News: Vorteil Europa (ETF-Handel)

15.06.2021 | 17:46

FRANKFURT (DEUTSCHE-BOERSE AG) - Anleger sehen Chancen in Aktien aus Europa, den Schwellenländern und der Technologie- und Wasserbranche. Hinsichtlich der Aussichten für Welt- und US-Aktien gehen die Meinungen auseinander. Im Rentenbereich zählen hohe Renditen.

15. Juni 2021. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Der Enthusiasmus für Aktien ist derzeit offenbar kaum zu bremsen. DAX und S&P 500 markierten trotz Preisdruck zum Wochenbeginn neue Allzeithochs. "Inflation ist anscheinend gut für Vermögenswerte insgesamt", stellt Hubert Heuclin von der BNP Paribas mit Blick auf die vergangenen 24 Stunden fest. Denn auch die Nachfrage nach Anleihen sei gestiegen. Wie nachhaltig die Entwicklung ist, werde sich zeigen, sobald die Notenbanken damit beginnen ihre Unterstützung zu drosseln. Für anhaltendes wirtschaftliches Wachstum spreche jedenfalls die Tatsache, dass viele Unternehmen nach der Krise wieder mehr investieren, statt die Gewinne größtenteils an Aktionäre auszuschütten. "Das wird auch Aktiengewinner hervorbringen."

Europäische Aktien angesagt

Im ETF-Handel lag der Schwerpunkt der BNP Paribas-Kunden vergangene Woche eindeutig auf Aktien. Anleger positionierten unter anderem in Unternehmen aus der Währungsunion. Zu den Gewinnern zählt Heuclin Tracker des Euro Stoxx 50 etwa von Xtrackers (LU0274211217) und iShares (IE00B53L3W79) sowie MSCI EMU (IE00B53QG562). Käufer von Produkten basierend auf dem Euro Stoxx Select Dividend 30 (IE00B0M62S72) erhofften sich überdurchschnittliche Ausschüttungen von Unternehmen aus dem Euroraum. Gesamteuropäische Aktienindizes wie der MSCI Europe- () Stoxx Europe 600- (LU0908500753) und MSCI Europe Enhanced Value-ETFs (IE00BQN1K901) hätten in Summe Zuflüsse gesehen. Eine Ausnahme bilde ein MSCI Europe-Produkt von Lyxor (FR0010261198). Hier seien Anleger ausgestiegen.

Engagements in Schwellenländern

Carsten Schröder von der Société Générale berichtet von einer vergleichsweise ruhigen Woche im ETF-Handel mit einem eher durchschnittlichem Aufkommen. Umsatz-Spitzenreiter auf der Kaufseite sei ein MSCI Emerging Markets-Produkt von Xtrackers (IE00BTJRMP35). Für das Produkt hätten sich auch Heuclins Kunden in größerem Stil entschieden. China ist mit gut einem Drittel im Index am stärksten vertreten, gefolgt von Taiwan und Südkorea mit jeweils über 13 Prozent. Insgesamt gehören über 1.400 Unternehmen aus 27 Schwellenländern zum Portfolio, das damit etwa 85 Prozent der Marktkapitalisierung in den aufstrebenden Staaten abdeckt. Im Plus sieht Heuclin zudem ein auf Nachhaltigkeit ausgerichtetes Produkt basierend auf dem MSCI Emerging Markets SRI Select Reduced Fossil Fuel (IE00BYVJRP78).

Gemischte Erwartungen für Weltaktien mit oder ohne Strategiefilter

Rang zwei der meist gekauften ETFs belegt bei Schröder ein klassisches MSCI-World-Produkt (IE00B4L5Y983). Heuclin spricht von Nachfrage nach einem Tracker des (IE00BP3QZB59) MSCI World Enhanced Value. Gleichzeitig verabschiedeten sich Anleger von Aktien im Stoxx Global Select Dividend 100 (LU0292096186).

US-Werte ohne Tendenz

Uneinheitlich scheinen Anleger hinsichtlich der künftigen Chancen mit US-Werten. Nennenswerte Abflüsse sieht Heuclin in einem Tracker des Morningstar US Large-Mid Cap (LU1781540957). Auch von einem S&P 500 ESG-Produkt (IE00BKS7L097) hätten sich Anleger unterm Strich getrennt. Die klassischen S&P 500-Varianten etwa von Vanguard (IE00B3XXRP09) oder Invesco (IE00B3YCGJ38) landeten hingegen zumeist in den Depots. Das gelte auch für ein auf Value-Aktien fokussierten MSCI USA-ETFs (IE00B78JSG98).

Fokus auf Technologie- und Wasserwerte

Engagements in Technologieaktien im MSCI World Information Technology (IE00BM67HT60) sind für Schröder auch Ausdruck einer sich leicht zurückentwickelnden Angst vor dem Inflationsgespenst. "Die Renditen für Staatsanleihen sind wieder leicht gesunken." Ansonsten würden mit Blick auf die Branchen MSCI World Consumer Discretionary- (IE00BM67HP23) und Versorger im S&P 500 Capped 35/20 Energy-ETFs (IE00B42NKQ00) eher zurückgegeben.

Andreas Schröer von Lang & Schwarz sieht aktuell auffällig viel Kaufnachfrage nach einem S&P Global Water 50-Produkt (IE00B1TXK627), das Zugang zu den 50 größten und liquidesten börsennotierten Unternehmen weltweit, die in der Wasserversorgung und -aufbereitung aktiv sind. "Insgesamt halten sich im Aktiensegment Zuflüsse und Abflüsse bei uns in etwa die Waage."

Hochverzinsliches reizt

Im Handel mit Rentenwerten registriert Schröder Interesse US-Dollar Schwellenländer-Bonds mit Nachhaltigkeitsfaktor. Ebenso kämen kurzlaufende Euro-Staatsanleihen auf der Kaufseite zum Tragen.

Heuclin unterstreicht das andauernde Interesse an chinesischen Staatsanleihen im im FTSE Goldman Sachs China Government Bond (IE00BJSBCS90). Hochverzinste Euro- (LU1109942653) und US-Dollar Unternehmensanleihen mit Bezug zum Bloomberg Barclays Global Corporate ex EM Fallen Angels 3% Issuer (IE00BF3N7219)

von: Iris Merker

15. Juni 2021, © Deutsche Börse AG

(Für den Inhalt der Kolumne ist allein Deutsche Börse AG verantwortlich. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten.)


© dpa-AFX 2021
Alle Nachrichten zu BIKE24 HOLDING AG
15.07."C&A"-Familie rettet Börsengang von Autozulieferer Novem
RE
15.07.DGAP-PVR : BIKE24 Holding AG: Korrektur einer Veröffentlichung vom 13.07.2021 ge..
DJ
13.07.DGAP-PVR : BIKE24 Holding AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Zi..
DJ
25.06.MIDDAY BRIEFING - Unternehmen und Märkte
DJ
25.06.MÄRKTE EUROPA/Börsen weiter leicht im Minus
DJ
25.06.Aktien Frankfurt: Dax etwas schwächer zum Ausklang einer robusten Woche
AW
25.06.IPO/AKTIE IM FOKUS : Bike24 mit erfolgreichem Börsendebüt
DP
25.06.IPO : Bike24 mit erfolgreichem Börsendebüt
AW
25.06.MÄRKTE EUROPA/DAX mit Abgaben bei Autowerten etwas schwächer
DJ
25.06.Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax nach robuster Woche knapp im Minus
AW
Weitere Nachrichten
News auf Englisch zu BIKE24 HOLDING AG
22.07.DGAP-PVR : BIKE24 Holding AG: Release according to Article 40, Section 1 of the ..
DJ
07.07.DGAP-PVR : BIKE24 Holding AG: Release according to Article 40, Section 1 of the ..
DJ
30.06.PRESS RELEASE : Notification of Stabilization Measures and Greenshoe-Option in a..
DJ
25.06.BIKE24 : Germany's Bike24 Secures $800 Million Valuation On Trading Debut
MT
25.06.AUTO1 : Bike24 opens slightly above offer price in stock market debut
RE
24.06.DGAP-CMS : BIKE24 Holding AG: Release of the Home Member State according to Arti..
DJ
24.06.DGAP-DD : BIKE24 Holding AG english
DJ
23.06.DLP Resources Inc. announced that it has received CAD 1.30019 million in fund..
CI
22.06.PRESS RELEASE : BIKE24 sets final price for -2-
DJ
22.06.PRESS RELEASE : BIKE24 sets final price for private placement at EUR 15.00 per s..
DJ
Weitere Nachrichten auf Englisch
Chart BIKE24 HOLDING AG
Dauer : Zeitraum :
Bike24 Holding AG : Chartanalyse Bike24 Holding AG | MarketScreener
Vollbild-Chart