Einloggen
E-Mail
Passwort
Passwort anzeigen
Merken
Passwort vergessen?
Watchlisten für Ihre Werte
Registrieren
Registrieren
Mitglied werden
Kostenlos registrieren
Abonnent werden
Unser Angebot
Einstellungen
Einstellungen
Dynamische Kurse 
OFFON

BEYOND MEAT, INC.

(A2N7XQ)
  Bericht
ÜbersichtKurseChartsNewsRatingsTermineUnternehmenFinanzenAnalystenschätzungenRevisionenDerivate 
ÜbersichtAlle NewsAnalystenempfehlungenAndere SprachenPressemitteilungenOffizielle PublikationenBranchen-NewsMarketScreener Analysen

Beyond Meat signalisiert, dass die Nachfrage nachlässt und die Aktie um 19 % einbricht

10.11.2021 | 22:14
FILE PHOTO: Products from Beyond Meat Inc, the vegan burger maker, are shown for sale at a market in Encinitas, California

Beyond Meat Inc. prognostizierte am Mittwoch einen Umsatz für das vierte Quartal, der unter den Schätzungen lag, da der einst so erfolgreiche Hersteller von Fleisch auf pflanzlicher Basis eine nachlassende Nachfrage sowohl in Lebensmittelgeschäften als auch in Restaurants meldete, was seine Aktien im erweiterten Handel um 19 % fallen ließ.

Das Unternehmen, das den Großteil seines Umsatzes mit Einzelhändlern erwirtschaftet, hatte seine Umsatzprognose für das dritte Quartal im vergangenen Monat gesenkt, da es davon betroffen war, dass weniger Menschen sich zu Hause mit pflanzlichen Burgern und Würstchen eindecken, nachdem sie wieder auswärts essen.

Allerdings verkaufte Beyond im dritten Quartal auch nicht mehr so viele Produkte in Restaurants.

Die Verkäufe von Fleischimitaten gingen in Fast-Food-Restaurants zurück, als die Delta COVID-19-Variante auftauchte und der Arbeitskräftemangel die Restaurants dazu veranlasste, die Arbeitszeiten zu verkürzen und die Speisekarten zu reduzieren, sagte Chief Executive Officer Ethan Brown in einer Telefonkonferenz.

Der Umsatz mit US-Einzelhandelsgeschäften sank im dritten Quartal um 15,6 % auf 52,4 Mio. USD, während der Umsatz mit US-Restaurants um 7,3 % auf 15,1 Mio. USD zurückging, so Beyond.

Im Oktober teilte die McDonald's Corp. mit, dass sie eine von Beyond hergestellte pflanzliche Patty in ihrem McPlant-Burger an acht US-Standorten testen wird. Beyond arbeitet auch an Produkten für andere globale Ketten wie Pizza Hut und KFC, die beide zu YUM Brands Inc. gehören.

Weitverbreitete Probleme in der Lieferkette und Arbeitskräftemangel in den eigenen Einrichtungen von Beyond und bei einem Transportdienstleister behinderten den Betrieb ebenso wie Wasserschäden im Zusammenhang mit Unwettern, die "beträchtliche Mengen" an Verpackungen in einem Lagerzentrum in Pennsylvania zerstörten.

Brown sagte, das Unternehmen konzentriere sich auf langfristiges Wachstum, auch durch Restaurantpartnerschaften und fortgesetzte internationale Expansion.

"Der einzige Grund, warum wir eine lauere Prognose für das vierte Quartal abgegeben haben, ist der, dass wir so etwas nicht noch einmal durchmachen wollen", sagte Brown.

"Meine Ansicht ist, dass wir das Jahr unter diesen ungewöhnlichen Bedingungen überstehen und wieder zu einem starken Wachstum zurückkehren müssen, was ich für 2022 sehr zuversichtlich sehe", sagte er.

Das Unternehmen rechnet für das vierte Quartal mit einem Nettoumsatz von 85 bis 110 Millionen US-Dollar, verglichen mit Analystenschätzungen von 131,6 Millionen US-Dollar, wie aus den IBES-Daten von Refinitiv hervorgeht.

"Dies wird eines der Quartale sein, die Beyond am liebsten aus seinem Gedächtnis streichen würde. Leider sieht es so aus, als ob viele dieser Probleme mindestens bis zum 4. Quartal andauern werden", schrieb CFRA-Analyst Arun Sundaram.

Der Nettoumsatz stieg in den drei Monaten, die am 2. Oktober endeten, um 12,7 % auf 106,4 Mio. USD, verfehlte aber die Schätzungen von 109,2 Mio. USD.

Ohne Berücksichtigung bestimmter Posten wies das Unternehmen einen Verlust von 87 Cents pro Aktie aus, während die Analystenschätzungen von einem Verlust von 39 Cents pro Aktie ausgingen.


© MarketScreener mit Reuters 2021
Alle Nachrichten zu BEYOND MEAT, INC.
21.01.BEYOND MEAT, INC. : HSBC senkt seine Verkaufsbewertung
MM
20.01.McDonald's weitet Test von pflanzlichen Burgern aus, die gemeinsam mit Beyond Meat entw..
MT
10.01.SOCIAL BUZZ : Wallstreetbets Aktien gemischt vor Glockenmontag
MT
06.01.Beyond Meat-Aktien steigen und brechen den viersessionigen Abwärtstrend
MT
05.01.MÄRKTE USA/Fed-Protokoll schickt Aktien auf Talfahrt - Zinsen steigen
DJ
05.01.JENSEITS VON FLEISCH : BofA sieht Wachstumsverlangsamung bei pflanzlichen Proteinen im US-..
MT
05.01.MÄRKTE USA/Technikaktien weiter von Zinsanstieg gebremst
DJ
05.01.MÄRKTE USA/Uneinheitlich - Nasdaq-Indizes hängen erneut zurück
DJ
05.01.JENSEITS VON FLEISCH : Yum Chinas KFC bringt am 10. Januar pflanzliche Brathähnchen auf de..
MT
05.01.MÄRKTE USA/Abwartendes Geschäft vor Fed-Protokoll
DJ
Weitere Nachrichten und Newsletter
News auf Englisch zu BEYOND MEAT, INC.
11:53NORTH AMERICAN MORNING BRIEFING : Stocks Seen -3-
DJ
21.01.TODAY ON WALL STREET : “Good luck, we’ll all need it!”
20.01.McDonald's expanding test of McPlant burger in US stores
AQ
20.01.McDonald's Expands Test of Plant-Based Burger Co-Developed With Beyond Meat
MT
20.01.McDonald's expands U.S. test of Beyond Meat 'McPlant' burger
RE
14.01.Beyond Meat fail to bring home the bacon as sceptic short sellers pile in
AQ
13.01.GLOBAL MARKETS LIVE : Tesco, Google, Microsoft, Adler, TPG...
13.01.MARKETSCREENER’S WORLD PRESS REVIEW : January 13, 2022
12.01.TRACKINSIGHT : A new ETF for plant-based investors
TI
10.01.GLOBAL MARKETS LIVE : Meta, Goldman Sachs, Novartis, Tesla, Boeing...
Weitere Nachrichten und Newsletter auf Englisch
Analystenempfehlungen zu BEYOND MEAT, INC.
Mehr Empfehlungen
Finanzkennziffern
Umsatz 2021 466 Mio - 411 Mio
Nettoergebnis 2021 -136 Mio - -120 Mio
Nettoverschuldung 2021 236 Mio - 208 Mio
KGV 2021 -29,0x
Dividendenrendite 2021 -
Marktkapitalisierung 3 901 Mio 3 901 Mio 3 445 Mio
Marktkap. / Umsatz 2021 8,88x
Marktkap. / Umsatz 2022 7,17x
Mitarbeiterzahl 700
Streubesitz -
Chart BEYOND MEAT, INC.
Dauer : Zeitraum :
Beyond Meat, Inc. : Chartanalyse Beyond Meat, Inc. | MarketScreener
Vollbild-Chart
Chartanalyse-Trends BEYOND MEAT, INC.
KurzfristigMittelfristigLangfristig
TrendsNeutralFallendFallend
Ergebnisentwicklung
Analystenschätzung
Verkaufen
Kaufen
Durchschnittl. Empfehlung HALTEN
Anzahl Analysten 19
Letzter Schlusskurs 61,60 $
Mittleres Kursziel 75,53 $
Abstand / Durchschnittliches Kursziel 22,6%
Verlauf des Gewinns je Aktie
Vorstände und Aufsichtsräte
Ethan Walden Brown President, Chief Executive Officer & Director
Philip E Hardin Chief Financial Officer
Seth Goldman Chairman
Douglas Wayne Ramsey Chief Operating Officer
Raymond J. Lane Lead Independent Director